Wie man einen Schal wunderschön auf einen Mantel bindet

Schals sind eines der beliebtesten Dinge in der Garderobe vieler Frauen. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Kleidung zu binden und zu kombinieren. Es besteht die Möglichkeit, kreativ und mutig zu experimentieren.

Schal auf einem Mantel - Merkmale der Stile

Eine Besonderheit von Schals ist ihre Vielfalt. Denn auch wenn der andere genau derselbe ist, wird er in den meisten Fällen auf ganz andere Weise gefesselt sein. Die Kombination dieses Accessoires mit einem Mantel bietet eine Win-Win-Option für Kleidung in der Nebensaison. Zusätzlich zu seiner Schönheit kann es auch warm sein und sich in der kalten Jahreszeit erwärmen. Schals gibt es in vielen Formen. Jeder von ihnen hat seine eigene Art zu tragen. Wenn Sie einen Schal unter einem Mantel auswählen, können Sie ganz unterschiedliche Modelle verwenden.

WICHTIG Einer der vorrangigen Entscheidungsfaktoren ist die persönliche Präferenz, da in erster Linie eine Sache gemocht und bequem sein sollte.

Für Mantel mit Stehkragen

In diesem Fall hängt alles von der Form und Größe des Kragens ab. Das Accessoire, das unter dem Kragen fehlt, sieht wunderschön aus. Dieser sogenannte Cowboy-Knoten ist eine der einfachsten Möglichkeiten, dieses Ding zusammenzubinden. Ein viereckiger Schal ist diagonal gefaltet und hat eine dreieckige Form. Die Enden werden hinter den Hals geschickt und der scharfe Teil wird auf die Brust gelegt. In der Regel ein- oder zweimal um den Hals wickeln. Mit Hilfe einer Flip-Einheit lassen sich die Spitzen leicht unter den Schal stecken. Die hängenden Enden sind am besten in einem leichten Knoten gestaltet.

Für einen Mantel mit Revers

Mit dieser Art von Kleidung sieht die folgende Methode schön aus. Verwenden Sie sowohl einen großen langen Schal mit einer Länge von bis zu 150 cm und einer Breite von 60 cm als auch einen kleinen Schal mit einer Seitenlänge von 150 cm. In letzterem Fall muss der Schal zur Hälfte gefaltet werden, bis ein Rechteck entsteht. Dann werden sie mit Schultern bedeckt und vorne zu einem Knoten gebunden. Sie können sich auch zu jeder Schulter bewegen.

Für einen Mantel ohne Kragen

Diese Kombination sieht sehr stilvoll und elegant aus. Es ist wünschenswert, dass es mindestens einen Meter lang ist. Sie legen es so auf den Hals, dass die Länge der freien Enden gleich ist und sie vorne liegen. Als nächstes wird ein Ende um den Hals gewickelt und vorne geknotet. Der Knoten wird wiederum gerade ausgerichtet. Es sollte so gleichmäßig wie möglich sein. Und dann verstecken sie es unter einer Spule. Die Falten an den losen Enden müssen ausgerichtet sein.

ACHTUNG Die zweite Methode ist bei denen gefragt, die es nicht mögen, wenn sich Schals im Wind entwickeln. Wickeln Sie es dazu um den Hals und richten Sie die Spitzen aus. Es ist besser und bequemer, wenn sich der Knoten näher an ihren Enden befindet. Die resultierende Klammer wird mit einer Acht gedreht und durch den Kopf geführt, so dass sich der Knoten hinten befindet. Vorne kann man eine schöne Welle auslegen und den Knoten im Rücken verstecken.

Die beliebtesten Möglichkeiten

Moderne Fashionistas möchten Farbkombinationen und Bilder nicht nur effektiv auswählen, sondern auch gekonnt anwenden.

Wie man einen Pavloposad-Schal bindet

Pavloposad-Tücher werden in der Modebranche immer beliebter. Sie bedecken normalerweise seinen Kopf und hängen ihn auch an seinen Hals und binden ihn zu einem großen Knoten zusammen. Der einfachste Weg, so etwas auf den Schultern zu tragen. Sie können es sowohl vorne als auch seitlich oder hinten zu einem Knoten binden. Auftauchende Süßigkeiten bilden ein spektakuläres Muster. Es wird auch schön aussehen, wenn ein diagonal gefaltetes Taschentuch auf die Brust gelegt wird und die Enden um den Hals gewickelt und schön gestreckt sind, werden sie zur Brust geführt.

HILFE Es gibt Fans, die den Schal mehrmals falten und als einfachen Schal tragen. Ränder und Kanten können in verschiedene Richtungen weisen, wodurch ein noch größeres Volumen entsteht.

Wie man einen Schal um den Hals eines Mantels bindet

Ein wunderschön gebundener Schal kann den Hals schmücken. Dazu müssen Sie es mit diagonalen Linien zusammenfalten, dann erhalten Sie ein Dreieck. Dann umdrehen und vorsichtig in zwei Hälften falten, und dann noch einmal in zwei Hälften, um einen Streifen zu machen. Wickeln Sie es einmal um den Kragen und drehen Sie die losen Enden des Bogens. Ein Knoten in Form einer Rose kann sich ergeben, wenn Sie mehrmals einen Bogen binden. Dies ist eine recht bequeme und schnelle Lösung.

Wirksame Wege

So etwas am Gürtel sieht auch spektakulär und trendy aus. Es ist notwendig, es um den Hals zu werfen, so dass ein Ende an der Unterseite der Kleidung hängt und das andere etwas unterhalb der Taille liegt. Es kann auch mit einer Brosche oder anderem Schmuck versiegelt werden. Sie werfen es über den Hals und machen einen leichten Knoten, dessen Enden zum Beispiel mit einer Vintage-Brosche gespalten sind.

Sie sehen also in der Praxis, dass es eine Vielzahl von Möglichkeiten gibt, Mantel und Schal zu kombinieren. Wir hoffen, dass dieser Artikel dazu beiträgt, mutige Experimente zum Nachdenken über ein ungewöhnliches Bild zu starten.