Wie trage ich eine Lederhose?

Frauen haben aus verschiedenen Gründen sehr oft Angst, Lederhosen zu kaufen: Sie möchten nicht zu mutig aussehen oder bezweifeln, ob das Ding zu ihnen passt, oder wissen einfach nicht, wie sie es tragen sollen. In diesem Artikel werden wir alle Fragen beantworten und Sie davon überzeugen, dass Lederhosen eine universelle und stilvolle Sache sind.

Wie trage ich eine Lederhose?

Vor ein paar Jahren waren sie selten getragen und nur mutige Mädchen. Jetzt haben Designer aus der ganzen Welt versucht, das Angebot an Lederhosen zu diversifizieren und viele Styles kreiert, aus denen sich jede Frau etwas aussuchen kann.

Für einen lässigen Look wird empfohlen, originelle T-Shirts und T-Shirts für Ihre Hosen zu tragen. Sie können entweder einfarbig oder mit bunten Oberflächen sein. Eine interessante Kombination ergibt sich mit einem Strickpullover oder einer Strickjacke. In diesem Outfit sehen Sie süß und weiblich aus. Sie können jedes Hemd wählen: Denim, kariert oder mit einem anderen Aufdruck.

Für einen Business-Look wird der Lederboden durch leichte Blusen und Tuniken ergänzt. Ein solches Oberteil verwässert das Bild und verleiht ihm Zartheit. Sie können den Bogen mit einer engen Jacke oder Jacke ergänzen.

Modedesigner empfehlen die Auswahl von Damenhemden aus hellen, durchscheinenden Stoffen. Diese Saison sind sie auf ihre eigene Art stilvoll und in Kombination mit gewagten Hosen entsteht vielleicht einer der hellsten Bögen. Das Shirt kann nach Belieben gesteckt oder unterwegs gelassen werden.

Welche Arten von Lederhosen gibt es?

Wie bereits erwähnt, gibt es viele Hosenmodelle. Lassen Sie uns die beliebtesten näher betrachten.

  1. Dünn. Skinny wird Skinny Girls passen. Sie werden die Figur betonen und an einer großen Dame gut aussehen. Nehmen Sie Ihre Größe ernst, es wird feststellen, ob die Hose gut passt. Achten Sie auf die schmalen Hosen mit Spitzenbesatz, Taschen und Gürtel - sie sind der Trend dieser Saison.
  2. Eine gerade Passform wird von kleinen Geschäftsfrauen und Mädchen gewählt. Dieses Modell lässt sich gut mit Stöckelschuhen kombinieren. Gerade Hosen gelten als das vielseitigste, da sie für junge Damen jeder Größe und Figur geeignet sind. Sie können verwendet werden, um einen interessanten Stil zu kreieren, der sich mit völlig anderen Dingen verbindet.
  3. Breit. Wenn Sie großartige Formen verstecken und sich wohl fühlen möchten, dann gehören sie Ihnen. Die Optionen mit hoher Taille passen hervorragend zu einer eingearbeiteten Bluse oder einem Hemd. Tragen Sie hochhackige Schuhe, um Ihren Look zu vervollständigen.
  4. Die Hosen flackerten. Der faire Sex hilft, weite Hüften und sogar Übergewicht zu verbergen. Dieser Stil ist nicht für Mädchen von geringer Statur geeignet. Die Hose kann mit einer Tunika, einem einfachen T-Shirt und einer Jacke getragen werden.
  5. Verkürzte Modelle. Sie werden von langbeinigen Mädchen ausgewählt und mit einem leichten Oberteil kombiniert. Sie können Knöchel betonen und Raffinesse hinzufügen.
  6. Reithose. Dieses Modell ist nicht so beliebt, aber es kann auf einigen schlanken Fashionistas gesehen werden. Der Stil selbst ist ziemlich originell und interessant, so dass in Kombination mit einem einfachen Oberteil das Bild bereits stilvoll sein wird.

Beim Kauf einer Lederhose spielt die Wahl des Stils eine große Rolle. Denken Sie daran, dass die Haut nicht wie normales Gewebe liegt und Ihre Bewegungen nicht behindert . Wählen Sie das am besten geeignete Modell, um sich sicher zu fühlen.

Für welches Wetter ist die Hose geeignet?

Tragen Sie im Sommer so etwas nicht - es wird heiß. Eine andere Sache ist Herbst und Winter, Hosen lassen keine Feuchtigkeit herein und sind in der Lage, Wärme zu speichern. Sie sind eine ideale Wahl bei Regenwetter und einem kalten Herbstabend. Modelle aus einem leichteren Hautersatz können im Frühjahr getragen werden, Sie sollten sie jedoch nicht bei sehr warmem Wetter verwenden. Es gibt warme Hosen für den Winter sowie Sommeroptionen aus einem sehr leichten Stoff.

Wer kann getragen werden?

Wenn solche Hosen früher in den Schränken von jungen Mädchen, Rockern und Bikern zu finden waren, hat sie jetzt sogar eine Bürodame. Sie müssen nur die Farbe, Textur und den Stil auswählen. Strenge Lederhosen werden im Business-Stil und helle Farben im romantischen Look verwendet.

Welche Farbe soll ich wählen?

