Welchen Schmuck nach 50 mit Vorsicht zu tragen

Mit dem Einsetzen der Reife machen selbst Damen, die bei der Auswahl von Schmuck sehr raffiniert sind und versuchen, ihre Persönlichkeit so überzeugend wie möglich auszudrücken, oft grobe Fehler bei der Auswahl von Details. Da sie ihr Alter nicht psychologisch akzeptieren, versuchen sie mit Hilfe erfolgloser Experimente und „mutiger“ Entscheidungen, ihre frühere Eleganz wiederherzustellen und scheitern häufig.

Versuchen Sie nicht, die Uhr zurückzudrehen, denn in jedem Alter können Sie sich nicht nur wohlfühlen, sondern auch stilvoll aussehen. Sie müssen glauben, dass Sie das Beste verdienen! Wir hoffen, dass unsere Empfehlungen, welche Schmuckstücke nicht zum Image einer 50-jährigen modischen und eleganten Frau passen, Ihnen definitiv helfen werden.

Elster oder reife Frau?

Weise Frauen, die versuchen, die Illusion der Jugend mit Hilfe von hellen Farben in Kleidern, die nicht für die veränderte Gestalt der Kleidungsstile oder des glänzenden Schmucks geeignet sind, zurückzugeben , schaden sich nur durch eine solche Wahl. Unbewusst kreieren sie einen auffälligen „Elster-Stil“, der die überraschten und missbilligenden Blicke von Passanten auf der Straße auf ihre lächerliche Art anzieht.

Viele moderne Modefans verstehen, dass es bei der Schaffung eines exklusiven Images nicht ausreicht, nur Kleidung auszuwählen und verschiedene Dinge aus dem Kleiderschrank richtig zu kombinieren. Der wichtigste letzte Punkt in Ihrem Look sind sicherlich Accessoires, die zu Ihrem Business-, Klassik-, Unternehmens-, offiziellen oder anderen Stil passen.

Es ist Zeit, das richtige Zubehör auszuwählen

Trotz ihres Balzac-Alters sollte jede Frau einen besonderen Charme haben! Einige Damen, die entschieden haben, dass ihre beste Zeit bereits vorbei ist, achten nicht mehr auf ihr Aussehen, sondern begnügen sich mit Schmuck, der in ihrer Jugend zurückgekauft wurde. Andere hingegen, die versuchen, ihre Jugend zu verlängern, kaufen Produkte, die für den Jugendtrend in der Mode besser geeignet sind.

Haben Sie das Gefühl, dass die Jugendführung nicht mehr für Sie geeignet ist, wissen aber nicht, wie Sie das Image des exzentrischen Mädchens in eine ausgeglichene und selbstbewusste Frau verwandeln können? Dies ist eine wichtige Frage für viele Frauen über 50, daher hilft Ihnen unsere professionelle Stylistin, eine schwierige Wahl zu treffen.

Also, welche Art von Schmuck sollte nicht getragen werden, wenn Sie "über 50" sind.

Ohrringe (billiger Schmuck)

Richtig ausgewählte Ohrringe machen Ihren Look elegant und raffiniert. Ein solches Accessoire kann jedoch nicht nur das Alter der Frau optisch verringern, sondern auch den gegenteiligen Eindruck erwecken und sie viel älter machen.

Schließen Sie billigen Schmuck sofort aus Ihrem Kleiderschrank aus (Plastik unter einem Stein, Emaille schälen, geschwärztes Metall, Gegenstände mit Glassteinen oder Ohrringen, ab und zu mit abblätternder Farbe). Sie schmücken keine Frau, die ein anständiges Alter erreicht hat, im Gegenteil, sie sehen lustig und absurd aus.

Wenn Sie noch Zubehör Ihrer Jugend haben, gehen Sie sehr vorsichtig mit diesen Dingen um. Sie sollten keine riesigen Holzohrringe aus zweifelhaften Materialien mehr tragen, die hell und mit vielen Plastik- oder Glassteinen verziert sind, die seit langem veraltet sind. Dieses Bild wird Sie nicht schmücken, es wird nur die Aufmerksamkeit der Menschen auf die junge Dame lenken.

Denken Sie nicht einmal daran, Ihre Vorräte in der Schachtel mit Produkten aus China aufzufüllen. Ihr bedeutender Altersstatus und Ihre elegante Erscheinung sollten nicht durch billige Fälschungen beeinträchtigt werden. Sie verdienen und verdienen das Beste!

