Wie trage ich Socken mit Stiefeln?

In Europa wurden niedrige Schuhe mit flachen Sohlen immer mit Socken oder kurzen Strümpfen getragen. Wenn Sie eine Bestätigung benötigen, erinnern Sie sich an die Kostüme der Adligen und dann an die traditionellen Outfits der Jungen (bis sie das Recht erreichten, lange Hosen nach Alter zu tragen). In beiden Fällen verbargen Kleidung und Schuhe keine Socken. Erst im 20. Jahrhundert begann eine solche Kombination, aus irgendeinem Grund Fragen aufzuwerfen.

Heute sind wir wieder zu dem Schluss gekommen, dass Socken keine Unterwäsche sind. Sie müssen nicht versteckt sein. Im Gegenteil, wenn Sie modisch aussehen möchten, setzen Sie sie draußen aus, demonstrieren Sie und erstellen Sie mit ihnen Bilder für Spaziergänge, Verabredungen und Studien .

Trageregeln

Erstens, welche Socken sollten sein:

  • neu oder ohne Anzeichen von Verschleiß (keine Spulen, auch gewaschene Gegenstände haben keinen Platz);
  • hohe Qualität (Produkte für 50 Rubel, die in einer verbilligten Supermarktkette gekauft wurden, sollten nicht vorgeführt werden);
  • nicht schmal (wenn das Zahnfleisch fest im Bein klebt, hängt die Haut oben drauf und es sieht einfach schrecklich aus).

Bezüglich der Länge können Sie sich auf das klassische Schema verlassen:

  • Wenn die Schuhe überhaupt keine Schäfte haben, tragen sie Produkte, die knöcheltief oder etwas höher sind (das heißt, sie enden viel höher als die Schuhe).
  • Erreichen die Stiefel die Schäfte oder ragen sie höher, sollten die Socken nur wenig aussehen (im Abstand von zwei Fingern nicht mehr).

Die Dicke des Produkts wird unter Berücksichtigung der Struktur der Beine ausgewählt. Häufig wird großen Mädchen empfohlen, dünne Socken zu tragen, aber Kapron hat immer einen engen Gummizug. Mit diesem Gummizug wird ein ganzes Bein gezogen, die Wirkung einer Wurst entsteht: Es gibt viele von unten und Überhänge von oben, und in der Mitte befindet sich ein Seil. Denn trotzdem passen die leichtesten und dünnsten Socken nur dünn.

Ein weiteres Wahrzeichen ist der große aufgeblasene Kaviar. Die Strümpfe sollten nicht unmittelbar vor der breitesten Stelle enden . Entweder leicht darüber oder viel tiefer. Im Idealfall lohnt es sich, sich länglichen Modellen zuzuwenden, die direkt unter den Knien enden (nur wenn es keine Probleme mit diesem Körperteil gibt).

Wir kombinieren die Farben von Socken mit Schuhen

Verlassen Sie sich auf Regel 3: Das Bild sollte aus dreifarbigen Kleidungsstücken bestehen . Wenn Ihnen eine solche Landmarke nicht gefällt, können Sie die folgenden Anmerkungen beachten:

  • Bei schwarzen groben Schuhen mit kleinem Stiefel lohnt es sich auf jeden Fall, hellgraue Socken zu tragen.
  • helle Optionen sind geeignet, wenn ein Oberteil in gesättigter Farbe vorhanden ist;
  • Wenn die Schuhe hell sind, können Sie mit Kontrasten spielen (z. B. dunkelgrüne Schuhe und rote Socken).
  • Farbe kann basierend auf dem Dekor des Schuhs (oder auf den Schnürsenkeln) ausgewählt werden;
  • einfache weiße dichte Modelle mit schwarzen Schuhen - zu langweilig, es sei denn, es gibt eine Rüsche oder einen anderen dekorativen Moment;
  • Farbzuordnungen sind zulässig (z. B. passen Schuhe zum Sommerkleid und Socken mit einem Rollkragenpullover darunter).

Beachten Sie in Bezug auf den Stil, dass romantische und berührende Richtungen leichte Strümpfe erfordern . Um die thematische Natur des Bogens hervorzuheben, können Sie das Ornament auch an den Zehen verwenden. Lassen Sie das Muster auf ihnen mit einem bestimmten Modetrend verbunden sein.

Wir kombinieren Schuhmodelle mit Socken

Es lohnt sich über die Ferse nachzudenken. Hochhackige Stiefeletten mit farbigen langen Socken (zum Beispiel zur Wade) - lassen Sie diese Kombination für Teenager-Mädchen und Models auf den Laufstegen. Wenn Sie eine erwachsene Frau sind, versuchen Sie, Peeping-Socken mit Schuhen auf geraden Sohlen oder Schuhen mit kleinen Absätzen oder Modellen ohne Stiefel zu tragen . Wenn es einen Absatz und ein kleines Oberteil gibt, sollten Sie keine zu langen Socken tragen.

Wann kann ich Socken bedrucken?

Schwarze längliche Socken mit einem vertikal zentrierten Muster auf der Außenseite sind immer erlaubt. Besonders in Kombination mit gleichfarbigen Schuhen. Infolgedessen sehen Sie aus der Ferne aus, als würden Sie Stiefeletten mit verzierter Bemalung anziehen.

Eine weitere Win-Win-Option: schwarzes Nylon in Erbsen. Solche Strümpfe werden auch mit Stilettos getragen. Mit lackierten Oxfords, Desserts und Loafers sehen sie mit Sicherheit wunderbar aus. Natürlich unterliegt ein dünner Knöchel. Zerbrechliche Mädchen dürfen sogar nicht nur Nylonsocken mit Tupfen tragen, sondern auch mit Rüschen .

Wichtig! Rüschen an den Zehen ist eine Möglichkeit, den Übergang von groben Schuhen zu femininer Kleidung harmonisch zu meistern.

Anstelle von Kapron können Sie auch dichte Produkte verwenden. Monophone Modelle mit einem kleinen sich wiederholenden Muster sehen interessant aus. Zum Beispiel verstreute Blumen in einem Abstand voneinander. Tragen Sie dazu ein leichtes Kleid mit Rüschen oder Blumendruck und unhöflichen Stiefeln.

Wichtig! Streifen und thematische Muster - zum Beispiel Winter oder Ethno - erfordern eine Reaktion in den Kleidungsstücken der oberen Garderobe oder in den Pullovern.

Stilvolle Tipps

In dieser Saison kehrte die Silbermode und ihre glänzende Version zurück. Es ist jedoch gefährdet, dass eine erwachsene Frau Kleidung mit sich trägt . Socken werden in diesem Fall zum Lebensretter: Der Farbtrend wird beobachtet und gleichzeitig bezieht sich das endgültige Bild nicht auf das Raumthema.

Es lohnt sich, solche Produkte mit grauen, schwarzen und weißen Schuhen oder Stiefeln zu tragen. Es wird nicht empfohlen, mit Modellen mit leuchtenden Farben zu kombinieren, da Silber bereits alle Aufmerksamkeit auf die Beine lenkt .

Wichtig! Es ist nicht erforderlich, einfache silberne Socken zu kaufen. Sie können helle, aber mit Silber Lurex kaufen.