Was tun, wenn der Ring an Ihrem Finger klebt?

Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie eines Tages feststellen, dass Sie den Ring nicht von Ihrem Finger entfernen können. Es gibt keinen Grund zur Aufregung, denn das Problem kann auch mit eingewachsener Dekoration gelöst werden . Führen Sie dazu den Seidenfaden (1 m) in die Nadel ein und ziehen Sie den Letzten durch die Öse. Wickeln Sie Ihren Finger mit dem anderen Ende des Fadens an die Spitze und verriegeln Sie ihn. Dann ziehen Sie an der Nadel. Der Faden tritt unter dem Ring hervor und bewegt sich allmählich zur Fingerspitze. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie eine andere Methode an. Alle relevanten Möglichkeiten, einen Finger von einem Ring zu entfernen, der keinen vertrauten Ort verlassen möchte, finden Sie in diesem Artikel.

Mittel und Methoden, um einen festsitzenden Ring zu entfernen

Kreisrotation

Ziehen Sie den Ring nicht wie gewohnt fest. Versuchen Sie stattdessen, ihn zu drehen, ohne die Drehrichtung zu ändern. Bewegen Sie die Verzierung auf dem Weg langsam an das Ende des Fingers .

Ödemkontrolle

Wenn Ihre Finger geschwollen sind, warten Sie einfach, bis sie wieder normal sind. Reduzieren Sie gleichzeitig den Durst.

Ratschläge! Wenn das Ödem durch eine Herz-Kreislauf-Erkrankung verursacht wird oder sich vor dem Hintergrund der Sommerhitze entwickelt hat, lohnt es sich, die geraden Arme auf die Höhe des Herzens zu heben und einige Zeit in dieser Position zu stehen. Der Blutfluss zum Arm nimmt ab und Sie können den Schmuck entfernen.

Arzneimittelentfernung von Ödemen

Diuretika helfen dabei, überschüssige Feuchtigkeit aus dem Körper zu entfernen.

Empfindlichkeitsreduzierung

Sie können das Problem lösen, indem Sie die Empfindungen in einem bestimmten Bereich des Körpers abschwächen . Zu diesem Zweck werden schmerzstillende Salben punktuell aufgetragen. Die Medikamente wirken umfassend.

  • Zum einen reduzieren sie durch die Form der Freisetzung die Reibung .
  • Zum anderen verringern sie die Schwellung .
  • Und schließlich helfen sie beim dritten, die Schmerzen im Finger zu ertragen, die durch das Festziehen des Schmucks entstehen.

Kalte Belichtung

Durch niedrige Temperaturen ziehen sich Kapillaren und Blutgefäße zusammen . Durch ihre vorübergehende Reduzierung können Sie einen feststeckenden Ring von Ihrem Finger abziehen.

Wichtig! Denken Sie daran, dass Metalle auch auf Kälte reagieren. Daher müssen Sie ein Stück Eis ausschließlich auf das Gewebe der Hand einwirken lassen.

Faltenglättung

Manchmal hält der Ring die Falten an der Phalanx. Bitten Sie in diesem Fall einen Außenstehenden um Hilfe. Er muss die Haut an seinem Finger strecken .

Fettgebrauch

Indem Sie die Reibung reduzieren, können auch Sie Ihr Ziel erreichen. Verwenden Sie dazu Vaseline, Babycreme, antibakterielle Salbe, Seifenschaum, Shampoo oder Öl .

Legen Sie das ausgewählte Produkt auf Ihren Finger. Stellen Sie sicher, dass es hat, auch auf der Haut durch den Ring versteckt. Ziehen Sie dann den Schmuck in einer kreisförmigen Bewegung ab.

Antibakterielle Behandlung

Fortgesetzte Versuche, den Schmuck zu entfernen, gehen oft mit dem Auftreten von Mikrotrauma einher. Verletzung der Integrität des Integuments führt zu Ödemen, Schmerzen.

Helfen Sie, die Symptome in den Bädern mit Kräutern zu lindern, die eine antibakterielle Wirkung haben . Aber stehlen Sie nicht Ihre Handfläche, dies wird das Problem nur verschlimmern.

Alternativ : Befeuchten Sie Ihre Hand mit reichlich frischem Aloesaft oder behandeln Sie sie mit einem Desinfektionsmittel.

Wichtig! Nach der Behandlung der Hände mit einer antibakteriellen Zusammensetzung sollten Sie nicht sofort neue Versuche unternehmen, Ihren Finger loszulassen. Sie müssen 4-6 Stunden warten. Normalerweise reicht diese Zeit aus, um das Ödem zu beseitigen.

Es hat nicht geklappt - du musst es schneiden!

Manchmal ist die Frage eine Kante: Es gibt keine Wahl zwischen Schießen oder Nichtschießen, Sie müssen sofort handeln. In diesem Fall müssen Sie einen Krankenwagen rufen, um den blauen oder verletzten Finger zu retten. Ihre Mitarbeiter bringen den Patienten in die Notaufnahme, wo das Problem wie folgt gelöst wird.

  • eine Injektion eines entzündungshemmenden Arzneimittels machen;
  • mit einem Tourniquet den Blutfluss zum Finger und die Schwellung verringern;
  • Imbiss auf den Schmuck mit einem Werkzeug;
  • wenn nötig, Wunden behandeln.

Für den Fall, dass nichts die Gesundheit gefährdet, können Sie auf Erste Hilfe verzichten. Ein Bissen, um einen sehr dünnen Silber- oder Goldring zu essen, wird sich von selbst ergeben . Produkte aus anderen Metallen erfordern immer noch die Aufmerksamkeit eines Spezialisten.

Wichtig! Wenn Sie den Schmuck behalten möchten, wenden Sie sich an einen Juwelier. Er schneidet den Ring so sorgfältig, dass es möglich bleibt, sich zu erholen, ohne erneut zu schmelzen.

Was ist nach dem Entfernen des Rings zu tun?

Wenn die Haut beschädigt ist, behandeln Sie Ihren Finger mit einem Desinfektionsmittel und tragen Sie eine Salbe auf, die die Regeneration fördert. Zum Beispiel Bepanten.

Wir hoffen, dass Sie nun problemlos mit dem feststeckenden Ring umgehen können. Viel glück