In welchem ​​Schal ist es nicht angebracht, zu Ostern in die Kirche zu gehen

Nur wenige Frauen wissen, dass es üblich ist, nicht nur in einem Kopfschmuck, sondern in einem Schal einer bestimmten Farbe, die dem Ereignis entspricht, zur Kirche zu gehen .

Ein Schal ist ein wesentlicher Bestandteil des Outfits einer Frau, um in den Tempel zu gehen. Natürlich wird niemand die Frau aus ihrer Kirche vertreiben, es sei denn, die Farbe ihres Kopfschmucks passt zum Festgottesdienst. Wenn ein Mädchen anständig gekleidet ist und den Kopf bedeckt, ist das völlig ausreichend. Wahre Gläubige müssen sich jedoch an Traditionen und Kanons halten.

Welcher Schal sollte nicht getragen werden

Ostern ist ein großartiger Feiertag für alle Christen. An diesem Tag ziehen Frauen ihre elegantesten Kleider und Schals an. Gleichzeitig war jedes festliche Ereignis durch die spezielle Farbe der Kopfbedeckung gekennzeichnet.

Es gibt sogar ein bestimmtes Memo, nach dem das Mädchen nicht mit der Wahl der Farbe verwechselt wird.

Erinnerung für die Wahl der Farbe eines Hutes für Frauen

Um das Accessoire, das am Ostersonntag nicht getragen werden soll, aufzuschieben, bieten wir eine ausführliche Notiz an.

  • Weiß Das schneeweiße Tuch wird nur anlässlich der großen christlichen Feiertage getragen, Ostern bezieht sich nur darauf .
  • Rot Es wird für alle nachfolgenden Ostergottesdienste benötigt .
  • Gelb Legen Sie gewöhnliche Sonntagsgottesdienste an.
  • Grün Wird hauptsächlich für Gottesdienste am Palmsonntag und der Dreifaltigkeit verwendet .
  • Blau Geeignet für den Gottesdienst am Fest der Heiligen Jungfrau Maria .
  • Violett . Zum Gedenken an das lebensspendende Kreuz des Herrn .
  • Schwarz An trauernden Tagen und beim Fasten .
  • Burgunder und Scharlach . Guten Donnerstag .
  • Mit einem Druck in einer Blume. Entworfen für "schmutzige Arbeit" für Frauen, die im Tempel helfen.

Wichtig! Frauen, die nicht regelmäßig an allen Gottesdiensten im Tempel teilnehmen, werden mit zwei Arten von Kopfbedeckungen zufrieden sein. Licht ist für alle feierlichen kirchlichen Ereignisse geeignet, und Dunkelheit ist für Fastentage und Trauer geeignet.

Selbst wenn eine Frau anlässlich der Feiertage einen schwarzen Schal in Dienst stellt, wird sie niemand aus dem Tempel vertreiben. Dies würde jedoch das Gesamtbild der Feier verletzen und das Mädchen in ein schlechtes Licht rücken. Die Farbe des Kopfschmucks ist bei der Auswahl des Outfits noch besser im Voraus zu berücksichtigen.

Welche Taschentücher eignen sich am besten für einen Besuch des Tempels zu Ostern?

Die Wahl des Schals für den Ostergottesdienst hängt ganz von der Frau selbst ab. Trotzdem müssen Sie bestimmte Regeln einhalten und dürfen andere nicht mit Ihrem anmaßenden oder ehrlich unanständigen Auftreten verärgern.

Nicht für Bright Sunday geeignet

Dazu müssen Sie für die Tempel Gemälde mit geometrischen Mustern oder modischen Drucken sowie zweifelhafte Symbole in Form von Kreuzen, Schädeln und dergleichen aus dem Schrank ausschließen. Es lohnt sich, Schals von dunkler Farbe sowie grüne Schals beiseite zu legen, die an ganz anderen Tagen getragen werden.

Kann tragen

Es ist besser, einem leichten und schwerelosen Schal den Vorzug zu geben, der erfolgreich drapiert werden kann, damit er nicht aus dem Haar rutscht. So können Sie in eine festliche Atmosphäre eintauchen, ohne von solchen Kleinigkeiten in Form einer ständigen Rückkehr des Schals an seinen früheren Platz abgelenkt zu werden.

Die meisten Anbeter sagen, dass für einen so schönen Feiertag wie Ostern nur ein schlichter weißer Schal geeignet ist . Es passt am besten zur feierlichen Atmosphäre der Veranstaltung.