Wie trägt man einen Bolero?

Es wird sich um ein sehr praktisches Element im Ensemble eines jeden Stils handeln. Er ist nicht nur in der Lage, die Fehler der Figur zu verbergen. Aber betonen Sie auch die Vorzüge. Universalität ist das Hauptplus des Bolero. Geeignet für Jeans-Sets, Kleider, Freizeitoberteile, T-Shirts, Blusen und Rollkragen.

Materialauswahl

Die Hauptrolle bei der Auswahl spielt die Zusammensetzung des Gewebes. Die Anzahl der Optionen ist nicht begrenzt. Spitzenstoff, Strickwaren, Wolle und Wollmischung, Seide mit dichter und feiner Struktur, Satin, Fell. Die Liste kann lang gemacht werden.

Für die Sommergarderobe werden Stretchstoffe, Stretchspitzen, bedrucktes Material und glattes Material verwendet. Farben sind hell und Pastell. Nähen ist besser aus dünnen Stoffen. Es wird nicht heiß in ihnen sein. In der kalten Jahreszeit werden jeweils Modelle aus dichtem, warmem Gewebe und Garn bevorzugt.

Sorten von Stilen

Boleros gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Mit geknöpftem Nackenknopfloch, verziert mit Fransen aus Garnstücken oder gehäkelt. Ohne Verschlüsse, an geflochtenen Schnürsenkeln oder Satinbändern mit Schleifen gebunden. An Haken und Reißverschlüssen. Mit einem zusätzlichen Schal mit Quasten, der um den Hals gewickelt oder hinter den Rücken geworfen wird. Die Krawatten des Winterbolero enden oft in Bommeln, besonders für Kinder. Die Ärmel werden nach Geschmack ausgewählt: kurz bis zu den Ellbogen, „drei Viertel“ oder lang bis zum Handgelenk. Die Wahl wird nicht nur von der Jahreszeit, sondern auch von der Art des Gewebes beeinflusst. Da es in den wärmeren Monaten möglich ist, dünne Strickwaren mit langen Ärmeln zu tragen. Und in der Kälte, im Gegenteil, mit einem kurzen oder bis zum Ellbogen, wenn sie aus wärmendem Garn, dichtem Boucle-Stoff, Fell bestehen.

Ereignisauswahl

Für Abendoptionen werden Samt, Leinwände mit bedruckten Blumen und Mustern, Pelz mit kurzem (damit die Achselhöhlen nicht beschwert werden) Flor, dichte Seide, künstliche und natürliche Stoffe verwendet. Gefütterte Produkte sehen teurer aus. Passend zur Kupplung. Das Outfit sieht toll aus, in dem die Textur der Handtasche zum Material des Bolero passt. Wenn sie auch mit den Schuhen harmonieren und das Kleid im Gegenteil ein anderes, aber passendes Farbschema hat, werden Sie mit Sicherheit zur Königin eines jeden Balls.

Feierliche Veranstaltungen werden in beliebig dekorierten Modellen besucht. Eine große Auswahl an Optionen: Stickereien, Muster aus Perlen, Federn und strukturierten, genähten und geklebten Blumen. Genähte und selbstklebende Strasssteine ​​verschiedener Art, farbige Knöpfe (Kunststoff, Metall, Holz), Perlen, Nieten, Perlen, Ketten. Modedesigner fügen Einsätze aus Pelz, Leder, Wildleder und Spitze hinzu, um ihre Kreationen in Szene zu setzen. Pailletten sind eine sehr verbreitete Technik bei der Herstellung eines eleganten Bogens. Es kann sich herausstellen, dass ein Kleidungsstück vollständig mit diesen glänzenden Kreisen mit einer Überlappung von einander und gestickten Mustern von diesen bestickt ist. Lurexfäden verleihen dem Bild mehr Helligkeit.

WICHTIG! Aber im Büro oder bei einem Geschäftstreffen ist es besser, einen einfachen Bolero aus dichtem, glattem Stoff auf dem Futter zu tragen. Farben sind diskret: Schwarz, Weiß, Grau, Braun, Blau oder Pastell.

Ein separates Thema ist ein Hochzeitsoutfit. Die Favoriten in diesem Fall sind die Bolero-Mäntel, die je nach Modell des Kleides unterschiedlich geschnitten sind. Natürlich, wenn es um Pelz geht. "Leichte" Packungen von Bräuten bestehen aus Satin und Seide. Dekoriert mit Spitze, Rüschen, Boutonnieren und anderen vom Stylisten erfundenen Details.

Merkmale der Kleidung und Kombinationsregeln

Dieser Artikel ist für Mädchen und Frauen mit kleinen Brüsten geeignet. Immerhin vergrößert sich eine Wickelbüste optisch und bei kurvenreichen Formen sieht es lächerlich aus. Es lohnt sich, dieses Detail aus Ihrem Kleiderschrank auszuschließen und diejenigen, die einen prallen Bauch oder eine pralle Taille verstecken möchten. Ansonsten sieht die Silhouette nicht weiblich aus.

ACHTUNG! Natürlich gibt es keinen Grund, einen Bolero über einer Bluse mit Rüschen zu tragen. Wenn Sie einen Rollkragenpullover oder ein Top mit dekorativen Elementen haben, vergessen Sie es. Glatter Uni-Stoff rettet auch in diesem Fall nicht die Situation.

Und natürlich sind Kombinationen nur mit den abgebildeten Modellen zulässig. Aber nicht mit Hoodies und so.

Beispiele für richtige Kits

Das Thema unserer Diskussion mit Röhrenhosen, Leggings und hautengen Jeans erscheint angemessen. Mit allen Miniröcken, Röcken "Sonne" auf dem Boden, gerade Maxi und kurz flauschig. Mit Kleidern auf einer Figur und lang geschnitten.

Bleiben Sie immer stilvoll und schön. Schließlich werden wir wie vor Hunderten von Jahrhunderten von Kleidung empfangen und empfangen.