Wie man ein Hemd nicht aus Hosen macht

Das Tanken eines Hemdes wird als sehr einfach und nicht erklärungsbedürftig angesehen. Aber wenn Sie sich umschauen, werden Sie feststellen, dass die meisten Leute es falsch machen. Für einige sieht die Kleidung wie ein aufgeblasener Fallschirm aus, für andere stehen sie ungenau an den Seiten hervor, während andere ihre lose Kleidung regelmäßig anpassen müssen. Wie Sie dies vermeiden können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Es gibt zwei Arten von Shirts: Sport (dichtes Material, Muster und Muster, zusätzliche Elemente, Streifen) und Klassik (widerstandsfähiger Kragen, Standardfarben). Mit dem Ersten ist alles an individuelle Vorlieben gebunden, es gibt keine Einschränkungen. Bei der zweiten Variante sollten einige Regeln beachtet werden: Nicht alle Stile können weggelassen werden, und außerdem können Sie nicht in einem unbemannten Hemd im Büro erscheinen - dies entspricht nicht der Geschäftskleidung.

3 Arten von Unterhemden:

  1. Mit einem glatten Schnitt ohne Schnitte und Asymmetrie;
  2. Mit identischen Schnitten an den Seiten, ohne Unwuchten;
  3. Asymmetrisch: Die Rückseite des Produkts ist länger als die Vorderseite.

Der dritte Typ ist notwendigerweise gewürzt - dies ist ein Element der klassischen Kleidung. Die erste und zweite - variabel, es ist erlaubt, sie aus dem Weg zu tragen.

Inhalt

  • T-Shirts, Hemden und Hemden
  • Wie kleide ich mich?
  • Optionen: So füllen Sie Ihr Shirt richtig auf
  • Andere Möglichkeiten, ein Hemd zu halten

T-Shirts, Hemden und Hemden

  1. Wenn das Hemd unter anderer Kleidung getragen wird, muss es eingezogen werden. Dies ist fast ein Element der Unterwäsche, so dass Sie es verstecken müssen.
  2. T-Shirt - variabel, je nach individuellen Vorlieben und Stil, können Sie es ausfüllen oder nicht. Ein interessanter Gürtel ist eine großartige Ergänzung zu einem eng anliegenden T-Shirt. Es ist WICHTIG, den Stil und die Form des Produkts zu berücksichtigen und abhängig davon selbst zu entscheiden, ob Sie tanken möchten oder nicht.
  3. Poloshirt - variabel. Wenn Sie es im Büro anziehen, ist es besser, es draußen zu lassen. Golfspieler ziehen normalerweise Sporthosen an, um Bewegungsfreiheit zu gewährleisten.
  4. Flachserzeugnisse: Ausnahmen sind eng anliegende Optionen. In anderen Fällen tankt das Produkt nicht nach.
  5. Hemden im Hawaii-Stil tanken unter keinen Umständen nach.

Wie kleide ich mich?

Die Kriterien, anhand derer bestimmt wird, ob die Prozedur korrekt ausgeführt wird:

  1. Es gibt keine zusätzlichen Falten und hervorstehenden Stoff;
  2. Wenn die Hose unten getragen wird, setzt die Knopflinie oben die Linie des Fliegenschlosses fort.
  3. Das Shirt sieht nicht aus wie ein aufgeblasener Fallschirm.

Wenn die Kriterien nicht erfüllt sind, wird der Effekt von Nachlässigkeit und Nachlässigkeit erzeugt.

Optionen: So füllen Sie Ihr Shirt richtig auf

"Basic"

Geeignet für Modelle, die eng an der Taille anliegen. Die Standardmethode, die fast jeder verwendet. Sie müssen auftanken, bevor die Hose geschlossen wird.

Ziehen Sie zunächst ein T-Shirt an (wenn Sie es gewohnt sind), und befestigen Sie es dann mit allen Knöpfen. Ziehen Sie Ihre Hose an, halten Sie die Vorderseite des Hemdes vorsichtig fest und schnallen Sie den Gürtel fest.

Die Methode von "basic +"

Es unterscheidet sich vom ersten dadurch, dass das Hemd nicht in Hosen, sondern in Boxershorts verstaut ist, so dass eine zuverlässigere Fixierung gewährleistet ist.

Armee

Wirksam, um überschüssiges Klumpengewebe an den Seiten loszuwerden. Geeignet, wenn das Ding toll ist. Setzen Sie zuerst das Produkt auf und befestigen Sie die Knöpfe. Ziehen Sie Ihre Hose an und strecken Sie sie vorsichtig, lassen Sie sie offen. Falten Sie die ordentliche Falte an der Seite mit den Fingern. Ziehen Sie es nach unten - eine gerade Falte bildet, wiederholen Sie das gleiche mit der anderen Seite. Dann in die Hose stecken, anziehen, Gürtel anziehen.

Andere Möglichkeiten, ein Hemd zu halten

Es gibt spezielle Zahnspangen, durch die das Produkt nicht aufblähen kann. In Geschäften verkauft. Nicht für enge Hosen geeignet. Während des Tragens kommt es zu leichten Beschwerden.

Sie können nur einen Teil der Kleidung ausmachen. Dies ist eine informelle Option, die für einen lässigen Stil geeignet ist.

1 Methode: Füllen Sie den linken oder rechten Rand des Produkts, lassen Sie den zweiten unberührt. Sie sollten sicherstellen, dass das Teil in den allgemeinen Stil passt, nicht den Eindruck von gewöhnlicher Schlamperei erweckt.

Methode 2: Nur vor dem Produkt verwenden, dabei den Rücken aus dem Weg räumen. Konzentrieren Sie sich mit einem schönen Gürtel darauf.