Wie kann man in Billiggeschäften nach Dingen suchen und fantastisch aussehen?

Jeder Vertreter des fairen Geschlechts möchte stilvoll aussehen, aber nicht jeder weiß wie. Dies lässt sich natürlich damit erklären, dass nicht genügend finanzielle Mittel für den Erwerb von trendigen Dingen berühmter Marken zur Verfügung stehen. Tatsächlich ist das Vorhandensein von Geschmack der entscheidende Faktor bei der Auswahl der richtigen Garderobe .

Sie haben großes Glück, wenn die Fähigkeit, Dinge richtig mit Ihnen zu kombinieren, angeboren ist. Aber verzweifeln Sie nicht, wenn es nicht von Natur aus gegeben ist - der Geschmack kann entwickelt werden . Dazu müssen Sie bestimmte Empfehlungen befolgen.

Regeln für die Auswahl von Budget-Dingen, die stilvoll aussehen

Mit einem kompetenten Ansatz können Sie aus billigen Dingen einen Kleiderschrank machen.

Sie müssen nur ein paar Regeln befolgen :

  • Dinge sollten miteinander kombiniert werden und sich ergänzen.
  • Vergessen Sie nicht über stilvolle Accessoires .
  • Machen Sie keine spontanen Einkäufe. Sie müssen vor dem Einkauf geplant werden .
  • Eine großartige Option für einen preisgünstigen Kleiderschrank - Dinge im klassischen Stil . Solche Kleidung zeichnet sich durch die Einfachheit der Stile, die Eleganz der Linien aus. Es ist immer relevant und wird niemals aus dem Trend geraten.
  • Schauen Sie sich die Zusammensetzung des Stoffes an . Nicht unbedingt Dinge aus Kunststoff - von minderer Qualität. Zum Beispiel kostet ein Pullover aus 70% Wolle und 30% Polyester weniger als ein Produkt aus natürlichen Fäden. Aber ein solcher Pullover sieht nicht schlechter aus als ein Pullover aus 100% Wolle, während es einfacher ist, ihn zu pflegen.

Grundlegende Puzzles

Modetrends ändern sich jedes Jahr. Aber es gibt Dinge, die in der Garderobe jeder Frau vorhanden sein müssen. Die Grundelemente sind miteinander kombiniert, so dass Sie ein stilvolles Bild erstellen können. Die Liste der grundlegenden Dinge umfasst:

  • Klassisches weißes Hemd. Eine universelle Sache, die dem Bild die richtige Stimmung verleihen kann. Bei der Auswahl lohnt es sich, die klassische Variante ohne grelle Details zu bevorzugen.
  • Blue Jeans. Jeans finden Sie in jedem Kleiderschrank. Aber eine klassische Option ist die blaue Hose. In diesem Fall müssen Sie darauf verzichten, Dinge zu erwerben, die mit Stickereien, Strasssteinen und anderen dekorativen Elementen verziert sind.
  • Jacke Sie müssen das klassische Modell einer universellen Farbe wählen: Weiß, Schwarz, Grau. In diesem Fall muss das Produkt aus hochwertigem Stoff bestehen - Sie müssen keine Jacke sparen.
  • Weißes T-Shirt. Ein Muss in jedem Kleiderschrank. Es kann sowohl mit einer strengen Jacke als auch mit einem langen Chiffonrock kombiniert werden.
  • Schwarzes Kleid. Ein kleines schwarzes Kleid passt zu jeder Kleiderordnung und kann mit jedem Accessoire kombiniert werden. Gleichzeitig wird auch das "Mini" -Modell nicht vulgär aussehen.
  • Pumpen Ein Muss für die Damengarderobe. Pumpen sind beliebig kombinierbar und für jede Situation gleichermaßen geeignet.

  • Bleistiftrock. Ein Bleistiftrock kann sowohl im Büro als auch bei einem romantischen Ausflug getragen werden.
  • Trenchcoat. Eine bescheidene elegante Sache ist ein wesentlicher Bestandteil der Garderobe. Es kann mit Jeans und über einem leichten Kleid getragen werden.
  • Strickjacke Viele unterschätzen die Bequemlichkeit dieser Dinge. Ein stilvolles Modell in Grau- oder Schokoladenfarbe ergänzt jedoch jedes Bild und ist eine großartige Option für einen kühlen Abendausflug.
  • Ballettschuhe. Das Modell ist bei Käufern und Designern gleichermaßen beliebt. Sie sind komfortabel, stilvoll und vielseitig. Sie können sowohl mit Jeans als auch mit einem langen Kleid kombiniert werden.

