Wie man einen Pullover mit einer Rundpasse strickt und häkelt

Ein Pullover ist ein Strickprodukt, bei dem Kragen und Verschlüsse in der Regel fehlen. Sie können so etwas auf vielfältige Weise binden, da fast jeder Faden dafür geeignet ist. Es lohnt sich, einem Pullover mit runder Passe besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Ein Joch ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, um im oberen Teil eines Produkts einen Akzent zu setzen. Es kann auch als eigenständige Sache existieren - als Hemdfront und als Ersatz für einen Schal oder Schal in der kalten Jahreszeit.

Nimm die Waffen an! Wenn Sie plötzlich die Inspiration im Prozess lassen, können Sie nur den oberen Teil des Modells stricken und sich eine wunderbare warme Dekoration verschaffen. Dies ist einer der Hauptvorteile solcher Pullover.

Wir stricken einen Pullover mit einer runden Passe

Es gibt zwei grundverschiedene Möglichkeiten, einen Pullover mit einer runden Passe zu stricken.

  • Vom Hals stricken. In diesem Fall dehnt sich das Produkt nach unten aus, indem Maschen hinzugefügt werden, um das nach dem Schema festgelegte Muster zu stricken. Nach dem Stricken der Ärmel vor dem Produkt und seinem Rücken.
  • Von unten nach oben stricken. Getrennt verbundene Hauptteile (Rücken, Vorder- und Ärmel) müssen auf Rundstricknadeln kombiniert oder zusammen gehäkelt werden. Erst dann die Passe in Richtung Nacken stricken und zusätzliche Maschen entfernen.

Das von Ihnen gewählte Muster und die Art des Produkts hängen möglicherweise davon ab, welche Werkzeuge am besten geeignet sind. Normalerweise wird für das Stricken von mehr Luftpullovern der Haken bevorzugt.

Häkelanleitungen

Warme Strickpullover eignen sich besser für Stricknadeln. Übrigens können Sie diese beiden Werkzeuge immer kombinieren, um alle Arten von Kombinationen zu erhalten.

Stricknadelpullover

Eine Vielzahl von Fäden, von Baumwolle bis Wolle, einschließlich natürlicher und künstlicher Materialien, eignen sich für die Arbeit mit solchen Dingen. Die Wahl hängt von der Jahreszeit ab, in der das neue Ding getragen wird.

Mit diesem Modell können Sie alle möglichen Werkzeuge verwenden. Einige Handwerkerinnen kommen mit einem Haken einer einzigen Größe zurecht, solche Videos gibt es im Internet. Jemand wechselt die Nadeln in Schritten von 0, 25 mm, um das perfekte Gummiband oder Muster zu erhalten.

Ratschläge! Viele Leute wissen, dass sie für Gummibänder normalerweise Stricknadeln oder einen Haken mit einem kleineren Durchmesser verwenden als die, die in der Hauptarbeit verwendet werden. Dies ist notwendig, um engere Manschetten zu bekommen. Aber es gibt noch ein anderes Geheimnis, mit dem Sie sicherstellen können, dass der Kragen nicht herausragt. Die letzte (oder erste, abhängig von der Strickrichtung) Reihe der Kaugummis sollte mit einem Werkzeug mit größerem Durchmesser zusammengebunden werden.

Strickpullover

Wir machen Sie auf ein spektakuläres Modell eines Wollpullovers aufmerksam.

Natürlich können Sie absolut jede Garnfarbe und -zusammensetzung auswählen. Um jedoch eine bessere Übereinstimmung mit dem Original zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, die Empfehlungen einzuhalten.

Materialien und Werkzeuge

Dieses besondere Produkt ist aus lila Arangarn hergestellt, das 50/50 peruanische Ziegen- und Alpakawolle enthält. Für Größe 36/38 benötigen Sie:

  • 600 g Garn (für dieses Modell wurden Wollstränge von 100 g / 132 m verwendet);
  • Gerade Stricknadeln Größe 5 und 5.5.

Achtung! Oft werden Rundstricknadeln verwendet, um den Hals der Dinge mit einer runden Passe zu stricken. Ein Merkmal unseres gewählten Modells ist, dass keine zusätzlichen Werkzeuge gekauft werden müssen.

Strickschritte

Standardmäßig nähen wir die linke Seite der Teile gemäß der Zeichnung (wir wiederholen das Aussehen der Masche aus der vorherigen Reihe, die wir nach dem Stricken der ersten Reihe erhalten haben).

Legende:

  • P - Schleife, P - Reihe.
  • KP - eine Kantenschleife.
  • LP - Gesichtsschleife.
  • IP - Innenschleife.

Für Gummiband verwenden wir Stricknadeln Nr. 5 und stricken nach dem Schema: 1 KP + * 1 IP + 1 gekreuzte LP + 1 IP * + 1 KP (wiederholen Sie den Teil des Schemas zwischen den Zeichen ** über die gesamte Breite des Produkts).

Die Vorderseite ist ohne gekreuzte Maschen gestrickt.

Pattern "Scythe ": Die Anzahl der Loops sollte ein Vielfaches von 7 + 1 und 2 KP sein.

Schema für das Muster: Es werden nur die ersten Reihen angezeigt: 1 KP + 1 FE + 4 * „Schema“ +1 KP. Rapport sind die Wiederholungsschleifen, aus denen sich das Muster zusammensetzt (Abb. 1). In unserem Fall ist es 8 p.

Abb. 1 - Rapport Schema und Legende

Ein Quadrat von 10 cm * 10 cm sollte sich als 17 S. und 22 S. erweisen.

