Wie man einen Pullover für einen Hund mit Stricknadeln strickt (für Anfänger)

Unsere geliebten Haustiere - sie sind so süß und glauben so an uns. Der Besitzer des Hundes ist bereits überzeugt, dass der Hund der beste Freund der Person ist. Wir wärmen unser "Haustier", geben ihnen eine charmante und warme Bluse.

Einen Pullover für einen Hund zu stricken, ist das, was er an kühlen Tagen braucht . Ein großes Plus beim Stricken eines Pullovers mit Stricknadeln für einen Hund ist, dass er von Größe zu Größe passt. Sie können sich nicht das Beste wünschen.

Auswahl an Garn und Stricknadeln

Garn und Stricknadeln werden gemeinsam ausgewählt. Je nach Modell müssen Sie eine Auswahl an Stricknadeln treffen. Wenn es sich bei dem Modell um Raglan handelt, auf das Sie sehr oft stoßen, dann ist die Wahl auf jeden Fall zugunsten von Stricknadeln mit Besatz. Gewöhnliche Stricknadeln mit Ohren werden als gute Freunde für klassische Designs dienen.

Garn für Ihren "Liebling" muss sorgfältig ausgewählt werden, billig und kalt sind nicht geeignet.

Ein Hund wie ein Kind braucht Wärme und Zuneigung. Das Garn sollte also genau das sein. Garn wird für die kalte Jahreszeit gewählt und je mehr warme Fasern es enthält, desto besser.

Eigenschaften des Strickens eines Pullovers für einen Hund auf Stricknadeln

Um einen Hundepullover zu erstellen, müssen Sie mehrere Schritte ausführen:

Stufe 1: Messungen durchführen

Berücksichtigen Sie beim Messen, dass das "Haustier" im fertigen Pullover aktiv ist und korrigieren Sie daher sofort einige Zentimeter:

  • Produktlänge (vom Kragen bis zum Schwanz);
  • Produktbreite (zwischen vorderer und hinterer Pfote);
  • Umfang des Rückens und der Brust;
  • Abstand zwischen den Pfoten;
  • Taille (Bauch)
  • OL - Pfotenumfang;
  • Arbeitsschutz - Halsumfang.

Wie nehme ich Messungen an einem Hund?

Die Besonderheit eines Pullovers für einen Hund ist, dass der Rücken in der Regel breiter und länger gestrickt wird, insbesondere bei Dackeln, die Modelle eine längere Länge benötigen. Lassen Sie uns Anfängern Schritt für Schritt erklären, wie man einen warmen Pullover für einen Hund mit eigenen Händen bindet.

Strickpullover für einen kleinen Hund

Wichtig! Alle Messungen werden durchgeführt, wenn sich der Hund in einem entspannten Zustand befindet.

Stufe 2: Tor

Basierend auf den Maßen wird ein Satz Maschen gemacht und dann der Hals gestrickt.

Wo man einen Hundepullover anfängt

Häufig werden die Tore einfach aus Gummi hergestellt.

Wichtig! Der Hals für den Hund ist nicht lang, damit er das "Haustier" nicht stört.

Stufe 3: Raglan

Produkt-Markup

Die Länge des Raglan hängt von den Maßen sowie allen Details dieses Produkts ab.

Stufe 4: Ärmel

Kneten Sie das Tor und Raglan

Die Scharniere für die Hülse liegen von der Vorderseite des Teils näher beieinander.

Stufe 5: Hinten / Vorne

Fertigpullover

Nach Erreichen der gewünschten Länge müssen Sie ein Gummiband anfertigen und die Schlaufen schließen.

Strickmuster

Die Probe (ca. 10-12 cm) ist keine Kleinigkeit. Wir sammeln Maschen auf 2 Stricknadeln, übertragen dann auf 1 Stricknadel und stricken das ausgewählte Muster mit der 2. Stricknadel. Es ist ratsam, die Probe zu waschen, da das Garn möglicherweise schrumpft, und dann die Anzahl der Maschen für das Haustier zu berechnen.

Immerhin hilft dieses kleine Detail dabei, die erforderliche Anzahl von Schleifen für jeden Teil des Pullovers genau zu berechnen.

Gesichtsoberfläche - eine Reihe nur mit gestrickten Gesichtsschlaufen, die nächste Reihe - wiederholen Sie die Reihen.

Gesicht und falsche Seite

All dies erfolgt vor dem Stricken.

Ratschläge! Es ist ratsam, einen kleinen Plan zu skizzieren und ein Muster mit einer Aufzeichnung aller Messungen zu zeichnen und alles in Schleifen zu übersetzen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Stricken mit einem Pullover für ein Haustier

Erleichtern Sie Ihrem Haustier den Pullover mit detaillierten und verständlichen Beschreibungen. Wir bieten Ihnen interessante 4 Modelle von Strickpullovern für Hunde an. Hunde in diesen Dingen sind einfach bezaubernd, und die gutaussehenden Männer selbst werden ihn nach einem Spaziergang nicht erschießen wollen.

Modell 1

Ein Pullover mit einem norwegischen Muster in Grau passt gut zu einem kleinen Hund (für einen Zwergpudel oder York).

Um zu arbeiten, brauchen Sie:

  • Garn in passenden Farben;
  • Stricknadeln Nummer 3.

