Wie trage ich schwarze Schuhe?

Schwarze Schuhe sind die Basis für jede Damengarderobe. Sie sind besonders vielseitig, sodass Sie sie in jedem Stil und Bild verwenden können. Darüber hinaus bleibt Schwarz von Saison zu Saison eine relevante und attraktive Farbe.

Schwarze Schuhe: was anziehen

Schwarz ist eine praktische Farbe. Es ist leicht mit jedem Farbschema zu kombinieren. In der klassischen Version werden die Schuhe dieser Farbe zusammen mit Strenge und Raffinesse geben, in der weiblichen werden sie besondere Harmonie hinzufügen.

Bei der Auswahl der Komponenten sollte besonderes Augenmerk auf das Material und das Modell der Schuhe gelegt werden. Zum Beispiel wird Lack nicht mit jedem Bild kombiniert, und hohe Stilettos werden in einem klassischen Ensemble einen schlechten Stil haben.

Stil und Modell

Moderne Modedesigner bieten Fashionistas eine breite Palette an Modellen, die für jede Situation und jeden Stil geeignet sind.

Schwarze Boote fügen sich harmonisch in ein klassisches oder weibliches Outfit ein:

  • Um mit ihnen zu arbeiten, können Sie eine Kombination aus Hose und Bluse tragen (die Hose kann in einen Bleistiftrock verwandelt werden). Darüber hinaus - eine Jacke und eine Schüttgutsack.
  • Für ein Date tauschen wir den klassischen Anzug gegen ein leichtes Kleid. Eine besondere Kombination mit Booten ist ein Kleid im Stil von Coco Chanel. Eine rote Kupplung ist als Zubehör geeignet.

Besonders beliebt sind Herrenschuhe. Zum Beispiel sehen Mokassins in jeder Kombination harmonisch aus:

  • Um mit ihnen zu arbeiten, können Sie schmalere Hosen mit einer Länge von 7/8 tragen.
  • Für den Alltag oder lässig wechseln sie zu ähnlichen Jeans.
  • In der letzten Saison empfehlen Stylisten, mehrere Styles gleichzeitig zu kombinieren . Schwarze Herrenschuhe sind die richtige Ergänzung zu einem luftigen Kleid mit einer femininen Kombination.

Haarnadeln sind ein unverzichtbares Attribut eines Abend- oder Urlaubsensembles:

  • Für einen geselligen Abend sind diese Schuhe am besten mit einem Kleid auf dem Boden zu kombinieren, für einen Ausflug in einen Nachtclub - ein helles Kleid mit einer Länge über dem Knie. Vom Zubehör - eine kleine Kupplung.

Keilschuhe sind in jeder Situation relevant:

  • Sie können für geschäftliche oder geschäftliche Anlässe im weiblichen oder ungezwungenen Stil verwendet werden.

Wichtig! Bei der Auswahl des Bodens sollte die Grundregel beachtet werden: Hosen sollten enger werden. Die Plattform passt nicht gut zu Freischnittmodellen.

Material

Bei der Materialauswahl spielt auch das Schuhmaterial eine wichtige Rolle.

Wildlederprodukte sind besonders schick und luxuriös. Stilettos sind perfekt für jedermann. Bei der Wahl eines klassischen Outfits sind Wildlederboote von Bedeutung. Schuhe mit Keilabsatz sind eine harmonische Ergänzung in einer lässigen, klassischen, femininen oder lässigen Version. Wildlederschuhe für Herren sind eher für Liebhaber von Street-Free-Style geeignet.

Lackierte Schuhe zeugen von einem delikaten Geschmack und einem besonderen Sinn für Eleganz ihrer Geliebten. Solche Schuhe sind so vielseitig wie Wildlederprodukte. Boote oder Slipper eignen sich für das klassische Modell, Nieten für einen abendlichen Look. Patentlederschuhe mit Traktorsohle sind die richtige Wahl für ein Freizeit- oder Abend-Ensemble.

Hilfe! Die neuesten Modetrends waren die Kombination von Lackbooten und langem Golf.

Leder ist eine universelle Wahl. Solches Material kann mit jedem Stil kombiniert werden. Schwarze Lederboote eignen sich nicht nur für die Arbeit: Röhrenjeans mit einer Jacke oder einer Lederjacke und einer Lederjacke ergeben eine stilvolle Kombination im lässigen Stil. Etuikleid ist nützlich für gesellschaftliche Anlässe und ein leichtes Sommerkleid - um in eine Disco zu gehen.

Tipps und Tricks

  1. Klassische Wildledermodelle mit stabilen Absätzen passen harmonisch zu einem geraden oder Trenchcoat. Diese Kombination kann sowohl in der klassischen als auch in der Alltagsversion angewendet werden.
  2. Schwarze Lederboote mit Imitation unter der Haut von Reptilien sollten nur für das klassische Modell verwendet werden.
  3. Die Kombination zum Arbeiten sollte mit einem hellen Detail verdünnt werden: einem roten Armband, einem massiven Armband oder einer Halskette. Dann wird das Bild impulsiver und gesättigter.
  4. Wenn Sie Wildlederschuhe mit einem Kleid kombinieren, ist es besser, Strumpfhosen mit einer dichten Textur zu verwenden, die zu den Schuhen passen. Tonic Black Strumpfhosen machen das Outfit trotzig und vulgär.

Fazit

Schwarze Schuhe dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen. Sie ergänzen und vervollständigen harmonisch jedes Bild. Die richtige Kombination mit schwarzen Schuhen macht das Outfit strahlend und elegant.