Wie heißen Hosenträger für Strümpfe?

Daher können wir mit Zuversicht sagen, dass dies ein wichtiges Detail des Damenkostüms ist.

Strumpfgürtel

Nur wenige Menschen vermuten, dass dieses Accessoire das Ergebnis der Entwicklung ist, die mit den Autobahnen passiert ist.

HILFE Autobahnen sind lange Strümpfe, die im Spätmittelalter beliebt waren. Zu dieser Zeit wurden sie nicht nur von Frauen, sondern auch von Männern getragen.

Die Mode entwickelt sich jedoch ständig weiter, und jetzt sind die Hosenträger vielfältiger und funktionaler geworden, und ihre Bedeutung für die Damengarderobe ist schwer zu überschätzen.

Produktmerkmale

Der Gürtel ähnelt mit seinem oberen Teil der Unterwäsche. Er zieht sich an, bleibt in der Taille. Produktbreiten können variieren. Das Produkt muss eng am Körper anliegen, daher besteht es häufig aus elastischen Materialien. Gleichzeitig sind Spitzengürtel sehr beliebt.

WICHTIG! Nennen Sie das Accessoire bei der Auswahl eines Modells richtig: "Gürtel für Strümpfe". Denken Sie daran, dass die Option "Strümpfe" ein Fehler ist!

Ein Accessoire wird über das Höschen gezogen. Wenn er sehr dünn ist, solltest du einen Gürtel unter deiner Unterwäsche tragen. Aber es kommt auf die persönlichen Vorlieben an.

Auf das Produkt sind spezielle Gummibänder aufgenäht, die wie Träger eines BH aussehen. Jeder Hosenträger hat einen Riegel. Der Strumpf wird von ihnen so angebracht, dass sich der Verschluss, der von unten kommt, auf der falschen Seite befindet. Und der obere Flügel bleibt auf der Vorderseite. Hosenträger werden senkrecht zum Gummiband des Strumpfes befestigt.

Sie können die Spannung während des Gebrauchs einstellen. Wenn die Strümpfe etwas herunterzufallen scheinen oder im Gegenteil zu eng sind, können Sie sie anpassen. Die Hauptsache ist, dass es anfangs kein Unbehagen gab. Sie können einfach ein paar Mal durch den Raum gehen und verstehen, welche Empfindungen entstehen.

Vor- und Nachteile eines Strumpfgürtels

Die Meinung von Frauen über Gürtel ist unterschiedlich. Viele Fashionistas finden diesen Artikel unverzichtbar, wenn sie Strümpfe tragen.

Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile dieser Art von Kleidung genauer betrachten.

Die vorteile

Beginnen wir mit den sichtbaren Vorteilen.

  • Der Gürtel ist ein wunderschönes Accessoire, das jede Frau wirklich attraktiv und begehrenswert macht . Darin spürt man auf besondere weibliche Art und Weise.
  • Diese Art von Hosenträgern eignet sich besonders in der warmen Jahreszeit, wenn Sie mehr Frische wünschen . Besonders wenn die Arbeit hauptsächlich mit dem Büro verbunden ist, wo Sie auch im Sommer dünne Strumpfhosen tragen müssen. In diesem Fall wird ein Gürtel mit Strümpfen zu einem unverzichtbaren Attribut.
  • Modedesigner haben eine Vielzahl von Produktoptionen entwickelt . Sie finden ein Modell für alle Gelegenheiten und für jede Garderobe: vom klassischen Look bis zum Spitzengürtel.
  • Qualitätsstrümpfe und ein Gürtel sind unter der Kleidung unsichtbar . Während normale Strumpfhosen unter einem dünnen Tuch durch Nähte hervorstechen können.

Nachteile

Es gibt auch Riemenfehler, die jedoch höchstwahrscheinlich nicht von Belang sind.

  • Der Gurt ist nicht sehr bequem an- und auszuziehen . Natürlich kann man sich an alles gewöhnen. Die Frage ist vielmehr, dass unser Alltag gesättigt ist und sich ständig beschleunigt. Daher ist das Thema Geschwindigkeit und Funktionalität wichtig.
  • Es gibt einige Stereotype, die insbesondere mit Strümpfen und Strumpfhaltern verbunden sind. Achten Sie deshalb besser auf die Kleidung, mit der dieses Accessoire kombiniert wird .

TIPP . Sie sollten dieses Kleidungsstück nicht zu kurzen Kleidern und Röcken sowie zu Kleidern mit hohen Schnitten tragen.

Diese Kombination kann das Image verderben und den Eindruck eines Berufes erwecken. Die Leute in deiner Umgebung mögen das einfach vulgär und abstoßend finden.

Andere Namen für Strumpfhalter

Es gibt verschiedene Namen von Sonderzubehör, die Halter für diese Art von Kleidung sind. Dies können Clips, Gürtelclips, Längenversteller und alle Arten von Gummibändern sein .

Clips sind aus Kunststoff oder Metall. Natürlich ist es besser, Gurte mit Metallklammern zu wählen, da diese viel länger halten. Es gibt auch Produkttypen mit doppelseitigen Clips. Sie können nicht nur am Gürtel selbst, sondern beispielsweise auch am Korsett befestigt werden.

Oft finden Sie Geräte namens Seite . Diese Schließe besteht aus Metall sowie einem speziellen Baumwollgeflecht. Es wird verwendet, um das Strumpfband und den Strumpf selbst zu verbinden . Die Seiten haben eine unterschiedliche Anzahl von Farben sowie unterschiedliche Lochbreiten für die Bänder: von 12 mm bis 16 mm.

Der Gürtel für Strümpfe ist ein tolles Accessoire, um ein einzigartiges Image zu schaffen und Vertrauen zu schaffen. Welcher Typ zu wählen ist, hängt von den persönlichen Vorlieben und dem Geschmack ab. Aber alle Modehistoriker neigen dazu zu glauben, dass Frauen zu jeder Zeit Strümpfe und Strumpfbänder benutzten, die sich im Laufe der Zeit einfach änderten und verbesserten, aber in ihrem Wesen gleich blieben.