Wie trägt man eine rote Hose?

Rote Hosen gelten als ein sehr markantes Element der Garderobe, aber stilvoll und unvergesslich. Sie haben sich zu Recht den Titel Klassiker verdient, weil Rot wie Schwarz immer in Mode ist. Mit hellen Hosen können Frauen einen farbenfrohen Look kreieren und sich von ihrer besten Seite zeigen. Damit Ihre Hose gut zu Ihnen passt, müssen Sie sie unter Berücksichtigung aller Merkmale richtig auswählen.

Eigenschaften von Farbe, Stoff und Stil

Wie Sie wissen, hat Rot viele Schattierungen. Wählen Sie den Ton der Hose nicht nur nach Ihren Wünschen, sondern auch nach den Besonderheiten der Figur. Denken Sie daran, dass Sie mit Hilfe von dunklen Tönen zusätzliche Pfunde und Zentimeter verbergen können. Lichtfarben eignen sich eher für dünne Menschen, sie betonen gekonnt die Schönheit ihrer Formen. Die beliebtesten Rottöne sind: Burgunder, Lachs, Himbeere und Koralle.

Es ist wichtig. Vergessen Sie nicht die verschiedenen Ornamente. Ein Karo oder eine Hose mit einem feinen Aufdruck werden das Highlight Ihres Outfits sein. Solche Modelle lassen sich am besten mit einem soliden Verdeck kombinieren.

Besonderes Augenmerk wird auf die Auswahl des Gewebes gelegt. Bei kalten Poren sollten Sie einen dichten Stoff und bei sommerlichem Chiffon einen leichten wählen. Denken Sie daran, dass Sie mit einem groben Tuch die Unvollkommenheiten der Figur verbergen können. Eine Vielzahl von Stoffen bietet Ihnen die Möglichkeit, die Hosen auszuwählen, die Ihnen gefallen und perfekt passen.

Was den Hosenstil angeht, so gibt es jetzt an den Schaufenstern Modelle mit völlig unterschiedlichen, aber auf ihre Weise stilvollen Optionen. Gerade, verengt, gekürzt, ausgestellt, Pfeifen, Culottes, Bananen, breit und viele andere Stile. Messen und wählen Sie die Hosen nach Ihren Wünschen und Ihrer Figur aus, denn das Wichtigste ist, dass Sie es bequem haben.

Für wen ist es geeignet?

Rote Hosen werden von Mädchen und Frauen aus der ganzen Welt geliebt, aber es gibt immer noch einen kleinen Teil von denen, die einen so hellen Hintern aufgeben sollten:

  • Die Figur vom Typ „Birne“ sollte keine hellen Hosen wählen, sie hebt die weiten Hüften noch stärker hervor. Oder die Besitzer einer solchen Figur müssen schwitzen und ihren Stil wählen;
  • Frauen über 45 sollten dunkle Rottöne tragen und besonders helle Farben meiden.

Diese Einschränkungen sind natürlich nicht streng und können bei richtiger Auswahl von Dingen und Zubehör sicher umgangen werden.

Auswahl des Körpertyps

Dünne Mädchen sollten warme, helle Farben, eng anliegende oder verengte Hosen wählen.

Besitzer von prächtigen Formen passen zu kalten Farben, einer geraden oder lockeren Passform von Hosen mit einer hohen Taille.

Die Apfelform sollte mit geraden oder ausgestellten Hosen verziert werden.

Die Figur des umgekehrten Dreiecks erfordert eine helle Hose in Kombination mit einem dunklen Oberteil.

Altersgrenzen

In der Mode existieren Rahmen als solche überhaupt nicht. Wenn Sie eine reife Frau sind, aber die Seele eine Auswahl an hellen Hosen benötigt, wählen Sie einfach eine dunklere Farbe und ergänzen Sie den Look mit neutralen Dingen. Haben Sie keine Angst, in jedem Alter mit Bögen zu experimentieren.

Die erfolgreichsten Kombinationen

Lassen Sie uns über die Auswahl der Dinge zu roten Hosen in verschiedenen Stilen sprechen.

Lässig:

  • Röhrenhose mit gestreiftem T-Shirt und bequemen Ballerinas;
  • weiter Stil mit hoher Taille, kombiniert mit einem Jeanshemd und Absatzsandalen. Zubehör - eine große Tasche und ein brauner Gürtel;
  • kurze Hosen, einfarbiges T-Shirt und Turnschuhe sowie Armbänder und Taschen.

Geschäft:

  • weite burgunder hose, weiße bluse und beige jacke. Zubehör - massive Ohrringe und Leopardenclutch;
  • ein roter Hosenanzug und ein schwarzes Top mit hochhackigen Booten und einer hellen Halskette.

Beachten Sie. Plain Bows erfreuten sich in dieser Saison besonderer Beliebtheit. Bei Rot lohnt es sich, einen gedämpften Farbton zu wählen und die Dekorationen nicht zu übertreiben.

Sport:

  • sportlicher Stil mit elastischem, bequemem T-Shirt und Turnschuhen.

Abend:

  • Karohose mit originellem massiven Oberteil und Stilettos. Oben eine geworfene Jacke und ein Paar Armbänder;

Vertrauen Sie Ihrem Geschmack, vergessen Sie nicht unsere Tipps, und es wird Ihnen mit Sicherheit gelingen, Ihr eigenes einzigartiges Image zu kreieren.