Wie man einen Bademantel wäscht

Kauf eines warmen Bademantels, viele konzentrieren sich auf Farbe und Weichheit und vergessen, dass das Ding gewaschen werden muss. Instabile Farben aus billigem Plüsch oder Vlies können beim Waschen verblassen und das Ding verliert schnell an Attraktivität. Ein Frotteebademantel ist die beste Kombination aus Wärme und Komfort für den Körper und Ersparnissen für den Geldbeutel.

Stoff Eigenschaften

Mahra, der russische umgangssprachliche Name für Naturgewebe mit ein- oder zweiseitig verlängerten Schlaufen. Sie verleihen ihm eine besondere Weichheit und Kälteschutzfähigkeit.

HILFE Weltweit heißt dieses Material "Forte", vom französischen Wort "gerieben", "zerkratzt".

Vorteile:

  • Für die Herstellung wird Baumwolle, Leinen oder Bambus verwendet, wobei hypoallergenes, natürliches Material verwendet wird.
  • Hohe Hygroskopizität. Badetücher und Bademäntel werden aus diesem Stoff hergestellt.
  • Die Fähigkeit, hohen Temperaturen standzuhalten, wurde in der UdSSR in GOST festgelegt. Damals bestand ein Bedarf an Weichgewebe, das in Krankenhäusern und Kinderbetreuungseinrichtungen eingesetzt werden kann.
  • Beständigkeit gegen Verformung und Verschleiß. Wie alle natürlichen Materialien können Frottierprodukte bis zu fünfzig Waschzyklen aushalten.
  • Lange Farberhaltung. Dieser Stoff wird nur mit hartnäckigen Farben gefärbt, die nicht verblassen oder sich waschen.
  • Ein leichter Massageeffekt für den Körper, der die Durchblutung und den Hautton verbessert.

Lassen Sie uns herausfinden, wie man einen Fliegenrock wäscht.

Waschmittelzubereitung

Beim Waschen mit aggressiven Reinigungsmitteln oder chlorhaltigen Bleichmitteln wird die Mahr steifer, es kann zu Farbverlust und hässlichen Flecken und Flecken auf dem Stoff kommen. Damit die Kittel in Form bleiben und weniger Falten bilden, werden Naturfasern manchmal mit Polyester versetzt.

WICHTIG! Lesen Sie vor dem Waschen die Informationen auf dem Produktetikett sorgfältig durch. Die Zusammensetzung des Gewebes und die Beschränkungen des Wasch- und Bleichregimes sind dort angegeben.

Stark verschmutzte Bademäntel können vor dem Waschen eingeweicht oder hartnäckige Flecken mit chlorfreiem Bleichmittel wie Vanish oder Ariel behandelt werden.

Waschen in der Waschmaschine - die Regeln

Für diesen Prozess gibt es nur wenige wichtige Nuancen, die dazu beitragen können, die Struktur der Fasern zu erhalten und sie effektiv zu reinigen:

  • Bei der Benutzung von Automaten sollten Bademäntel getrennt von anderen Dingen gewaschen werden. Dieser Stoff nimmt stark Wasser auf und nimmt mehrmals an Volumen zu.
  • Wenn das Produkt einseitig gestapelt ist, ist es besser, es umzudrehen.
  • Beim Schleudern muss die Geschwindigkeit verringert werden, um den Stoff nicht zu verformen. Bei hoher Geschwindigkeit kann sich ein schweres, nasses Gewand stark ausdehnen und zu einem formlosen Hoodie für eine Vogelscheuche werden.
  • Um den Bademantel nach dem Waschen weich zu halten, fügen Sie beim Spülen Conditioner hinzu. Dies wird dazu beitragen, die Schlaufen des Stapels aufzulockern und ihn noch wärmer und angenehmer anzufassen.

Außerdem sollten Sie den Bademantel vorsichtig entfernen und an einem Seil ausrichten. Dieser Stoff trocknet ziemlich lange und Falten verlängern die Trocknungszeit.

Nuancen

Wenn Sie die Frottee mit anderen Dingen waschen müssen, sollten Sie unter ihnen keine Kleidung mit Schlössern, Haken und Metalldekor finden. Schlaufen eines Frottee-Schlafrockes können sich daran verfangen und ausstrecken. Dies führt zu einem Verlust des Aussehens des Gewebes, wenn es an dieser Stelle überhaupt nicht reißt.

WICHTIG! Stellen Sie niemals Flanell, flauschige Wollwaren und Frottierwaren in eine Waschmaschine mit Frottierwaren. Forte Stoff auf seinen Schleifen sammelt Fasern und Haare von solchen Dingen, erhalten Sie einen Bademantel mit hässlichen Spulen bedeckt.

Modusauswahl

Obwohl Frottee das Waschen bei hohen Temperaturen problemlos aushält, ist es unwahrscheinlich, dass eine solche Desinfektion im Alltag erforderlich ist. Besser einen delikaten Modus wählen. So hält der Bademantel länger und behält ein schönes Aussehen. Und vergessen Sie nicht, die Schleuderdrehzahl zu reduzieren.

Werkzeugauswahl

Frottierzotten halten Pulverteilchen und beim Spülen verbleibt oft ein Teil davon auf dem Produkt und bildet einen weißen Überzug. Dies macht sich besonders bei dunklen Gewändern bemerkbar. Daher ist es zum Waschen besser, keine Pulver, sondern Gele zu verwenden. Ideal für Wollprodukte, mit Farbkonservierung und Klimaanlage.

WICHTIG! Es ist nicht überflüssig, beim Spülen Conditioner hinzuzufügen, um zusätzliche Weichheit zu erzielen.

Handwäsche

Frottee-Morgenmäntel werden in der Regel automatisch gewaschen und können nur in Ausnahmefällen von Hand gewaschen werden. Dieser Vorgang erfordert erhebliche körperliche Anstrengungen, da der Stoff viel Wasser aufnimmt und sehr schwer wird. Es wird ein Bad nehmen und ein Assistent, der die Robe zum Seil hebt.

WICHTIG! Es ist absolut unmöglich, Frottierwaren zu verdrehen, es ist besser, sie leicht herauszudrücken und das Wasser über die Badewanne ablaufen zu lassen.

Zum Händewaschen ist es auch besser, flüssige Produkte zu verwenden und beim Spülen Conditioner hinzuzufügen. Reiben Sie nicht stark an kontaminierten Stellen, da Sie den Flor auf dem Stoff beschädigen können. Es ist besser, zuerst einen Fleckenentferner auf diese Bereiche aufzutragen und dann zu waschen.