Wie schmücke ich ein rotes Kleid mit meinen eigenen Händen (Foto)?

Gegenwärtig ist es nicht so einfach, andere mit einem ungewöhnlichen Stoff oder einem originellen Kleidungsstil zu überraschen.

Aber wenn Sie ein wenig Fantasie zeigen, können Sie auch aus einem unscheinbaren alten Modell ein interessantes und stilvolles Outfit machen .

Dies wird dazu beitragen, einem gelangweilten Kleidungsstück ein neues Leben zu geben.

Die Relevanz des roten Kleides

Das rote Kleid verliert seit vielen Jahren nicht an Relevanz, obwohl andere darüber nachdenken.

Zu jeder Zeit war eine solche Farbe mit Energie, Vitalität, Feuer und natürlich Schönheit verbunden. Das Bild einer Frau in einem roten Kleid sieht beeindruckend aus und betont sowohl eine leidenschaftliche Natur als auch einen starken Charakter.

Outfits dieser Farbe sind zu jeder Jahreszeit beliebt. Im Frühling und Sommer sorgen solche Produkte für ein strahlendes und attraktives Bild, und im Herbst und Winter wird die „heiße“ Farbe Sie sicherlich aufheitern und Sie mit Optimismus aufladen.

Schmuck für ein Kleid für jeden Tag

Die folgenden Optionen eignen sich zur Dekoration eines Freizeitoutfits:

  • Stickerei (unauffällig oder mit hellen Akzenten);
  • abnehmbarer Kragen (durchbrochen, Spitze oder gestrickt);
  • ein Umhang oder ein Tuch aus durchscheinendem Stoff;
  • Finishing-Details (Lappen aus Fell und Leder, lackierte, matte, karierte oder gestreifte Einsätze an Gürtel und Ärmeln);
  • Accessoires (ein schöner Gürtel oder eine elegante Brosche).

Um aus einem langweiligen Kleid ein wunderschönes Produkt mit eigenen Händen zu machen, ist es völlig optional, eine erfahrene Nadelfrau zu sein.

Mit den notwendigen Materialien und der Freizeit kann jeder Vertreter des fairen Geschlechts diese Aufgabe problemlos bewältigen.

Wichtig! Je leichter der Stoff ist, aus dem das Produkt genäht wird, desto einfacher sollte die Ausrüstung sein.

Durchbrochene Spitze ist einer der Haupttrends dieser Saison. Dieses dekorative Element wird das Outfit eleganter und raffinierter machen. Um das Kleid mit einem ähnlichen Element zu dekorieren, wird empfohlen, eine Bandspitze zu kaufen. Sie können die Ränder der Ärmel, des Saums oder des Ausschnitts umhüllen.

Um sich nicht in der Menge zu irren, ist es notwendig, vorab eine Skizze des zukünftigen Dekors anzufertigen und das Filmmaterial zu berechnen. Sie können Spitze mit einem speziellen Kleber auf den Stoff kleben, der alle 5-10 cm vorsichtig mit kleinen Tropfen aufgetragen werden muss. Wenn kein geeigneter Kleber verfügbar ist, können Sie Nadel und Faden verwenden.

Eine gute Möglichkeit zum Dekorieren sind Reißverschlüsse. Ein solches Dekor ergänzt effektiv die avantgardistischen Stadtbilder. Solche Details werden mit leuchtenden Farben auch das Langweiligste verwässern.

Hilfe! Bei Modellen für kaltes Wetter können Sie die Ärmel und Seitennähte verzieren. Mit dieser Endbearbeitungsmethode können Sie die Figur optisch schlanker machen.

Scarlet Wedding Dress Decor

Solche Outfits werden oft mit Swarovski-Steinen verziert . In den meisten Fällen dekorieren Sie den oberen Teil des Produkts auf ähnliche Weise. Brautkleider sind reichlich mit Strasssteinen an einem Korsett bestickt (Foto).

In einigen Fällen ist ein Teil der Steine ​​an der Unterseite des Kleides befestigt. Kleine Kieselsteine ​​sollten seitlich mit speziellem Textilkleber (für saugfähigen Untergrund) befestigt werden.

Wichtig! Verwenden Sie zum Kleben dieser dekorativen Elemente keinen "Moment" - und "PVA" -Kleber. Dies kann das Material hoffnungslos ruinieren.

Eine andere Möglichkeit ist, ein solches Outfit mit Blumen zu dekorieren. Sie können dies auf verschiedene Arten tun: Applikation, Stickerei oder voluminöse Blumen aus Stoff. Einfache Rosen lassen sich leicht aus einem diagonal geschnittenen dünnen Materialstreifen herstellen. Dazu müssen Sie das Material in der Mitte der Länge nach falten, es an einem Faden aufheben und verdrehen und es unten schrittweise mit Stichen zusammennähen. Oder Sie können einzeln ovale Blütenblätter in verschiedenen Größen schneiden und eine Rose von ihnen sammeln. Solche Schmuckstücke werden normalerweise am Rand des Ausschnitts oder am Saum genäht.

Brautkleider können auch mit Satin- oder Seidenbändern verziert werden. Sie können ein Band anstelle eines Gürtels verwenden, einen schönen Bogen daraus machen oder eine Brosche in Form einer Blume. Banddekoration macht das Bild der Braut noch romantischer.

Dekoriere ein Abendkleid

Ein rotes Abendkleid wird bei jeder Galaveranstaltung die Aufmerksamkeit seiner Besitzer auf sich ziehen. Um ein solches Outfit noch spektakulärer zu gestalten, können Sie es mit verschiedenen dekorativen Elementen ergänzen.

Für ein einfaches Modell können Sie Ketten an den Schultern verwenden. Dieser Trend ist weiterhin beliebt.

Sie können Ihr Abendoutfit auch mit dekorativen Applikationen oder glänzenden Stickereien auffrischen .

Sie können das Bild mit einem roten Abendkleid mit einem eleganten Gürtel ergänzen und es mehrmals mit Ihrer Taille verweben, weil Sie einen schönen Corsagengürtel wählen können. Hohe Handschuhe in Ton mit dem Gürtel sind perfekt für diesen Look .

Stilvolle Details

Zubehör für ein ähnliches Outfit muss entsprechend seiner Farbpalette ausgewählt werden.

Rote Lackboote und Schmuckstücke mit gleichfarbigen Steinen (zum Beispiel mit Rubinen) eignen sich perfekt für den Abend zusammen mit Rot.

Ein gestricktes oder gehäkeltes rotes Kleid sieht mit einem schwarzen Gürtel und hohen schwarzen Stiefeln gut aus.

Ein sommerrotes Kleid kann mit einer Reihe weißer Perlen, den gleichen Ohrringen und einem breiten weißen Gürtel mit einer einfachen Schließe ergänzt werden. Eine stilvolle mehrfarbige Tasche oder mehrfarbige Vintage-Ohrringe passen gut zu dieser Farbe. Ähnliche Details werden das Bild von bizarren und ungewöhnlichen hinzufügen.

Sie können ein rotes Kleid auf verschiedene Arten dekorieren. Es hängt alles von den individuellen Geschmackspräferenzen ab. Die Hauptsache ist, den Sinn für Proportionen nicht zu vergessen.