Wer geht nicht über die Kniestiefel

Die ideale Zeit, um Overknee-Stiefel zu tragen, ist der Herbst. Natürlich schaffen es viele Mädchen, sie fast das ganze Jahr über zu tragen, aber nach Modetrends und Regeln zu urteilen, kann dies als schlechtes Benehmen bezeichnet werden. Diese langen Stiefel verleihen optisch eine Silhouette. Sie gelten als nahezu "Allesfresser" in Bezug auf die Kleidung, mit der sie getragen werden können. Ja, und es gibt viele Modelle und Farben auf unserem Markt.

Wen man anzieht und wen man verbietet

Leider sind sie nicht jedermanns Sache. Um modisch und spektakulär und nicht lustig auszusehen, müssen einige Merkmale sowohl der Figur als auch der Garderobe berücksichtigt werden. Wir werden etwas weiter unten darauf eingehen.

Build-Funktionen

Beim Anziehen der Stiefel über dem Knie müssen einige Merkmale Ihrer Figur berücksichtigt werden. Zum Beispiel denken einige Leute, dass sie ausschließlich für große Mädchen geeignet sind. Tatsächlich sehen sie auf niedrigen Frauen perfekt aus. Aber hier müssen Sie das Volumen der Hüften und Unterschenkel betrachten. Je kleiner der Unterschied, desto besser. Im Allgemeinen erhöhen diese Stiefel jedoch die Größe und reduzieren das Gewicht geringfügig.

Für mollige Mädchen eignen sich Modelle mit Absatz. Ihre Länge sollte nicht unter der Mitte des Oberschenkels liegen. Wählen Sie keine leuchtenden oder Leopardenfarben. Es ist besser, wenn die Stiefel schlicht und diskret sind.

Geschmacklose Stillösungen

Überlegen Sie, was Sie mit Stiefeln anziehen sollen, etwas tiefer. Wichtig ist, dass die Beine nicht gequetscht werden. Sie sollten bequem sein und stehen und sitzen. Je weicher das Bootleg am Bein anliegt, desto vorteilhafter wirkt es. Wenn sie Schnürungen, Reißverschlüsse, Nieten oder Verschlüsse haben, wird empfohlen, sie mit schlichten, zurückhaltenden Outfits zu tragen. Aber nicht bei jedem.

Wie man nicht vulgär und lächerlich aussieht

Vergessen Sie beim Anziehen von Overknee-Stiefeln zunächst die Körperstrumpfhose. Das resultierende Bild sieht zu einladend aus, besonders wenn Sie sich nicht mit geraden Beinen rühmen können. Tragen Sie diese Stiefel auf keinen Fall zu engen Kleidern. Wenn Sie ein kurzes, eng anliegendes Kleid wählen, sich die Haare wachsen lassen oder kämmen, sich vulgär schminken und eine schwarze Lederjacke darüber werfen, erhalten Sie das Bild eines Mädchens mit einfacher Tugend oder, wie man jetzt sagt, mit geringer sozialer Verantwortung. Und vergessen Sie auch Kleider oder Röcke, die bis zum Knie reichen. Diese Entscheidung wird auch die längsten Beine verkürzen.

Wenn Sie Akzente im Bild setzen, sehen Sie im Allgemeinen mit Overknee-Stiefeln gut aus. Denken Sie jedoch daran, dass ein falsch ausgewähltes Teil ausreicht und alles den Bach runtergeht.