Wie man Ugg Boots von einer Fälschung unterscheidet

Das Problem der Bestimmung der Originalität dieses Schuhtyps bleibt bis heute aktuell. Warme und praktische Ugg-Stiefel sind seit langem fester Bestandteil des Alltags moderner Menschen unterschiedlichen Alters und Geschlechts. Was gefragt ist, wird sicherlich gefälscht.

Authentifizierungsmethoden

Die besten Ugg-Stiefel, die der Käufer unterscheiden kann, sind die Sohle, das Innenfell und die Lage, die Verpackung sowie der Preis der Ware. Wir werden uns ausführlicher mit jedem Merkmal der Wahl befassen.

Außensohle

Wenn Sie sich die Sohle des Schuhs genau ansehen, werden Sie feststellen, dass er nicht glänzend ist, weil er eine matte Struktur hat. In echten Stiefeln biegt es sich gut und in Mixern fühlt es sich rau an. Es wird nicht überflüssig sein, die Dicke des Fußes zu messen: Für das Original sind es 13 mm, für eine Leihmutter ist es oft ziemlich dünn - bis zu 7 mm. Das Originalprodukt der traditionellen Kollektion hat ein Reliefbild auf der Sohle mit UGG®-Symbolen und der Haken wird mit einer dünnen Sohle verkauft. Das Originalprodukt hat einen glatten Übergang von einer glatten Ferse zu einer erhöhten Sohle, eine durchgezogene Linie ist auf der Fälschung deutlich sichtbar.

Innenfell, eine Lage

Es ist wichtig zu wissen, dass die Innenseite von echten Stiefeln Schaffell enthält, das flauschig, dicht und mit einer zarten Cremefarbe versehen ist, und in Fällen von hellen Farben überhaupt nicht zum Färben geeignet ist. Bei der Nachahmung wird Stückfell verwendet - grau oder weiß, viel dünner als das Original. Führe ein kleines Experiment durch - reibe die Pelzlasche, sie bröckelt am Haken. Wenn Sie die Farbstoffkomponente für synthetische Produkte riechen, können Sie sicher sein, dass dies eine Fälschung ist, die mit gefälschtem Inhalt verkauft wird. Der Pelz-Einsatz auf der Innenseite des Stiefelschafts von echten Ugg-Stiefeln entspricht der allgemeinen Farbpalette von Stiefeln, während das Schaffell auf der Innensohle außergewöhnlich hell ist.

Ursprüngliche Ugg-Stiefel werden nur in einzelnen Schichten verkauft. Versuchen Sie, mit einer Hand das Innenfell und mit der anderen die Außenhaut einzuklemmen, und beginnen Sie, sich in verschiedene Richtungen zu dehnen. Wenn Sie feststellen, dass sie divergieren, dann wissen Sie, dass dies ein Haken ist. Das Original ist aus einem Schaffell gefertigt, das eine untrennbare Schicht ist, aber beide Seiten hat - eine Ledereinsatz- und Fellfüllung. Das Plagiat besteht aus mehreren Schichten, die zusammengenäht sind.

Verpackung

Die Produktverpackung wird mit dem Originaldeckel und der Gravur UGG® Australia verkauft. Wenn Sie sie vor die Sonne stellen, ist sie gut sichtbar. Die offizielle Ressource des Unternehmens ist auf der Seite des Deckels angegeben. Achten Sie auf den Hologrammaufkleber, um die Originalität des Produkts zu überprüfen. Ein Bild mit Blick auf die Sonne ändert seinen Farbton von hell nach dunkler, was davon abhängt, wie der Lichtstrahl fällt. Uggs werden in speziellen Tüten aus Material verpackt, das im Laufe der Zeit biologisch zerstört wird und das Bild auf der Schachtel ist farbig.

Kosten

Original Ugg Boots haben einen Preis von mindestens 200 $. Imitatstiefel sind etwas billiger und werden meistens nur bei „Werbeaktionen“ mit enormen Rabatten verkauft.

Was es sonst noch zu suchen gibt

Es ist nicht überflüssig, Etiketten oder Embleme zu beachten. Betrug wird durch einen fetten und großen Aufdruck auf der Fersenauflage erkannt. Auf echten Streifen befindet sich das „®“ -Symbol direkt vor dem unterbrochenen Bereich zwischen dem oberen und unteren G-Symbol, während es in gefälschten Fällen näher an der oberen Markierung des Buchstabens G platziert ist. Das Emblem auf den Originalen muss aus dem UGG Australia-Abzeichen mit einer speziellen Sonne und der Markierung UGG bestehen.

Finden Sie die Beilagen in der Schachtel mit zwei Karten - auf einer drücken Sie Ihre Dankbarkeit für den Kauf und Angaben zur Qualität der Schuhe aus. Die zweite - notwendigerweise mit Text in mehreren Sprachen, insbesondere Englisch und Französisch, wird sie darüber sprechen, wie man echte uggs durch das Etikett mit einem Hologramm unterscheidet.