Wie man weiße Turnschuhe im Auge behält

Weiße Turnschuhe oder Turnschuhe sind ein spektakuläres, aber anspruchsvolles Kleidungsstück. Gepflegt, zerkratzt oder vergilbt wirken sie genauso abstoßend wie neue. Wie kann man sie pflegen, um die Schönheit von Weiß für lange Zeit zu bewahren?

Weiße Turnschuhe Pflege

Wenn die Oberfläche einfach verstopft oder abgestanden ist, werden textile Turnschuhe von Hand gewaschen. Eine Lösung eines Waschmittels oder nur Seife wird in warmem Wasser verdünnt, in Turnschuhe getaucht und dann an allen abgewischten Stellen mit einer seifigen Zahnbürste behandelt. In mehreren Gewässern gründlich ausspülen.

Sie sollten Turnschuhe auch 5 Minuten lang nicht im Wasser lassen - dies kann die Befestigung des Oberteils und der Sohle beeinträchtigen. Die Nassverarbeitung sollte so schnell wie möglich erfolgen und die Schuhe anschließend trocken legen. Zum schnelleren Trocknen werden die Turnschuhe mit Mull gestopft und dann herausgezogen - es nimmt überschüssige Feuchtigkeit auf. Schnürsenkel werden separat und auch mit den Händen gewaschen.

WICHTIG Waschen Sie keine Stoffschuhe in der Waschmaschine. Dies beeinträchtigt den Zustand des Gewebes und die Befestigung des Oberteils mit der Sohle und der Sohle selbst. Die Idee, die Schnürsenkel in der Maschine zu waschen, wird auch nicht erfolgreich sein - höchstwahrscheinlich werden Sie nach dem Trocknen rostige Streifen von den Enden auf der Oberfläche der Spitze finden. Schnürsenkel sollten auch nur von Hand gewaschen werden.

Die Pflege von weißen Turnschuhen aus Echt- oder Kunstleder unterscheidet sich nicht von der Pflege von Lederschuhen - rechtzeitiges Waschen, Behandeln mit transparentem Wachs oder Fett.

Flecken aus dem Gewebe entfernen

Flecken können sowohl von der Oberfläche von Lappenschuhen als auch von gewöhnlichen Stoffen entfernt werden. Ölflecken werden mit Salz oder Kreide bestreut und durch das Papier gebügelt - dies ist aufgrund der komplexen Form des Schuhs nicht immer praktisch. Daher werden fettige Flecken häufig mit Geschirrspülmitteln gelöst. Ein guter Weg ist, es in einem Haarshampoo mit einer alkalischen Reaktion zu waschen.

Sie können Bleichmittel verwenden. Es geht nur um Bleichmittel für Kleidung, es lohnt sich nicht, Sanitärprodukte zu verwenden. Da ein wirksames Bleichmittel für Kleidung den Stoff immer noch zerstört, sollte es nur in verdünnter Form verwendet werden. Nehmen Sie 5 Teile Wasser auf 1 Teil Bleichmittel. Bearbeiten Sie nach dem Benetzen der Zahnbürste mit dieser Lösung die erforderlichen Stellen am Schuh. Spülen Sie das restliche Bleichmittel gründlich in kaltem Wasser ab und wechseln Sie es mehrmals.

Optische Aufheller können nicht im angegebenen Verhältnis, sondern gemäß den Anweisungen auf der Verpackung verwendet werden.

TIPP. Hartnäckige Flecken können mit Dekor überzogen werden. Sportschuhe mit hellen Applikationen (zum Beispiel Blumen im Khokhloma-Stil) sind heute in Mode. Sie können den Service für Applikationspatches im Studio bestellen oder selbst erledigen.

Rezepte zum Entfernen von Flecken auf weißen Stoffschuhen oder Turnschuhen:

  1. 2 Teile Essig mit 1 Teil Wasser verdünnen, mischen, auf den Sneaker auftragen und eine Viertelstunde stehen lassen. Spülen Sie die Schuhe gründlich aus. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf.
  2. 1 Teil Soda und 1 Teil Geschirrspülmittel werden gleichmäßig in die Schuhoberfläche eingerieben. 5 Minuten halten, mit Wasser abspülen.
  3. 3 Teile Essig + 1 Teil Waschpulver + 0, 5 Teile Wasserstoffperoxid. Tragen Sie die Masse mit Reibebewegungen auf die gewünschten Stellen auf und spülen Sie sie sofort gut mit Wasser aus. Die Mischung ist ziemlich aggressiv.
  4. Whitening-Seife. Befeuchten Sie die Turnschuhe, reiben Sie die richtigen Stellen mit Seife ein, bürsten Sie sie gründlich mit einer Zahnbürste, damit die Seife die Fasern des Stoffes einweichen kann, und spülen Sie sie mehrmals mit warmem Wasser ab.
  5. Zahnpasta. Es eignet sich hervorragend für dunkle Silbergegenstände, und für weiße Turnschuhe kann es eine Quelle für aktualisierte Weißheit sein. Legen Sie eine Bratwurst auf eine trockene Zahnbürste, reiben Sie die trockenen Schuhe an den richtigen Stellen. Wischen Sie den Rest der Paste gründlich mit einem feuchten Schwamm ab.

