Welcher Schmuck passt zu einem grünen Kleid?

Mit dem Auftauchen eines spektakulären grünen Kleides im Kleiderschrank müssen Sie das Problem der Kombination mit Schmuck lösen. Die Farbe ist nicht einfach, um Accessoires auszuwählen, müssen Sie einige Nuancen kennen, mit denen Sie Ihr Outfit mit stilvollem Schmuck und Schmuck aus Edelmetallen ergänzen können.

Regeln für die Auswahl von Schmuck für ein grünes Kleid

Im Spektrum von Grün - Gelb und Blau. Reine Farbe erhält man durch Überlagerung zweier nebeneinander liegender Farben. Es gibt viele Schattierungen dieser Farbe, in der Palette gibt es sehr helle und sehr dunkle. Die beliebtesten von ihnen - Minze, Limette, Smaragd, Olive, Frühling, Senf, Viridan, Khaki, Aqua.

Wenn Sie sich für Schmuck entscheiden, müssen Sie sich auf den Farbton konzentrieren : Diejenigen, die sich in der Nähe von Gelb befinden, passen hervorragend zu Schmuck in warmen Farben, und diejenigen, die sich neben Blau befinden, bedeuten Kombinationen mit kalten Farben.

Rot ist der Antagonist von Grün, daher können für ein Kleid mit dunklem Farbton kontrastierende Accessoires gewählt werden. Mit zarten hellen Tönen sieht es auffällig aus und mit Smaragd oder Malachit wird es interessant und frisch.

Neutrale Zusätze sind beige, grau, weiße Accessoires für Kleider in hellen Grün- und Brauntönen, schwarz für dunkle Kleider.

Sie können Schmuck verwenden, um das Kleid anzupassen, aber unter den folgenden Bedingungen:

  • Grün wird im Outfit nur einmal wiederholt - entweder in Schuhen oder in Accessoires oder in Schmuck;
  • Wenn es Steine ​​in Schmuck gibt, sollten sie durchscheinend sein, nicht sehr gesättigt, am besten ein paar Töne heller als Kleidung.

Schmuck oder Schmuck?

Für alltägliche und geschäftliche Bilder sind nur diskrete Schmuckstücke in neutralen Tönen oder bescheidene Schmuckstücke aus Edelmetallen, die mit natürlichen Mineralien durchsetzt sind, geeignet. Für Tagesausflüge verwenden sie keine farbenfrohen, leuchtenden, die Farben von massivem Schmuck, Strasssteinen, Gold verursachen.

Abendkleider sehen toll aus mit größerem Schmuck. Es kann sich um Schmuck, Gold-, Silberschmuck mit natürlichen oder künstlich gewachsenen Steinen, Halskette mit Swarovski-Kristallen, Perlenfäden, Schmuck mit Strasssteinen handeln. Für glänzende Stoffe sollte matter Schmuck gewählt werden, und für ein ruhiges Material sind abends funkelnde Ergänzungen erforderlich.

Welcher Schmuck wird mit einem grünen Kleid kombiniert?

Das Hauptkriterium für die Wahl eines grünen Kleides ist der Minimalismus, der die Verwendung solcher Dinge einschränkt. Drei ist die maximale Anzahl an Schmuckstücken, die im Outfit verwendet werden und Material und Ausführungsstil miteinander kombinieren. Weniger ist möglich, mehr ist unmöglich.

Wichtig! Betrachten Sie diese Empfehlungen sogar als rein theoretisch, denn das grüne Kleid ist autark und erfordert häufig keine Ergänzungen im Kopf-, Nacken- oder Handbereich.

Viele Mädchen beschränken sich auf interessante Ohrringe und ein aufeinander abgestimmtes Armband. Sie können das Outfit mit kleinen Ohrringen, Nelken, einer großen Brosche und einem dünnen Ringel ergänzen. In einem Trio hat eine Solostimme das Recht, nur eine Dekoration aufzuführen. In diesem Fall ist dies eine massive silberne Brosche, Ohrringe und ein Ring ergänzen sie nur und setzen zusammen die wunderschöne Farbe des Kleides in Szene .

