Wie man eine Gürteltasche trägt

Die Hüfttasche in den fernen 90ern des letzten Jahrhunderts wurde "Einkaufstasche" genannt. In jenen Tagen hatte jeder Verkäufer, der auf dem Basar handelte, einen am Gürtel, um Geld in ihn zu stecken. Es ist heute schon weit entfernt von dem unvorstellbaren Erscheinungsbild, das Ende des letzten Jahrhunderts war.

Das Gürtel-Accessoire ist eine stilvolle und modische Lösung für jeden Alltagslook. Viele Fashionistas träumen davon, ein solches Model in ihrer Garderobe zu haben. Außerdem ist es ein sehr praktischer Toilettenartikel, da es nicht viel Platz beansprucht und hilft, immer das Nötigste bei sich zu haben.

Beliebte Nutzungsoptionen für Gürteltaschen

Die Gürteltasche für Damen, die im letzten Jahrhundert aktuell war, gewann heute wieder an Popularität und wurde zu einem echten Trend der Saison. Jetzt wird es nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Männern und sogar bei Kindern verwendet. Viele Frauen träumen davon, sie in ihre Sammlung aufzunehmen.

Eine Tasche eines ähnlichen Modells kann auf verschiedene Arten und mit verschiedenen Optionen getragen werden.

  • Am Gürtel . Die klassische Version, bequem und praktisch. Befreit Ihre Hände und ermöglicht es Ihnen, immer wertvolle Dinge zu kontrollieren.
  • Auf der Hüfte . Einige Modelle bieten die Möglichkeit der Befestigung an der Hüfte. Dies ist eine weniger bequeme Option, aber auch sehr praktisch, da die Hände völlig frei sind.
  • Auf der Brust . Der Trend dieser Saison ist zu einer Tasche geworden, die lässig über die Schulter geworfen wird.
  • Anstelle eines Gürtels . Das Produkt kann einen Gürtel perfekt ersetzen, ein leuchtender Akzent auf einem Smokinghemd oder einer losen Strickjacke werden.

Wichtig! Für einen lässigen oder abendlichen Look sind Taschen in neutralen Farben die beste Wahl. Wenn eine Frau einen hellen Akzent setzen und die Taille markieren möchte, werden helle Farben gewählt.

So tragen Sie eine Gürteltasche im Sommer und Winter

Die Gürteltasche gilt als universelles Accessoire. Es kann im Winter und Sommer mit verschiedenen Outfits getragen werden. Es passt zu den meisten Kleidungsstilen und verträgt sich gut mit einer Vielzahl von modischen Kleidungsstücken. Dem Foto nach zu urteilen, bevorzugen viele Filmemacher dieses spezielle Modell, um über den roten Teppich zu wandern.

Im Sommer kann es ein Zusatz zu fast jedem gewählten Bild werden . Stylisten raten, solche Sets mit alltäglichen Sets, Business-Bögen und sportlichem Stil zu ergänzen. Es kann über die Schulter geworfen, in der klassischen Version an der Taille oder an den Hüften getragen und durch den Gürtel in der Hose ersetzt werden. Alle Optionen sind in jeder Umgebung geeignet.

Im Winter macht eine Gürteltasche auch im Alltag eine gute Figur . Es kann über einer Jacke, einem Mantel, einem Parka oder einem Regenmantel getragen werden . Außerdem kann das Accessoire unter der Oberbekleidung getragen werden, wenn es weit geöffnet bleibt . Bei kurzen Lederjacken ist es besser, die Option des Tragens auf der Schulter zu wählen.

Wie man eine Gürteltasche trägt

Moderne Designer schlagen vor, dieses Modell in verschiedenen Stilen zu verwenden. Und die von ihnen präsentierten Bilder schwingen in der Tat in den Herzen von Fashionistas und Frauen der Mode mit. Dies ist ein gutes und stilvolles Accessoire mit vielen Vorteilen für den Alltag.

Sie können ein solches Modell mit Kleidung verschiedener Stile tragen.

  • Klassischer Look. Um eine diskrete, prägnante und zugleich ganz besondere und attraktive Schleife zu kreieren, eignen sich Produkte aus Veloursleder oder kleinem Leder sowie ein klassischer Schnitt .
  • Sport eingestellt. Zur Kombination mit Sportbekleidung eignen sich textile Modelle oder Produkte aus weichem, lockerem Leder mit informellem Schnitt. Sie können am Gürtel oder über der Schulter getragen werden, Hauptsache die Person fühlt sich mit einem solchen Accessoire wohl.
  • Glamouröser Stil . Bei dieser Option müssen Sie sich von der Masse abheben, aber übertreiben Sie es nicht. Es ist wichtig, das Maß zu kennen und die klassischen Techniken zum Komponieren eines harmonischen Bogens anzuwenden .
  • Boho-Stil. Dieser Stil sieht am harmonischsten mit der Hinzufügung einer Gürteltasche aus . In der Regel handelt es sich hierbei um Modelle aus Leder oder Wildleder, die mit verschiedenen Dekorelementen in Form von Perlen, Perlen, Stickereien oder Applikationen verziert sind.

Wichtig! Bei der Erstellung einer Kombination ist es wichtig, das Maß in allem zu beachten. Wenn das Bild bereits einen hellen Akzent hat, sollten Sie ein Produkt mit neutralen Farbtönen wählen.

Diese Kombination unterstreicht die Schönheit und den Sinn für Stil.

Modische, moderne Modedesigner arbeiten unermüdlich an einer Vielzahl von Modellen und kompletten Sätzen von Gürteltaschen. Dieses Ding ist zu einem Trend geworden und hat seine Position seit mehr als 5 Jahren gehalten. Auf der modischen Bühne finden sich zunehmend die unglaublichsten Möglichkeiten für solche Taschen. Sie lassen sich sehr gut mit verschiedenen Kleidungsstilen kombinieren und ergänzen wichtige Punkte auf harmonische Weise.