Beschreibung:

Wir sammeln die benötigte Anzahl von Maschen mit Strumpfstricknadeln und führen 2 * 2 Gummizüge mit einer Höhe von 6-7 cm aus, dann gehen wir zu einer einfachen Gesichtsoberfläche und gleichzeitig 8 Maschen von Ergänzungen. Sie können zu den Schemata der norwegischen Muster gehen. Bei einer Höhe von 4-12 cm muss das Stricken auf zusätzliche Stricknadeln verteilt werden.

Rückseite und Vorderseite getrennt stricken. Als nächstes machen Sie Seitennähte.

Binden Sie die Ärmel getrennt von allen Arbeiten.

Modell 2

Ein zarter Pullover aus Melange-Garn passt gut zu kleinen und stämmigen Hunden, zum Beispiel einem Mops oder anderen.

Um zu arbeiten, brauchen Sie:

  • Stricknadeln Nr. 5 und 6;
  • Melange-Garn - 150 g.

Beschreibung:

Dieses Modell passt wie ein normaler Pullover (kein Raglan). Wir fangen von hinten an, es wird breiter gemacht. Sie starten das Produkt mit Gummiband, fahren mit Gesichtsglätte fort. Kleiner Rückzug für Armlöcher unter den Ärmeln.

Die vordere Ablage ist etwas schmaler als die hintere.

Ärmel sind zwei kleine Teile.

Der niedrige Kragen besteht aus 1 * 1 Gummiband.

Nachdem Sie jedes Teil einzeln erstellt haben, wird alles zusammengenäht. Zum Nähen der Ärmel wird eine Schlaufennaht verwendet.

Modell 3

Eine Bluse mit Arana sieht sehr gut aus. Bei einem Hundepullover darf kein Arana auf den Ärmeln und auf der vorderen Ablage angebracht werden. All dies wird nur das Haustier stören. Es reicht aus, nur den Rücken mit Arana zu verzieren.

Um zu arbeiten, brauchen Sie:

  • Alize Kaschmirgarn 100% Wolle;
  • Stricknadeln.

Schema für Modell 3

Beschreibung:

Sie müssen einen Raglan stricken und mit dem Tor beginnen.

Gateway. Bei Stricknadeln 32 Maschen wählen. Binde 4 Reihen mit 1 * 1 Gummiband, dann 2 * 1 Gummiband, dafür musst du eine Schlaufe über jede vordere Schlaufe legen. Nach 4 Reihen dieses Kaugummis zum 2 * 2-Kaugummi gehen und unsichtbare Zusätze dafür machen.

Raglan. Verbinde dich nach dem Schema und addiere gleichzeitig 4 Punkte für einen ordentlichen Raglan. Die Vorderseite und die Ärmel sind die Vorderseite. Die Rückseite wird sofort nach dem Muster des Arana-Schemas angefertigt.

Vorne / Hinten. Das Rückenteil und das Vorderteil sind in einem Kreis gestrickt, das Vorderteil endet jedoch etwas früher. Dazu müssen die Schlaufen an der zusätzlichen Speiche belassen werden. Binde den Rücken zusammen und nimm dann am Rand die Schlaufen, um das Gummiband um den gesamten Stoff (vorne und hinten) zu stricken. Der untere Gummizug ist ähnlich wie der Gummizug des Tors gestrickt, jedoch in umgekehrter Reihenfolge.

Ärmel. Stricken Sie jeden Ärmel in einem Kreis und schließen Sie die Vorderseite der Leinwand mit einem Gummiband ab. Dies ist das gleiche Gummiband wie am Kragen des Produkts, jedoch in umgekehrter Reihenfolge.

Das ist das fertige Produkt.

Modell 4

Raglan für den Hund von unten. Ein sehr schönes Modell mit einem kleinen Zopf wird von unten angeschlossen. Dies ist der perfekte Pullover für einen kleinen Hund (Chihuahua usw.).

Um zu arbeiten, brauchen Sie:

  • 2 Stränge Baby Petschora Garn je 50 g;
  • Stricknadeln Nummer 3.

Schema zu Modell 4

Beschreibung:

Rückseite / Vorderseite. Vorne und hinten zusammenbinden. Wählen Sie die Anzahl der Schleifen in der Größe und führen Sie ein Gummiband 2 * 2 durch (nicht mehr als 10 Reihen). Dann geht der Rücken zum Hauptmuster von der Rennstrecke. Strickstich vorne. Alles im Kreis zum Armloch stricken.

Ärmel. Strick jeden Ärmel separat und auch zum Armloch. Nach dem Verbinden alle Teile zusammen und stricken in einem großen Kreis. In jedem folgenden tun Reduktion unter Raglan. Es ist notwendig, einen Kragen mit Saum zu erstellen. Probieren Sie das Produkt für eine bequemere Kragenhöhe aus. Schließe die Schleife. Das Produkt kann getragen werden.

Auf diese Weise wird das Laufen für Ihr Haustier angenehmer und wärmer - Sie müssen nur einen bequemen Pullover für Ihr Haustier stricken. Es ist nie zu spät, sich darum zu kümmern - deshalb hat jeder Neuling Erfolg damit, einen Pullover für seinen geliebten Hund zu kreieren.

Kreative Ideen, Strickmuster

Blauer Dackel-Pullover