Welche Art von Badehose, um einen Mann über 50 zu wählen

Sommer ist die Ferienzeit, die die meisten Menschen auf See verbringen möchten. Das Hauptattribut für Männer, die an den Strand gehen, sind Badehosen. Jugendliche haben keine Probleme, sie zu wählen. Aber die Vertreter des stärkeren Geschlechts sind nicht immer mit den aktuellen Trends in der Strandmode vertraut. Sie brauchen Hilfe. Was ist in diesem Fall zu wählen? Hinweis ...

Für den Strand

Beim Kauf einer Badehose achten viele Männer auf ihre Bequemlichkeit und Funktionalität und erst dann auf ihr Aussehen. Die Auswahl der Vorläufe hängt von einer Reihe von Faktoren ab.

Stil

Die entscheidende Rolle spielt der Stil. Bei der Länge sollten Sie nicht zu kurze und zu lange Badehosen bevorzugen .

  • Eine akzeptable Länge entspricht der Länge normaler Shorts .
  • In Gratiskleidung kann man nicht nur schwimmen, sondern auch Volleyball und Frisbee spielen und sogar einen Ausflug machen.
  • Sie können sich für eng anliegende Shorts entscheiden. Aber in diesem Modell ist es nicht ganz anständig, in ein Strandcafé oder in die Stadt zu gehen.

Ratschläge! Zu kurze Badehosen, obwohl es bequem ist, darin zu schwimmen, Männer über 50 sollten nicht wählen.

Wir berücksichtigen die Merkmale der Figur

Bei der Auswahl ist auf die Merkmale der Figur zu achten. Menschen, die einen gesunden Lebensstil führen und mit 50 Jahren vielleicht besser aussehen als junge Menschen. Das Hauptproblem reifer Männer ist der Bauch, den man am Strand nicht verstecken kann. Visuelles Entfernen der Größe hilft bei voluminösen Shorts mit kalten Farbtönen .

Für jeden Körpertyp sollten Sie Ihr eigenes Modell auswählen.

  • Große und große Männer passen schlicht oder mit einem kleinen Aufdruck . Es ist besser, vertikale und horizontale Streifen abzulehnen.

  • Klobige Herren von Kleinwuchs sind in leuchtenden Farben kontraindiziert. Es ist besser, sich für einfarbige Modelle mit Streifen an den Seiten zu entscheiden .
  • Männer mit normaler Hautfarbe können je nach Hautfarbe ein beliebiges Modell auswählen.

Hilfe! Liebhaber des Retro-Stils werden Modelle mit gewöhnlichen Knöpfen, Taschen mit Patten und einem geschlossenen Verschluss zu schätzen wissen.

Stoff

Achten Sie auf das Produktmaterial. Es muss beständig gegen UV- und Salzwasser sein . Kunststoffe sind sehr beliebt. Es trocknet sofort in der Sonne und sitzt gut auf einer Figur.

Probieren Sie es aus, bevor Sie kaufen!

Dank der Anpassung können Sie bewerten, wie etwas passt. Erst danach lohnt es sich, die endgültige Entscheidung zu treffen.

Es wird empfohlen, ein enges Unterwäschemodell zu tragen, damit es bequemer ist, Badehosen darauf zu messen .

Machen Sie mehrere Bewegungen nach rechts und links, setzen Sie sich mehrmals.

Jede Marke hat ihre eigene Aufstellung, daher sollten Sie die Passform nicht vernachlässigen .

Ratschläge! Bereiten Sie mindestens zwei Paar Badehosen zur Entspannung vor.

Für den Pool

Badehosen werden in einer solchen Vielfalt angeboten, dass Männer oft den ersten Eindruck hinterlassen. Im Alter von 50 Jahren können Sie mehrere Modelle auswählen.

Klassisch

Dies ist das gefragteste Modell. Abhängig von der Art der Figur ist das Produkt eng anliegend oder mit einem speziellen „Vergrößerungs“ -Design.

Badeshorts (Boxer)

Die Wahl sollte sorgfältig getroffen werden, da das Modell die männliche Figur betont. Dies ist eine schmale Version der klassischen Herrenunterhose.

Hydro-Shorts (Sport)

Meistens werden sie zum professionellen Schwimmen gekauft. Sie bieten eine gute Wärmeisolierung und ermöglichen es Ihnen, sich im Wasser schneller zu bewegen.

Stoff

Ein wichtiger Faktor wird das Material sein, aus dem das Produkt genäht wird. Der Stoff sollte gut trocknen, nicht verblassen oder sich bei häufigem Waschen dehnen .

Es wird empfohlen, Dinge aus 100% Polyester zu kaufen. Sie sind weniger flexibel als Produkte aus Polyamid und Lycra, halten aber viel länger.

Wichtig! Optimale Gewebezusammensetzung: 55% Polyamid und 45% Polybutylenterephthalat. Solch ein Material wird nicht durch Chlor angegriffen, es ist bequem und sehr langlebig.

Für Menschen mit heller Haut ist es besser, leuchtende Farben zu wählen . Mit Hilfe von eingängigen Zeichnungen können Sie Individualität betonen.

Eine große Auswahl an Badehosen ermöglicht es jedem Mann, ein Modell zu wählen, das den Geschmackspräferenzen und dem Körperbau Rechnung trägt.

Schönen Urlaub!