Schwarze Hosen gelten als klassisch, aber Braun oder Beige sind nicht weniger beliebt. Weiße Farbe wird gewählt, um ihre Weiblichkeit zu betonen und das Bild zu erleichtern, aber es passt nur dünnen Frauen. Am häufigsten werden diese Farbtöne und sogar Kastanienbraun verwendet. Aber für diejenigen, die gerne auffallen, bieten Designer leuchtende Hosenfarben an:

  • rot
  • grün
  • blau

Wenn Sie sich für solche farbenfrohen Hosen entschieden haben, kombinieren Sie sie mit neutralen Oberteilen und verwenden Sie nicht viele Accessoires. Sprechen wir genauer darüber, was klassische Hosenfarben zu kombinieren sind.

Was trägt man zu einer schwarzen Hose?

Wählen Sie diese Farbe oder einen dunklen Farbton, wenn Sie prächtige Formen haben. Schwarz ist der am häufigsten verwendete Ton, kombiniert mit hellen und hellen Dingen. Es kann mit verschiedenen Dekorationen und Oberflächen, leichten Stoffen und empfindlichen Accessoires ergänzt werden. Sparen Sie nicht an bunten Ornamenten und Drucken, wenn Sie sich für dunkle Hosen entscheiden.

Wie kombiniere ich Braun und Beige?

Braun ist eine wunderbare Alternative zu Schwarz. Diese Schattierungen verstärken das Image der Weiblichkeit und lassen sich leicht mit stumpfen schwarzen Dingen kombinieren, ohne Angst davor zu haben, düster auszusehen. Aber wenn Sie beige Lederhosen wollen, dann müssen Sie sich Ihrer Figur sicher sein. Sie werden auf jeden Fall straffes Gesäß und schlanke Beine schmücken, aber sie können einen grausamen Witz mit kurvenreichen Formen spielen. Kombinationen mit Dingen von brauner Farbe, aber unterschiedlichen Tönen sehen wunderschön aus. Besonders romantisch und locker wird die Kombination mit einer weißen Bluse. Achten Sie darauf, etwas Schmuck und ein helles Accessoire zum Outfit hinzuzufügen.

Was kann man mit Burgunder kombinieren?

Burgunder Farbe ist ein Luxus und eine Festigkeit. Es wird häufig in einem Geschäftsimage verwendet. Es sieht stylisch aus und gilt in dieser Saison als trendy. Hosen dieser Farbe sehen toll aus mit Pastelltönen, mit Fell und einem luxuriösen Hut. Kombinieren Sie sie zusätzlich zu Weiß und Schwarz mit Grau und Braun.

Was soll man für sie wählen?

Betrachten Sie diese wenigen Beispiele für stilvolle und warme Optionen. Für lederhosen fit:

  • Leder- und Wildlederjacken;
  • Jacken;
  • Bomber und Jeans;
  • gerader Mantel;
  • kurze Pelzmäntel und kurze Pelzmäntel;
  • Pelzwesten.

Wählen Sie die Oberbekleidung für das allgemeine Image und vergessen Sie nicht, Schals und Mützen. Wählen Sie für einfache Hosen einen Originalmantel und ergänzen Sie die Schleife mit einem großen Schal. Tragen Sie stilvolle Tops mit vielen Oberflächen.

Schuhe für Lederhosen

Für eine einfache Auswahl werden Sandalen und Absatzsandalen gewählt. Im Herbst und Frühling können Sie Schuhe mit hohen Absätzen, Stiefeletten, Turnschuhe und Stiefel tragen. Winterstiefel und Ugg Stiefel sehen auch mit Lederhosen stilvoll aus. Die Hauptsache ist, dass Sie sich in Schuhen wohlfühlen, und es werden Boote oder Turnschuhe sein - die Wahl liegt bei Ihnen.

Top 5 stilvolle Bögen mit Lederhose

Wir machen Sie auf die unserer Meinung nach stilvollsten Bilder mit Lederhosen aufmerksam:

  1. Jeden Tag. Enge burgunderfarbene Hose, graues T-Shirt mit weißer Bomberjacke. Extras - zarter Anhänger, schwarze Tasche und braune Stiefeletten.
  2. Geschäft. Breite braune Hose mit weißer Bluse, hellrosa Jacke und leichten Stöckelschuhen. Zubehör - eine leichte Tasche mit einem hellen Schal am Griff.
  3. Winter Feste schwarze Schleife mit Rollkragen, kurzem Pelzmantel, Stilettos und breitem Hut. Das Highlight des Bildes wird eine Hose mit silbernen Verschlüssen sein.
  4. Schonend Verkürzte weiße Hose mit hellblauem Sweatshirt und pastellfarbenem Wickel. Schuhe - Sandaletten. Dekoration - massive Ohrringe.
  5. Hell. Schwarze Pfeifen mit einem halbgebundenen Jeanshemd und leuchtend roten Booten. Zubehör - eine Leoparden Clutch, eine Sonnenbrille und ein Paar kleine Armbänder.

Modell-Tipps

Vergessen Sie bei der Auswahl der Hose nicht, dass Leder ein komplexes Material ist und sich ein wenig anders anfühlt als Stoff . Im Laufe der Zeit kann sich die Hose dehnen, denken Sie also beim Messen daran. Stellen Sie sicher, dass die Hose sicher genäht ist, die Fäden nirgendwo klemmen und keine zusätzlichen Falten vorhanden sind. Vergessen Sie nicht die Merkmale Ihrer Figur und Vorlieben - und Sie können die perfekte Hose auswählen.