Als universelle Ergänzung eignen sich Edelmetallprodukte sowohl für Alltagskleider als auch für Abendausflüge. Halsketten, Perlen, Ohrringe aus Halbedelsteinen, Swarovski-Kristallen, Armbänder und Broschen mit Strass und Perlen sehen toll aus.

Gefärbt

Ein grünes Outfit kann nicht nur mit Tonschmuck, sondern auch mit Kontrastfarben kombiniert werden. Zum Beispiel steht ein Smaragdkleid in ausgezeichnetem Kontakt mit Fuchsia-Schmuck, ein Malachit-Outfit mit Korallenperlen und Frühlingsgrüns sind mit Himbeerohrringen befreundet.

Dunkle Grasnuancen sind sehr romantisch in Kombination mit rosa oder blauen Ornamenten, und zusammen mit gelb, braun oder blau wirken sie sehr frisch und stilvoll. Solche Töne können in Weiß verdünnt werden, aber nur im abendlichen Backgammon, und in alltäglichen Zwiebeln ist es besser, hier Schwarz zu verwenden.

Sanfte Töne des Kleides werden durch Dekorationen in den Farben Meereswelle, Silber, Gold perfekt ergänzt. Ein Kleid aus grünem Stoff mit einem Aufdruck lässt vermuten, dass Modeschmuck in einer der Farben dazu passt.

Wichtig! Perfekt abgestimmter Schmuck passt zum Ton des Schuhs.

Metalle

Gold- und Silberschmuck passen sehr gut zu einem grünen Kleid. Aber es gibt Nuancen, wenn man sie mit dieser Farbe verwendet:

  • Silberaccessoires sind die perfekte Ergänzung zu einem Business- oder Alltagslook.
  • Gold sieht in Abendschleifen wunderschön aus;
  • silber ist vor allem für leichte stoffe gedacht;
  • Bronze und Gold sind mit dunklen Schatten eines Kleides großartig.

Für Business- und Alltagsketten sollten Ohrringe und Ringe recht bescheiden und fast unsichtbar sein. Für besondere Anlässe, Abendschleifen, können Sie massivere Gold-, Bronze-, Silbergegenstände mitnehmen.

Wichtig! Diese Empfehlungen eignen sich nicht nur für Metallprodukte, sondern auch für Schmuckstücke, die diese nachahmen.

Mineralien

Lassen Sie sich bei der Auswahl von Schmuck mit natürlichen Mineralien von der Kenntnis des Farbspektrums leiten. Steine ​​mit einem warmen Farbton eignen sich für Grüns mit einem gelben Farbton - die Farbe einer grünen Wiese, eines Zeltes, eines Khakis, einer Zitrusfrucht oder einer Olive. Vervollständigen Sie den Look mit Bernstein, Citrin, Siamesischem Diamant, Rauchtopaz oder Gelbtopaz.

Wenn der Farbton des Kleides zu Blautönen tendiert - Frühling, Meergrün, Jade, Kleeblatt, Viridan, Minze, Smaragd, Farbton der grünen Kiefer - dann sind Saphir, blauer Topas, Apatit, Türkis, Lapislazuli am besten.

Der rosa Farbton des Steins auf dem grünen Stoffhintergrund sieht romantisch aus - Rhodonit, Rhodochrosit, Rosenquarz. Mit dieser Farbe geht der Schmuck vor dem allgemeinen Hintergrund nicht verloren, und das Bild ist hell und luftig.

Transparente oder dunkle Steine ​​eignen sich am besten für ein klassisches Outfit, Amethyst oder Hyazinthe werden für den Urlaub ausgewählt und Rubin, Jaspis, Achat oder Granat eignen sich als Dekoration.