Wie macht man aus einer Stola eine Strickjacke?

In der Damengarderobe gibt es Dinge, die nicht nur für den Hauptzweck verwendet werden können. Es kommt vor, dass Sie in den Kleiderschrank schauen, eine Strickjacke für neue Jeans oder einen Rock suchen, aber Sie können aus der Fülle von allem nichts Passendes auswählen. Achten Sie auf Ihre Schals oder Stolen, ihre Farbe kann perfekt für die Schaffung einer Bluse sein. Es wird eine absolut exklusive Sache sein.

Möglichkeiten, eine Stola in eine Strickjacke zu verwandeln

Nachdem Sie nur ein paar Details an der Stola geändert haben, erhalten Sie ein ungewöhnliches Kleidungsstück, das Sie selbst hergestellt haben. Im Folgenden finden Sie einige Ideen, wie Sie einen gewöhnlichen Schal ohne viel Zeit und Geld in eine Strickjacke verwandeln können.

Vor den Knöpfen nähen

Sie benötigen 2-3 identische mittelgroße Tasten. Werfen Sie einen Tipper über Ihre Schultern, richten Sie die Ränder nach vorne aus und umreißen Sie die Stellen, an denen Sie die Knöpfe nähen möchten. Stanzen Sie auf einem Feld Schleifen und arbeiten Sie an den Rändern, und nähen Sie auf dem anderen Feld Knöpfe auf derselben Ebene.

Option: Anstelle von Knöpfen können Sie zur Befestigung einen großen Zierstift oder ein spezielles Knopfloch verwenden.

Für diese und die folgenden Optionen ist es besser, eine breite und lange Stola zu verwenden, damit das Endergebnis zu Ihnen passt und von der Größe ist.

Gurt hinzufügen

Hier können Sie zwei Optionen anbieten: für die Faulen und nicht so:

  • Wenn Sie keine Zeit zum Nachzeichnen und Nähen haben oder haben, verdünnen Sie das Bild einfach mit einem Hüftgurt. Wirf eine warme Stola auf deine Schultern und binde sie mit einem stylischen Gürtel unter der Haut mit einer großen Schnalle um die Taille. Auf diese Weise werden Sie sicherlich nicht unbemerkt bleiben;
  • Sie können die Aufgabe ein wenig erschweren und eine ungewöhnliche Strickweste herstellen, die mit einem Riemen großartig aussieht . Machen Sie dazu in einem breiten Schal zwei Schlitze für die Hände. Bevor Sie beginnen, messen Sie natürlich sorgfältig, an welcher Stelle genau die Schlitze angebracht werden sollen, damit die Zukunft nicht zu kurz kommt. Wenn Sie können, arbeiten Sie die Kanten sorgfältig manuell oder mit einer Schreibmaschine aus. Tragen Sie diese Weste mit einem warmen Rollkragen und schnallen Sie sich die Taille an. Auf diese Weise sieht sie aktuell und vollständig aus.

Machen Sie einen Schnitt in der Mitte

Eine sehr warme und schöne Idee für diejenigen, die keine Verbindungselemente mögen. Machen Sie dazu einen Schnitt in der Mitte des Schals, damit Sie durch Ihren Kopf gehen können. Falten Sie den Stoff in zwei Hälften, um ihn genau in der Mitte zu schneiden . Erweitern Sie an der Seite, an der sich die Vorderseite des Produkts befindet, den Ausschnitt um ca. 5 cm. Vergessen Sie nicht, die Kante des Halses zu bedecken, damit das Ding länger hält und nicht zerzaust wird.

Zwei Poncho gestohlen

Aus zwei identischen Stolen kann man einen schönen Poncho machen. Es ist viel bequemer zu tragen als nur ein drapierter Schal. Und in der Form ist es eher eine Strickjacke im üblichen Sinne.

Es ist nicht immer möglich, zwei identische Stolen in einem Schrank zu finden, und der Kauf ist nicht immer kostengünstig. Lassen Sie sich nicht entmutigen, denn in dieser Saison ist eine Kombination unpassender Drucke sehr in Mode. Es ist nur wichtig, eine Kombination aus Textur und Dichte zu beobachten . Versuchen Sie, einen Poncho aus verschiedenen Stolen zu nähen, Sie und andere mögen es vielleicht.

Um einen Poncho zu nähen, müssen Sie:

  • Falten Sie die Schals mit den Vorderseiten des anderen.
  • Nähen Sie zwei Nähte entlang einer der langen Kanten. Um in der Mitte zu beginnen, messen Sie einen Abschnitt von 45 bis 50 cm Länge für den zukünftigen Hals und nähen Sie dann an den Rändern.
  • Drehen Sie den Poncho um.

Nähen Sie zwei Stolen auf den Rücken

Diese Option eignet sich für diejenigen, die zwei kurze Schals im Arsenal haben. Nähen Sie sie dazu zusammen, falten Sie sie aber nicht in gleichmäßigen Streifen, sondern schräg, so dass eine Art Wickel entsteht. Überschüssige Ecken werden erst nach dem Nähen geschnitten . Dies ist die falsche Seite des Produkts.

Mit dem Boot

Dieses Modell wird sowohl von einem warmen als auch von einem leichten fliegenden Schal interessant aussehen. Falten Sie es zusammen und machen Sie eine kleine Naht im Schulterbereich, wobei Sie eine Kerbe für Kopf und Arm lassen.

Mit Knöpfen an der Schulter

Die Option „Boot“ kann vielfältig sein: Knöpfe nähen, aber nicht genau vorne, sondern an der Schulterlinie tragen. In diesem Fall benötigen Sie 3-5 Knöpfe, um die "Hülse" zu verlängern. Ein Merkmal dieser Option ist die Fähigkeit, ein Halsband herzustellen. Biegen Sie dazu einfach die Kante der Stola auf die gewünschte Länge, wie auf dem Foto dargestellt.

Wenn Sie über ausreichende Nähkenntnisse verfügen und Ihr Produkt wärmer sein soll, können Sie auf der Rückseite ein Futter anbringen. Dazu können Sie entweder einen anderen Schal oder einen anderen Stoff verwenden - ein spezielles Futtermaterial oder Baumwolle.