Wie man einen Tüllrock für eine Puppe näht

Wenn Sie ein neues Outfit für eine Puppe anfertigen möchten, können Sie ihr eine Rockpackung nähen. Der Aufwand, es zu kreieren, wird minimal sein, und das Ergebnis wird nicht nur Ihnen, sondern auch Mädchen gefallen, die Puppen in verschiedenen Outfits lieben.

Wir nähen mit unseren eigenen Händen einen Rock aus Tüll

Das Nähen dieser Art von Produkt erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Sie können sogar auf Geräte wie eine Nähmaschine verzichten. Mit einem Minimum an Aufwand wird sich in nur wenigen Stunden herausstellen, dass die Puppe ein neues Outfit hat.

Benötigte Materialien

Materialien und Werkzeuge zum Nähen eines Tutu-Rocks:

  • Tüll, steifer Tüll, jeder andere transparente Stoff, der seine Form behalten kann. Das Material kann eine Farbe oder mehrere Farben sein. Es kann auch ein Muster oder eine bestimmte Textur haben.
  • Nähmaschine.

HINWEIS! Wenn keine Zeile vorhanden ist, können Sie die Zeilen mit ein wenig Aufwand auch manuell vervollständigen.

  • Fäden in Stofftönen und passend auf der Rechnung.
  • Schräge Einlage. Es kann mit gestricktem Klebeband oder Satin ersetzt werden.
  • Jede Art von Einrichtung, die Ihrem Geschmack entspricht. Es ist durchaus möglich, darauf zu verzichten.

Wie viel Stoff wird benötigt?

Um in der Stoffmenge zu navigieren, müssen Sie den Taillenumfang der Puppe messen. Erhöhen Sie dann den erhaltenen Wert um das 3- oder 4-fache. Die Pracht des Rocks wird davon abhängen. Dann entscheiden Sie sich für die gewünschte Länge.

Anfertigung eines Tüllrocks

Als nächstes fangen wir an zu nähen:

  1. Schneiden Sie nach den Messungen Rechtecke aus dem Material. Die Länge der Figur beträgt das Dreifache oder Vierfache der Taille, und die Höhe entspricht der Länge des Rocks. Nachdem der erste Teil geschnitten wurde, wiederholen Sie den Vorgang noch einige Male. Es ist wünschenswert, dass jedes nachfolgende Teil eine etwas geringere Höhe als das vorherige hatte. Dies sorgt für mehr Glanz und die richtige Form des Produkts.
  2. Nachdem alle Teile ausgeschnitten wurden, sollten sie jeweils auf einen Wert gebunden werden, der dem Taillenumfang entspricht. Dann alle Teile entlang der Oberkante zusammenschneiden und 0, 5 cm von der Oberkante entfernt eine Schreibmaschine aufnähen.Wenn die Flauschigkeit des Rocks den Nähvorgang stört, sollten Sie alle Lagen mit Nadeln oder Strick abschneiden.
  3. Nachdem die Oberkante genäht wurde, sollte sie mit einer Schere zugeschnitten werden. Es kann mit einem Feuerzeug geblitzt werden, wenn der Stoff schmelzfähig ist.
  4. Als nächstes bearbeiten wir die Kante mit einem schrägen Schnitt. Stattdessen können Sie ein Satinband verwenden oder stricken. Inline-Maschinenlinie anbringen. Es ist jedoch zulässig, in Abwesenheit einer Nähmaschine oder wenn es unpraktisch ist, diese manuell zu nähen. Dazu wird die Garnfarbe im Ton des Inlays ausgewählt und mit sauberen Stichen an der geschnittenen oder versengten Kante befestigt.
  5. Nach dieser Manipulation erhalten wir einen Rock, der nicht entlang der Seitennaht genäht ist. Es kann nicht fixiert bleiben, sondern auch mit einer manuellen Naht befestigt werden. Nehmen Sie dazu die Fäden in den Farbton des Rockstoffs und befestigen Sie die beiden Kanten mit der Naht vor der Nadel, um die Nahtlänge nicht zu verkürzen. Dies sollte nicht bis zum Inlay erfolgen, sondern ungefähr 2/3 der Länge. Die Fäden für diese Manipulation nehmen nur die dünnste und weichste Textur an. Sie können alle Ebenen mit Ausnahme der obersten zusammenfügen, damit es weniger auffällt und alle Arbeiten genauer aussehen.
  6. Befestigen Sie dann die Schnalle an den gegenüberliegenden Kanten des Bandes oder des Bandes. Als Haken können Sie eine Schlaufe, einen Klettverschluss oder ein Band mit einem Knopf verwenden.

Der Rock ist fertig! Sie können es messen.

Brauche ich einen Petticoat?

Beim Nähen von Kleidung für eine Puppe ist der Petticoat ein völlig unnötiger Teil, der einige Zeit in Anspruch nimmt, um Kleidung herzustellen, aber keine Funktionalität aufweist.

So schmücken Sie einen Tüllrock

Der Rock kann dekoriert werden, aber dieser Schritt kann übersprungen werden. Wenn Sie das fertige Produkt dennoch dekorieren möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Dekorieren Sie die Schließe mit einer dekorativen Schleife oder Blume.
  • Verzieren Sie den Rock auch mit dekorativen Elementen. Es kann sich um einen Spitzenbesatz oder Strass handeln. Es hängt alles von den individuellen Vorlieben ab.

In jedem Fall liegt es an Ihnen, den Rock zu dekorieren oder in seiner ursprünglichen Form zu belassen. Wie dem auch sei, die Passform sieht schon festlich aus.