Entfernung von Hautflecken

Die meisten Flecken lassen sich leicht von der Haut entfernen, dieses Material hat gute abweisende Eigenschaften. Flecken können leicht durch normales Waschen oder Abwischen mit einem feuchten Tuch entfernt werden. Lackflecken werden mit einem Lösungsmittel entfernt. Um eine schneeweiße Oberfläche zu erhalten, werden solche Haushaltsfleckentferner für die Haut verwendet:

  1. Kartoffelstärke 1 Teil + Milch 1 Teil. Schmieren Sie die Oberfläche der Schuhe mit der entstandenen Gülle und spülen Sie sie anschließend gründlich mit Wasser ab oder wischen Sie sie mit einem feuchten Tuch ab.
  2. Make-up Entferner. Es kann Mizellenwasser oder Milch sein. Wischen Sie die gewünschten Stellen mit einem in Milch getauchten Wattepad ab.
  3. Zitronensaft Befeuchten Sie ein Baumwolltuch oder Wattepad mit frischem Zitronensaft und wischen Sie es ab. Gut mit Wasser abspülen.
  4. Die schwarzen Streifen, die beim Reiben an Gummi auf der Haut verbleiben, lassen sich mit einem normalen Schulradiergummi leicht entfernen.

Wie man Kratzer auf weißer Haut malt

Sie können Kratzer auf die Oberfläche der weißen Haut malen:

  1. Weißer Nagellack. Sie müssen nur Ton-in-Ton wählen, um einen Farbton auszuwählen, sonst wird der Fleck spürbar und unordentlich.
  2. Acrylfarbe zum Zeichnen. Ein dünner Pinsel streicht über den Kratzer. Der Farbton sollte auch ähnlich sein.
  3. Für Lederschuhe gibt es einen speziellen Lack, zum Beispiel die Firma Tarrago. Es ist nicht billig, aber für die professionelle Färbung der Haut gedacht, das Ergebnis wird ausgezeichnet sein - sogar ein sehr altes Ehepaar kann in Schneeweiß verwandelt werden. Farbe ist im Schuh- und Fachhandel erhältlich.

TIPP. Am einfachsten befreien Sie Ihre Haut von weißen Lederschuhen, indem Sie zum Schuhgeschäft gehen. Meister, die sich häufig mit weißen Schuhen beschäftigen, können sich in der Regel verschiedene Arten von professionellen Farben leisten.

Wie pflege ich die Sohle?

Die Sohle von weißen Turnschuhen ist ein separater Pflegeartikel. Eine vergilbte, abgenutzte Sohle verwöhnt den Look auch perfekt weißer Turnschuhe. Verwenden Sie die folgenden Empfehlungen, um das Erscheinungsbild beizubehalten:

  1. Verwenden Sie eine harte Bürste und Zahnpulver, um die Sohlen zu reinigen. Vielleicht eine Bleichseife, aber Sie müssen sich Mühe geben, um die Sohle gut zu reinigen.
  2. Die vergilbte Sohle wird mit Wattepads abgewischt, die in einen Nagellackentferner getaucht sind, oder Sie können ein starkes Bleichmittel für Kleidung mit einem Chlorgehalt verwenden.
  3. Sie können die Sohle mit reinem Zitronensaft bleichen. Eine Zahnbürste in Saft einweichen, die Oberfläche vorsichtig abreiben. Dann mit kaltem Wasser abspülen.
  4. Um die Sohle mühelos und so effizient wie möglich zu reinigen, können Sie Ihre Turnschuhe einweichen. Gießen Sie eine kleine Schicht Wasser mit Bleichmittel (Sauerstoff) auf den Boden eines geeigneten rechteckigen Behälters. Die Höhe des Wassers sollte so sein, dass die Lösung nicht die Oberseite des Schuhs berührt. Nachts ein Paar in die Flüssigkeit geben - am Morgen leuchtet die Sohle weiß.

Pflegetipps für ein perfektes Weiß

Es lohnt sich, eine Reihe von Empfehlungen zu befolgen, damit die Schuhe so spektakulär schneeweiß bleiben:

  1. Bewahren Sie weiße Turnschuhe nicht an einem Ort auf, an dem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Sie werden schnell gelb.
  2. Es sollte auch nicht an einem Ort aufbewahrt werden, an dem Schuhe staubig werden können. Weiße Farbe wird eine schwer zu entfernende graue Färbung annehmen.
  3. Legen Sie zur Aufbewahrung saubere (nur saubere) Schuhe in einen Beutel mit atmungsaktivem Material und bewahren Sie ihn an einem kühlen und dunklen Ort auf.
  4. Zum Waschen können Sie regelmäßig einen leichten optischen Aufheller verwenden.

Bevor Sie ein hausgemachtes Rezept verwenden, sollten Sie es auf einem unauffälligen Stück weißer Haut oder Stoff probieren. Mit der Verfügbarkeit von nachgewiesenen Mitteln wird die Pflege von weißen Schuhen in Zukunft keine besonderen Schwierigkeiten bereiten.