Wie man Herrenmützen trägt

Während Frauen mutig mit Baskenmützen experimentieren und sie mit Kleidern und Tutu-Röcken kombinieren, sind die meisten Männer immer noch vorsichtig. Unsere Mentalität ist stark verbunden: Baskenmützen sind Subkulturen, die Armee oder der Tourismus. Allerdings ist nicht alles so einfach, und sie fügen sich perfekt in das Stadtbild ein und werden zu dem wirklich bequemsten und beliebtesten Paar Schuhe.

Wie man Herrenmützen trägt

Wie Sie Baskenmützen in Ihrem Bild kombinieren können, hängt von Modell, Größe und Farbe ab. Die Win-Win-Option ist eine Kombination mit Jeans. Im Allgemeinen sind dies sehr vielseitige Schuhe. Natürlich sollten Sie sie nicht im Büro mit einem Anzug oder an einem offiziellen Empfang mit einem Smoking tragen, aber ansonsten gibt es nur sehr wenige Einschränkungen für sie. Dieser Schuh eignet sich für jedes Alter, jede Jahreszeit und jeden Stil (außer für Geschäftsreisen).

Die richtige Wahl (Modell, Größe, Farbe)

Zuerst müssen Sie verstehen, dass Baskenmütze der Name des Schuhtyps ist, mit seinen eigenen charakteristischen Merkmalen, aber innerhalb der Gruppe gibt es eine große Anzahl von Modellen. Und wenn Sie Danner Acadia (eine dieser Serien), Garsing Cyclone und Steinadler von derselben Garsing in eine Reihe bringen, können Sie nicht sofort Familienähnlichkeiten darin erkennen. Aber es gibt Martins und Grinder, die auch zu Baskenmützen gehören.

Hilfe! Martins Ruf als Skinhead-Schuh führte dazu, dass in den 60–70 Jahren. In den USA wurden Modelle mit Stahlkappen häufig von der Polizei als Waffen beschlagnahmt.

Es gibt immer noch keine bequeme einheitliche Klassifizierung von Modellen. Es ist üblich, sie nach Saisonalität und Verwendungszweck zu trennen. Nach dem letzten Zeichen werden sie in drei Typen unterteilt:

  • Militär (gesetzlich);
  • Zivilisten;
  • Touristen (oder Trekking, dazu gehören auch Berge).

Innerhalb der Gruppe können sie sich nicht nur im Material, sondern auch in der Schienbeinhöhe, der Anzahl der Ösen (Haken), der Farbe und sogar dem Material der Bogenunterstützung unterscheiden.

Wenn die Baskenmützen nicht für militärische Taktikspiele oder Bergwanderungen ausgewählt wurden, sollten Sie die Hersteller beachten: Garsing, Dr. Martens oder heimische Alpen. Die Auswahl dieser Hersteller ist sehr groß und Sie können ein geeignetes Paar für die städtische Umgebung finden. Wenn die Finanzen es zulassen, sollten Sie sich Danner genauer ansehen. Diese Kompanie wurde von der US-Armee nicht umsonst für Uniformen ihres Militärs ausgewählt.

Echte Mühlen sind nicht leicht zu finden, sie sind oft gefälscht, aber sie verdienen auch Aufmerksamkeit. Innerhalb der Marke sind Schleifmaschinen (ausgenommen Turnschuhe und Stiefel) in vier Herrscher unterteilt.

Stil und Eigenverantwortung

Klassisch

Bei klassischen Schleifern kann die Höhe sehr unterschiedlich sein (von 8 bis 20 Löchern für Schnürsenkel).

Arbeit

Bertsa mit Stahleinsätzen am Zeh und manchmal an der Sohle.

Boxer

Niedrige Schuhe, normalerweise mit nur drei Löchern für die Schnürsenkel.

Straße

Leichte klassische Schleifmaschinen. Gut geeignet für den Alltag.

Wie alle Schuhe sollten Baskenmützen nicht nur stilvoll, sondern auch farblich mit anderen Kleidungsstücken kombiniert werden. Mit Kleidung in hellen Farben sieht es schlecht aus. Es ist besser, zurückhaltenden Farben den Vorzug zu geben.

Was, um Baskenmützen mit einem Mann zu tragen

Stiefeletten lassen sich perfekt mit sportlicher Kleidung kombinieren, lässig (einige Baskenmützenmodelle eignen sich für Business Casuals), ethnisch. Und natürlich sind diese Schuhe aus dem Militär- und Grunge-Bereich nicht mehr wegzudenken. Beim militärischen Stil ist es wichtig, das Gleichgewicht und die Mäßigung zu wahren, um nicht wie ein Deserteur bei militärischen Übungen auszusehen.

Wichtig! Kleidung im klassischen Business-Stil lässt sich nicht mit Baskenmützen kombinieren.

Für Oberbekleidung gelten die gleichen Stilregeln. Nicht mit einem klassischen Mantel kombinieren, besonders nicht mit einem Zweireiher. Helle Farben in der Oberbekleidung sollten ebenfalls vermieden werden. Trotzdem tragen Baskenmützen zum Image der Brutalität bei, daher sollten Sie sie nicht mit einer zitronengelben Sportjacke kombinieren. Es lohnt sich, klassische zurückhaltende Farben zu wählen: schwarz, grau, braun, dunkelblau, oliv.

Hosen unter Baskenmützen

Bei der Auswahl von Hosen für Baskenmützen sollten die folgenden Regeln beachtet werden:

  • Wenn die Stiefel hoch sind, tankt die Hose immer nach. Daher sollten sie nicht zu breit sein. Dünn ist auch unerwünscht.
  • Auch Jeans können nicht verstaut, sondern verstaut werden. In diesem Fall sollte jedoch kein Lederstreifen zwischen den Schuhen und dem Hosenbein sichtbar sein.
  • Leichtes Gewebe ist verboten. Das Material, aus dem die Hosen genäht werden, sollte fest und ausreichend steif sein.

Khaki-Hosen, Chinos (nur bei braunen Baskenmützen) und natürlich Jeans (außer extravagant schmalen Modellen) sehen toll aus . Sie können sie mit engen Cargohosen tragen.

Das Oberteil kann fast alles sein: ein T-Shirt, ein T-Shirt, ein locker kariertes Hemd, eine Strickjacke oder ein Pullover.

Einige Tipps

Einige Tipps zum Tragen und Pflegen Ihrer Baskenmützen:

  • Hohe Stiefel lassen sich nicht mit langer Oberbekleidung kombinieren, insbesondere bei großen Modellen.
  • Der Gürtel sollte der Farbe der Schuhe entsprechen.
  • Damit die Stiefel so lange wie möglich halten, ist es ausreichend, sie abzuwischen und sie regelmäßig mit Wachs oder einer speziellen wasserabweisenden Zusammensetzung zu behandeln.
  • Die meisten Baskenmützen müssen gepostet werden. Unmittelbar nach dem Kauf müssen sie von innen mit Alkohol behandelt werden und einige Stunden durchlaufen. So können Sie sie am ersten Tag dehnen.
  • Wenn die Schuhe aus Leder sind, sollten sie regelmäßig mit Pflanzenöl geschmiert werden (im Winter - einmal pro Woche).
  • Einmal im Monat muss die Innenfläche mit Essig behandelt werden. Dieses einfache Verfahren hilft, Pilzkrankheiten zu vermeiden.

Diese Schuhe gelten zu Recht als "nicht tötbar". Wenn Sie sich an die einfachsten Pflegeregeln halten, halten die Baskenmützen immerhin länger als ein Jahr.