Wie man einen Tüllrock trägt

Ein Tüllrock ähnelt oft einem Tutu und ist für viele mit Ballett verbunden. Immerhin waren es die Ballerinas, die einen eleganten Ballettröckchen aus durchscheinendem Material trugen. Ein Tüllprodukt vermittelt ein Bild von Leichtigkeit und Zartheit. Sie können sowohl von kleinen Mädchen als auch von älteren Damen getragen werden.

Merkmale der Kombination mit einem Tüllrock

Tüllröcke sind heute eines der beliebtesten Dinge. Viele Fashionistas, die ein stylisches Ding erworben haben, fragen sich, was sie damit tragen sollen. Schließlich möchte jedes Mädchen jeden Tag stilvoll und elegant aussehen. Außerdem wirkt der Tüllrock trotz der Tatsache, dass ein bisschen ungewöhnlich und kindisch. Es passt gut zu verschiedenen Hemden, Pullovern, Blusen und Tops, was durch viele Fotos mit Beispielen bestätigt wird.

Wichtig! Bei der Auswahl eines Bildes ist es wichtig, eine Regel zu beachten: Eines sollte großartig sein - oben oder unten.

Damit das Bild fertig ist, sollten Sie die Taille unbedingt mit einem Gürtel betonen. Tragen Sie dünne Körperstrumpfhosen an Ihren Beinen. Es ist besser, eine Frau mit hochhackigen Schuhen von 7-10 Zentimetern anzuziehen. Für einen lässigen Style eignen sich dickbesohlte Sneakers oder Sportsneakers. Bei der Auswahl solcher Schuhe sollte man jedoch Farben wählen, die zur Kleidung passen. Auch in guter Harmonie mit Glitzern oder Pailletten. Turnschuhe sollten Unisex oder klassische Optionen sein.

Ein Tüllrock ist für schlanke Mädchen geeignet. Sie betonen elegant die Taille, verlängern die Beine optisch und machen sie schlank. Solche Kleidungsstücke verbergen leicht Unvollkommenheiten und gleichen den dreieckigen Figurentyp aus. Aber für Mädchen mit üppigen Hüften ist es besser, diese Art von Kleidung aufzugeben. Ein flauschiger Ballettröckchen macht die Hüften noch größer und das Bild erscheint voluminös.

Um die Silhouette eleganter und länglicher zu machen, wählen Sie Midi- oder Maxiröcke. Es ist am besten, wenn die Kleidung einfarbig und nicht bunt ist. Trotz der Tatsache, dass eine solche Art von Röcken eher für dünne Mädchen geeignet ist. Damen mit geschwungenen Formen können auch eine stilvolle Version des Produkts in die Hand nehmen.

Für üppige Damen eignen sich längliche Röcke mit hoher Taille. So wird es möglich sein, die Fehler der Figur zu verbergen und die Eleganz der Figur zu betonen. Eine hervorragende Ergänzung zum Bild sind Stilettos und eine kleine Lackhandtasche. Ein Lederrucksack und eine Sonnenbrille passen gut zu Turnschuhen und Turnschuhen.

Wie man einen Tüllrock trägt

Es ist wichtig, sich an die Regel zu halten, dass vielleicht nur ein Teil des Körpers großartig ist. Daher sollte ein eng anliegendes Oberteil unter dem Tutu-Rock getragen werden. Zum Beispiel ein T-Shirt, ein Top oder eine Bluse. Wenn die Bluse frei geschnitten ist, sollten Sie die Taille mit einem eleganten Gürtel betonen. Es ist am besten, wenn die Oberbekleidung schlicht und hell ist. Produkte mit kurzen Ärmeln werden im Sommer getragen, Sandaletten, Schuhe oder Turnschuhe an den Füßen. Befolgen Sie diese Richtlinien:

  • In der kühlen Jahreszeit wird ein Tüllrock mit einer Strumpfjacke, einem Pullover oder einer Langarmbluse kombiniert. Die kontrastierende Farbkombination sieht stilvoll aus: Schwarz mit Weiß, Rot mit Grau, Blau mit Milch usw.
  • Im Herbst können Sie einen klassischen Mantel oder einen Trenchcoat überziehen. Das Bild wird durch eine schöne Halskette oder ein Armband ergänzt, die zu der Kleidung passen. Wir haben einen leichten Schal um den Hals gelegt. Die Schuhe haben die Wahl zwischen lackiertem oder Wildleder. Sie harmonieren perfekt mit dem Tüllstoff. Wählen Sie in der kalten Jahreszeit Stiefeletten oder Stiefel mit festem Absatz.
  • Um eine aristokratische Schleife zu machen, hilft ein Rock in Pastellfarben (Pistazie, Pink, Hellgrau). Dazu passt eine Erbsenbluse oder ein schlichter Rollkragenpullover. Wir werfen eine stylische Retro-Strickjacke hoch;
  • Bei der Auswahl eines üppigen Bodens sollten Sie nicht auf die Textur des Stoffes und die Farbe achten. Wählen Sie Volltonfarben. Ein Pullover oder eine Strickjacke sollte weich und leicht sein. Wolle, Baumwolle, Viskose sehen gut aus.

Wenn Sie im Büro arbeiten, es jedoch keine strikte Kleiderordnung gibt, können Sie Tüllröcke ohne Bedenken bevorzugen. Damit das Bild im Business-Stil angezeigt wird, sollte das Produkt nicht sehr üppig und kurz sein. Wählen Sie ruhige, feste Farben. Wir ziehen eine Bluse an, ein T-Shirt mit Jacke oder Strickjacke. Klassische Pumps mit Absatz sind an Ihren Füßen.

Modische Bilder mit Tüllrock

Erstellen Sie eine schöne stilvolle Schleife mit einem Tüllrock ist einfach. Das Bild muss nur ein wenig ergänzt werden. Wir ziehen ein kurzes Oberteil oder ein T-Shirt an. Wir ergänzen den Look mit einer modischen Halskette und einem kleinen Rucksack. Schuhe Turnschuhe. Der alltägliche Bogen ist fertig. In diesem Outfit können Sie spazieren gehen oder ins Kino.

Um einen romantischen Look zu kreieren, wählen wir Stilettos. Oben ist ein dunkles Oberteil. Eine kleine Lackhandtasche mit Gurt und Gürtel rundet das Bild ab. Tatsächlich wird dieses Bild in Schwarz und Rot angezeigt.

Der asymmetrische Saum mit leichtem Oberteil sieht wunderschön und elegant aus. Modelle mit einem langen Schwanz sehen außergewöhnlich aus. Solche Optionen sind perfekt für spektakuläre, mutige Damen unterschiedlichen Alters.

Für Feierlichkeiten eignen sich goldene Stilettsandalen in Kombination mit einer Packung schwarzer oder milchfarbener Bluse und einem Satinhemd oder einer unifarbenen Chiffonbluse. T-Shirt oder Bluse können aus Pailletten oder Strass sein. Stellen Sie jedoch sicher, dass das Bild nicht zu vulgär und eingängig aussieht.

Ein Tüllrock ist eine stilvolle Sache in der Garderobe, die das Bild von Stil und Wirkung gibt. Heutzutage finden Sie in Geschäften Produkte in verschiedenen Stilen und Farben. Üppige kurze und lange Optionen eignen sich für Damenmode unterschiedlichen Alters. Sie können sowohl mit einem lässigen Look als auch mit einem klassischen oder geschäftlichen Kleidungsstil kombiniert werden.