Wie man aus einer Haarbürste einen Talisman macht

Wie fühlst du dich mit deinem Kamm? Wahrscheinlich genauso viele. Wählen Sie zuerst sorgfältig diejenige aus, die am besten zu Ihrem Haar passt. Und dann sei vorsichtig und stelle fest, dass es die Schönheit und Gesundheit der Haare verleiht. Ein Kamm ist aber nicht nur ein Haarpflegeartikel. In der Vergangenheit galt es als wichtig, einen solchen Kamm zu ergattern, der zum Talisman wird und dazu beiträgt, alle Lebensschwierigkeiten zu überwinden.

Warum der Kamm ein Talisman wurde

Früher glaubte man, dass Haare weibliche Schönheit, Ehre und Intelligenz sind. Daher war das Schneiden von Haaren eine große Schande und ein großes Unglück.

Der Kamm, der nicht nur mit Locken und Fäden, sondern auch mit der Kopfhaut in Berührung kam, war auch mit mystischen Eigenschaften ausgestattet. Er konnte wahre Wunder vollbringen! Das ist verständlich: Wer mag nicht die leichten Kammbewegungen, die durch die Haarwelle gleiten! Sie entspannen sich und geben Ruhe und Kraft.

Wichtig! Es wurde geglaubt, dass der Kamm zusätzlich zum Hauptzweck schützen, Glück bringen und dabei helfen kann, Ihre Liebe zu finden.

Aber nicht jedes Wappen hat solche Möglichkeiten, sondern nur eines, das zum Talisman geworden ist.

Wie man aus einem Kamm einen Zauber macht

Es ist nicht so schwierig, aus diesem Gegenstand einen Talisman mit eigenen Händen herzustellen. Es reicht aus, ein paar Aktionen auszuführen.

Zubehörauswahl

Wir sagen Ihnen, was ein Kamm sein sollte, der sich in einen Talisman verwandeln lässt.

  • Ein Talisman kann nur ein Ding aus natürlichem Material sein. Dies ist ein Baum zum Kämmen, da dieses Material eine eigene "lebendige Kraft" besitzt, die die Wirkung Ihres Amuletts verstärkt. Zusätzlich kann ein Knochenprodukt verwendet werden.

Wichtig! Geben Sie bei der Auswahl eines Holzkamms an, aus welcher Holzart er besteht. Die beste Option ist Kirsche. Wenn der Meister Pappeln, Espen, Birken oder Weiden verwendet hat, legen Sie sie beiseite! Für den Ritus können solche Rassen nicht verwendet werden!

  • Geeignet ist nur ein neues Produkt, bei dem es keine Mängel, Mängel, negative Energie gibt.
  • Wählen Sie aus allen Bewerbern für Talismane den hellsten und schönsten Kamm.
  • Treffen Sie Ihre Wahl selbst, ohne Assistenten und Berater einzubeziehen!
  • Wählen Sie am Freitag ein zukünftiges Amulett, da es als Frauentag gilt.

Reinigung

Vor der Zeremonie sollte das Produkt vom Negativ gereinigt werden. Nehmen Sie dazu einen Behälter mit Salzwasser und senken Sie den Kamm für eine Weile ab.

Hilfe! Sie können auf Kochsalzlösung verzichten, aber Salz wird trotzdem benötigt! Es wird auf den Kamm gegossen und versucht, das Accessoire darunter vollständig zu verstecken.

Verwandle dich in einen Zauber

Die Aktionen einer einfachen Zeremonie müssen in einer bestimmten Reihenfolge durchgeführt werden.

  • Die Zeremonie findet zu einer genau festgelegten Zeit statt - um 12 Uhr nachts, am Spiegel.
  • Die Zeremonie kann nur vom Besitzer des Kamms abgehalten werden. Er muss sich vorbereiten: sich schick anziehen. Entfernen Sie alle Haarnadeln, Haarnadeln, Kämme usw. aus dem Haar.

Wichtig! Das Tragen von Schmuck ist während der Zeremonie nicht gestattet. Zu diesem Zeitpunkt wird auch das Brustkreuz entfernt.

  • Der Ritus selbst besteht aus Kämmen. Sie müssen dies langsam, vorsichtig und unterhaltsam tun. Gleichzeitig übergibt eine Person in freier Form geistig ihre Bitte um die Ausstattung mit Gesundheit und Schönheit an den Mond.
  • Nachdem der Kamm alle Schlösser durchlaufen hat, endet der Ritus. Die Haarbürste bleibt am Spiegel, wird aber nicht gereinigt. Stellen Sie ein Accessoire auf eine Spiegelfläche und achten Sie nicht auf deren Reflexion! Sie verlassen sofort den Raum und es ist verboten, in den Spiegel zu schauen!

Danach kann das Amulett für den vorgesehenen Zweck verwendet werden.

Wichtig! Überlegen Sie im Voraus, wo Sie eine Haarbürste aufbewahren! Es sollte nicht in Sicht sein, für jedermann zugänglich sein.

Verwendung eines Talismans

Sie können ein Kammamulett auf verschiedene Arten anwenden, je nachdem, welche Ziele Sie erreichen möchten.

  • Denken Sie daran: Dies ist nur Ihr Amulett! Versuche nicht in die falschen Hände zu geraten! Wenn dies immer noch passiert ist, führen Sie eine neue Klärung mit Salz durch. Und zur Verbesserung, fügen Sie "Sonnenbaden".
  • Stellen Sie vor dem Zubettgehen sicher, dass Sie sich mit einem solchen Talisman kämmen und langsame, gleichmäßige Bewegungen ausführen. So entfernen Sie die negative Energie, die Sie während des Tages angesammelt haben. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass diese Maßnahmen Ihnen helfen, besser zu schlafen.

Trotz seiner Einfachheit und Schlichtheit kann der Bernsteinkamm viel!