Was wird zu Ihrem Look passen:

  • kleine Ohrstecker mit kleinen Swarovski Steinen. Sie passen zu jedem Bild.
  • Ringförmige Ohrringe aus Edelmetall. Harmonisch in vielen Stilen;
  • bescheidene Holzprodukte von ordentlicher Form. Geeignet für ethnische Kleidung;
  • kleine Ohrringe mit Perlen oder Natursteinen. Gut im Einklang mit identischen Perlen oder Halsketten;
  • Diamantschmuck wird Sie in einem festlichen Moment in Kombination mit einem schwarzen Abendkleid schmücken.

Perlen und Halsketten aus künstlichen Materialien, Halstücher

Ihre Haut im Ausschnitt ist wahrscheinlich nach 50 nicht mehr perfekt und verrät auf verräterische Weise Ihr Alter. Kümmere dich nicht darum, du kannst dieses kleine Ärgernis leicht verbergen.

Versuche dich nicht zu konzentrieren auf Nackenbereich, keinen Schmuck direkt auf der Haut tragen. Eine Ausnahme kann nur ein kleines Seidentaschentuch sein, binde es einfach um den Hals. Oder setzen Sie mehrreihige Halsbedeckungsperlen auf, Sie sind wieder jung und schön.

Entfernen Sie die gesamte Sammlung von Kunstperlen und Halsketten aus Ihrer Lieblingsschatulle, da diese für Sie nicht mehr nützlich sind. Ersparen Sie sich nicht die Raritäten, die Ihren neuen stylischen Look zerstören.

Ihr Alter wird beeindruckt sein von langen Perlen aus leichten Materialien oder einer Perlenkette. Sie können mehrere Arten kombinieren, die der Farbe und Form der Halsketten entsprechen. Sie reduzieren optisch Ihre Lautstärke und machen Ihre Figur schlanker. Haben Sie keine Angst zu experimentieren, indem Sie Ihre Garderobe aktualisieren.

Ehrlich gesagt Jugendschmuck mit einer Fülle von Blumen und Farben

Stilfehler können eine Frau viel älter machen, als sie wirklich ist. Mehrfarbige Plastikringe, unverständliche tropische Drucke, funkelnde Steine, neonfarbene Kleidung und riesige Accessoires sind ein Vorteil der Jugendmode.

Sie passt nicht zu erfahrenen Damen. Das Ergebnis wird im Grunde genommen das Gegenteil sein: Eine Frau kann lustig aussehen und, noch schlimmer, vielen törichten jungen Leuten vorkommen.

Um jünger als Ihr Alter auszusehen, sollten Sie die Papageienfarben und Jugendtrends aufgeben. Wählen Sie einen Schmuck, der Ihrem Alter angemessen ist - ruhige Töne oder verdünnen Sie helle Farben, indem Sie sie mit Pastelltönen abdunkeln.

Screaming Kit stimmt nicht überein

Es können Ohrringe, ein Ring, eine Halskette, eine Halskette, ein Armband und andere Accessoires in verschiedenen Farben aus verschiedenen Materialien getragen werden, wodurch ein sogenanntes "Set" entsteht, nur Frauen, die sich nicht mit Mode auskennen, oder rücksichtslose Vertreter der Jugend, die alle "auf der Trommel" sind.

Vollständigkeit ist jetzt in Mode für alle Altersgruppen. Um das perfekte Set zu kreieren, kombinieren Sie den Schmuck nach Farbe oder seinen Schattierungen, nach Material und Form. Kreieren Sie eine ganzheitliche Dekoration, die zu Ihrem Stil passt, und kombinieren Sie sie mit Ihrer Kleidung auf eine geplante Weise.

Phantasievolle Tiermotive

Tierdrucke sind das Los der Jugend. In solchen Kleidungsstücken und Accessoires sehen sie tatsächlich stylisch aus, es passt zu ihnen. Aber solch eine eingängige „Farbe“ im Set wird den bereits „etablierten“ Damen definitiv keine Jugend geben.

Frauen über 50, die sich an neuen Modetrends orientieren, können sich Animalistik auch in einer lässigen Garderobe leisten. Dies sollten nur einige aufgedruckte Details sein, die den zurückhaltenden minimalistischen Look ergänzen können, z. B .: ein Brillengestell, ein Schal, eine Tasche, ein Uhrenarmband oder Schuhe in Leopardenfarben.

Wir hoffen, dass unsere Empfehlungen Ihnen helfen werden. Haben Sie keine Angst vor Experimenten, probieren Sie neue Stile aus und erstellen Sie Ihr neues Bild selbst. Übertreiben Sie es einfach nicht. Kombiniere Kleidung und Accessoires richtig - sei modisch und autark!