Was trägt man zu grauen Ugg Stiefeln?

In den letzten Jahren sind Ugg Stiefel sehr beliebt . Jährlich vertrauen immer mehr Menschen ganz bewusst ihren Beinen. Denn die Vorteile dieses Schuhtyps sind kaum zu überschätzen.

Sie sind sehr bequem, für jede Fußbreite und -höhe geeignet, halten die Wärme gut und schützen vor Feuchtigkeit.

Darüber hinaus lohnt es sich zu verstehen, dass Ugg Boots nicht nur der Markenname, sondern auch ein bestimmtes Modell sind. Welche Sorten von Ugg es gibt und was Sie mit diesen Stiefeln tragen sollten, erfahren Sie weiter unten.

Ugg Unterschiede

Die Geschichte von UGG beginnt mit Australien und Neuseeland. Instabiles Klima und Wetterveränderungen zwangen die Schuhhersteller zum Rätseln. Immerhin waren die Anforderungen sehr hoch. Bei langwierigen Tests stellte sich heraus, dass nichts die Beine schützt und wärmt wie ein natürliches Schaffell.

In der warmen Jahreszeit, zum Beispiel im Frühling, sind sie nicht heiß. Im Winter hingegen wirkt das Schaffell wärmend. Gleichzeitig schwitzen die Beine nicht, da die Schuhe „atmen“ und die natürliche Körpertemperatur aufrechterhalten.

Viele befürchten, dass die Beine bei Regen oder Nässe nass werden könnten, wenn Sie sich für dieses Modell entscheiden. Wenn Sie hochwertige Ugg-Stiefel kaufen, ist dies für Sie keine Bedrohung - sie werden von australischen Surfern geprüft, die sie bevorzugen. Aufgrund der erhöhten Luftfeuchtigkeit verbessert sich der Wärmeübertragungsprozess, und das Schaffell selbst ist hygroskopisch, wodurch Trockenheit, Wärme und Komfort bereitgestellt werden.

Die Modebranche steht nicht still und entwickelt sich aktiv weiter. Jetzt können Sie solche Sorten von Ugg auf dem Inlands- und Weltmarkt kennenlernen :

  • In der Höhe. Es gibt eine Reihe, in der Produkte kaum die Knöchel erreichen. Dies ist eine großartige Option für einen warmen Frühling oder Herbst, wenn kein besonderes Wärmebedürfnis besteht. Die durchschnittliche Körpergröße sowie kniehohe Stiefel sind ein ausgezeichneter Ausweg, wenn Sie in einer kalten Region mit frostigen, langen Wintern leben.
  • Nach den Materialien. Denken Sie, Ugg Stiefel sind nur Wildleder? Und nein! Gestrickt, aus Wolle ähnlich wie Filzstiefel, Textil und Leder gefilzt. Es wird etwas zur Auswahl geben.
  • Nach Farbe. Die Farbvielfalt von Ugg ist einfach umwerfend. Von klassisch Schwarz, Grau und Weiß bis zu lebendigen und ungewöhnlichen Farbkombinationen.
  • Mit Absicht. Die Schuhdesigner haben hart gearbeitet, um die Fashionistas zu verwöhnen. Daher sind an dieser Stelle keine Grenzen gesetzt. Eine vielfältige Materialkombination auf Textilien, Strasssteinen, Ketten, Perlen, Perlen, Stickereien und Ornamenten ist nicht alles, was zu finden ist.

Wichtig ! Vergessen Sie im Streben nach Mode und Stil nicht, dass Schuhe in erster Linie von hoher Qualität und Langlebigkeit sein sollten!

Vorteile und Relevanz von Grau

Graue (silberne) Farbe bezieht sich auf die klassischen Farben sowie auf Schwarz oder Weiß. Es ist ideal für Schuhe, da es nicht konkurriert und gut zu anderen Farben passt.

Wichtig ! Auf Grau sind absetzender Staub und Schmutz nicht so gut sichtbar wie beispielsweise auf Schwarz, Weiß oder Pink.