Das Farbschema der Dinge

Stumpfe und ausdruckslose Farben geben sofort billige Kleidung aus . Pastellfarben sind schön, aber auf Kunststoffen sehen sie schlecht aus. Bevorzugen Sie klassische und kräftige Töne : Schwarz, Weiß, Blau, Smaragd, Burgund und andere leuchtende Farben.

Die Basis der Garderobe ist Weiblichkeit

Femininer Stil ist ein relativer Begriff. Es hängt in hohem Maße von Psychologie und Ethik ab. Zahlreiche Studien auf dem Gebiet der Mode haben zu einigen Schlussfolgerungen geführt. Männer betrachten feminine Kleider direkt über ihren Knien als Pumps. Die Kleidung im Sommer sollte aus hellen Stoffen in Pastellfarben bestehen.

10 Regeln, die Ihnen helfen, in billigen Dingen großartig auszusehen

Vergessen Sie beim Einkaufen nicht, einfache Regeln zu befolgen, die es Ihnen ermöglichen, auch in billigen Dingen stilvoll auszusehen:

1. Natürliche Farben

Das erste, was einen Mangel an Geschmack hervorruft, ist die falsche Farbkombination. Modische Farben passen nicht immer zu jedem. Daher müssen Sie sich bei der Auswahl einer Farbe von einer einfachen Regel leiten lassen: Geeignet oder nicht.

2. Lakonische Silhouetten im Stil des Minimalismus

Wenn Sie klassische Modelle mit wenigen Details bevorzugen, können Sie einen Kleiderschrank kreieren, der für lange Zeit relevant ist.

3. Relevanz, Quantität und Qualität des Dekors

Achten Sie beim Zusammenstellen eines Kleiderschranks nicht nur auf normale Kleidung, sondern auch auf Stoffe mit Blumendrucken, Erbsen und Streifen. Alles sollte mit Ihrem Aussehen und in Harmonie mit anderen Elementen kombiniert werden .

4. Wildlederkleidung

Um Ihre Garderobe zu diversifizieren, lassen sich Dinge aus Wildleder herstellen. Wenn Wildleder-Artikel zu Ihnen passen, müssen Sie sie sicher kaufen.

5. Kaufen Sie keine "Mikrodinge"

Mini-Shorts und Tanktops sehen billig aus. Außerdem machen sie den Alltag vulgär. Lassen Sie sie für den Sport, solche Dinge werden im Fitnessstudio angebracht sein.

6. Wählen Sie Strickwaren in einem Budget Store sorgfältig aus

Schlechte Strickwaren geben die Qualität der Schneiderei . Überprüfen Sie vor dem Kauf sorgfältig die Nähte und die Symmetrie des Drucks.

7. Schuhe aus dem Massenmarkt

Produkte aus dem Massenmarkt sind eine hervorragende Option, wenn Sie für ein paar Saisons nach Trendschuhen suchen und nicht vorhaben, sie jeden Tag zu tragen. Aber wenn eine grundlegende Sache benötigt wird, dann ist es besser, einmal Geld auszugeben und teure hochwertige Schuhe zu kaufen, die viele Jahre halten.

8. Natürliche Stoffe sind immer besser

Dinge aus synthetischen Stoffen können schön und bequem sein. Aber für den Alltag sind Produkte aus natürlichen Materialien besser geeignet . Sie behalten ihre Eigenschaften beim Waschen voll und ganz bei, sitzen besser und behalten länger ihr ursprüngliches Aussehen.

9. Ein eleganter Anzug liegt immer im Trend

Ein klassischer Anzug ist das Fundament jeder Damengarderobe. In einer hochwertigen, maßgeschneiderten Jacke, Hose und einem Rock sehen Sie in jeder Situation perfekt aus.

10. Modeschmuck in Maßen und Stil

Bei der Auswahl von Accessoires müssen Sie sich an einer einfachen Regel orientieren: Nicht alles ist Gold, das glänzt. Wenn Sie zwei oder drei Dinge auswählen, sparen Sie eine angemessene Menge und überladen das Bild nicht mit Details.

Denken Sie beim Zusammenstellen eines Kleiderschranks daran, dass alle Dinge sauber sein sollten, ohne Puffs und Spulen, die für die Jahreszeit und die Umgebung geeignet sind.

Wenn Sie einfache Regeln einhalten, sparen Sie Geld und sehen in jeder Situation stilvoll aus.