Wichtig! Um nichts endlos zu binden, wählen Sie einen perfekt sitzenden Pullover in Ihrem Kleiderschrank und tragen Sie das Produkt in verschiedenen Arbeitsschritten auf. Bitte beachten Sie, dass sich die gesamte Beschreibung auf eine bestimmte Konfektionsgröße bezieht. Nehmen Sie Messungen an sich selbst vor, stricken Sie Teststücke und zählen Sie die Anzahl der Schleifen und Reihen auf dieser Grundlage.

Rückenlehne

  • Wir sammeln 80 S., dann stricken wir 10 cm mit einem Gummiband.
  • Wir stricken den Stoff mit der glatten Vorderseite auf die Achselhöhle und den Beginn der Fasen des Raglanärmels (24, 5 cm oder 54 S.). In jeder 2. Reihe 3 S. auf beiden Seiten 1 S. (5 Mal) schließen.
  • Mit der letzten fünften Verkleinerung der seitlichen Schlaufen in der Mitte des Produkts schließen wir 30 Seiten und beenden getrennt zwei resultierende Teile des Rückens.
  • Um vom äußeren Rand des Rückens eine Abrundung wie in Abb. 2, vom Rand der Innenseite schließen, zuerst 10 p., Dann 7.

Abb. 2 - Muster der Produktdetails

Vorher

Strick identisch zum Rücken, bis auf einen Ausschnittschnitt. Es wird tiefer sein. Gleichzeitig mit der Reduzierung der ersten 6 Schlaufen für Schrägen schließen wir die Ärmel in der Mitte von 20 S. Und symmetrisch in Richtung von der Mitte:

  • 1 mal für 6 p .;
  • 1 mal für 5;
  • 1 mal für 4;
  • 1 bis 3;
  • 2 mal 2.

Raglanärmel

  • Wir sammeln 41 St. und stricken 8 cm Gummiband. Als nächstes werden wir die Vorderseite stricken.
  • Ab dem Ende des Kaugummis fügen wir 1 Punkt (8 Mal) auf jeder Seite jeder 10. Reihe hinzu. Sollte 57 p bekommen.
  • Bei Raglan-Fasen in 3 S. symmetrisch schließen, dann 5-mal in 1 S. hintereinander (in der 84. Reihe bis 38 cm).
  • Die restlichen Schlaufen (41 Stk.) Schließen nach 96 p. von Beginn des Strickens in einer Höhe von 43, 5 cm.

Rundes Joch

  • Wir sammeln 31 S., stricken eine Reihe von IPs allein, die wir bei den Berechnungen nicht berücksichtigen.
  • Weiter ist ein Muster mit Zöpfen. Um das Teil abzurunden, stricken wir mit verkürzten umgekehrten und geraden Reihen: Wir drehen die Arbeit, häkeln und stricken weiter in die entgegengesetzte Richtung.
  • In der nächsten Reihe stricken wir nach dem Muster zusammen mit den Häkeln, um die Bildung von Löchern zu vermeiden.

Zum besseren Verständnis des Prozesses geben wir die Nummerierung der Rapports in Abb. 3.

fig. 3 - Zopfnummern

Als nächstes geben wir eine Tabelle an, in welcher Reihe nach der Zifferblattkante und nach welchem ​​der vier Rapports Sie die Arbeit drehen und zurückstricken müssen.

  • Dieses Muster sollte noch dreimal wiederholt werden, wobei zwei weitere Reihen (8. und 9.) vor der 11. Reihe hinzugefügt werden.
  • Dann stricken wir 1-8 Reihen und nochmals das 4-fache des in der Tabelle angegebenen Schemas.
  • Am Ende stricken wir 1 - 9 Reihen, auf der letzten falschen Seite schließen wir die Maschen. Die mit dem Pfeil gekennzeichneten Punkte werden verworfen und an der eingestellten Kante aufgelöst.

Versammlung

Wir nähen den Raglan sowie die geschlossene und gesetzte Kante des Jochs. Rechts ist die Kokette am Hals des Pullovers aufgenäht. Wir beenden die Arbeit, indem wir die Seiten und die Hülsen verbinden.

Häkeln Sie einen Pullover mit einer runden Passe

Wir machen Sie auf ein Pullover-Modell in Größe 38 aufmerksam, das mit einem gleich dicken Haken hergestellt wurde.

Ratschläge! Wenn Ihnen beim Stricken einer Probe mit einem Muster eine Kette von Luftschlingen als Nullreihe zu dicht erscheint, tauschen Sie den Haken gegen einen dickeren. Verwenden Sie andernfalls einen dünneren Haken.

Materialien und Werkzeuge

Zum Stricken verwenden wir:

  • Haken Nummer 2.
  • Fäden mit einer Zusammensetzung von 70% / 30% Wolle / Acryl, 400 m pro 100 g. Für ein Modell dieser Größe sind drei Stränge erforderlich.

Das Hauptmuster, d. H. Das Muster der Vorderseite, der Rückseite und der Ärmel ohne Spitze.

Doppelhäkelarbeit mit Ersatz der ersten Doppelhäkelarbeit in jeder Reihe mit 3 Hebeluftschlingen.

Muster für die Kokette: Wir verwenden das Schema mit einer einzelnen Wiederholung der auf dem Schema angegebenen Schleifen. Wir ersetzen die erste Schleife in jeder Reihe durch die Luftschleife aus dem Kreislauf. Wiederholen Sie 1-14 Zeilen 1 Mal, danach wiederholen wir 5-14 Zeilen.

Abb. 4 - Motivschema

Strickschritte

Hier ist eine Beschreibung des Strickens dieses einfachen Produkts.

Wir hoffen, unsere Tipps helfen Ihnen dabei, einen schönen und originellen Pullover mit einer Passe zu verbinden, die Sie schmückt und den Neid Ihrer Freunde auf sich zieht.