Egal wie auffällig die Mode auf den Laufstegen der Welt ist, grau und seine Derivate sind immer im Preis. Schattierungen gelten als edel und betonen den Status und die Würde einer Person. Darüber hinaus verleihen graue Huggys ein stilvolles Aussehen und Schuhe sehen viel teurer aus. Wenn Sie diesen Herbst, Winter und Frühling im Trend bleiben wollen - dann nur grau!

Die besten Kombinationen nach Jahreszeit

Bei der Auswahl von Schuhen dieser Modellreihe ist zu beachten, dass es ideal ist, Schuhe mit lässigem Stil zu kombinieren. Ein strenges Kleid oder ein Business-Anzug verlieren erheblich an Glanz, wenn die Beine beschlagen sind.

Jeans, sowohl Skinny als auch Boyfriend, entspannte Hosen in verschiedenen Farben und Designs und sogar sportliche Hosen sorgen für einen unvergleichlichen Look.

Eine warme Tunika, Strickjacke oder Jacke aus Strickpullover, eine Daunenjacke im Stil eines Freundes werden Ihren Look perfekt ergänzen und ihn unglaublich stilvoll machen. Aber das Wichtigste zuerst.

Im winter

Im Winter möchte ich mich gemütlich und wohl fühlen, ohne von engen Hosen, Kleidern oder Jacken eingeschränkt zu werden. Ideale Kombinationen im lässigen Stil wären:

  • Jeans + ein warmer Pullover mit Kragen - ein Kragen / Strickpullover, ein Raglan oder eine Strickjacke im Ethno-Stil;
  • Hosen / Leggings (einschließlich Leder) oder Röhrenjeans mit einem leichten Strickpullover (akzeptable Drucke, eine kleine Anzahl von Pailletten oder eine Kombination mit leichten Texturen, zum Beispiel Chiffon;
  • Jogginghose, nach unten verjüngt + Sweatshirt / Sweatshirt mit Aufdruck oder Logo;
  • warme Kleider in verschiedenen Farben, Mustern und Texturen in Kombination mit Strickstrumpfhosen. Aber denken Sie daran, keine strengen Klassiker, sonst werden Sie komisch aussehen.

Achtung! Experimentieren ist nicht beängstigend, aber sehr interessant. Eine mutige Lösung und verschiedene Kombinationen verschiedener Farben, Designs und Texturen sind in Mode. Deshalb - leiten Sie Ihren eigenen Stil weiter!

Frühling oder Herbst

Frühling ist eine Zeit der Liebe und deshalb möchte jedes Mädchen ein romantisches Bild haben. Uggs werden hier sein wie nie zuvor! Tragen Sie gerne Hemden, Blusen, Röcke und Kleider. Ergänzen Sie Ihr Outfit mit einer Lederjacke, einer leichten Wolljacke oder einem Strickpullover.

Vergessen Sie in dieser Saison nicht die stylischen Pelzwesten, die die anmutige Silhouette betonen und ideal mit grauen Huggys kombiniert werden. Es bleibt die Wahl der richtigen Tasche und Ihr atemberaubender Look ist fertig!

Im Herbst hingegen möchte ich mich in Erwartung von Regen und Erkältungen stärker aufwärmen und buchstäblich alles anziehen, was sich im Schrank befindet.

Die Herbstgarderobe ist ungefähr die gleiche wie im Herbst:

  • warme Schals mit verschiedenen Strickgrößen;
  • Snoods;
  • stylische Hüte mit Textil- oder Pelzbommeln;
  • voluminöse gestrickte Baskenmützen mit Revers;
  • Originelle Hüte mit Brille - und Ihr warmes, aber feminines Image entsteht.

Denken Sie daran ! Wenn Sie ein individuelles Bild mit Ugg Boots entwerfen, sollten Sie darauf achten, was Ihnen vertraut und bequem ist. Tragen Sie keinen Hut mit Federn, nur weil bei den Shows von Philip Tracy (Kopfbedeckungsdesigner) Models darauf liefen. Der Preis der Natürlichkeit!

Hilfreiche Ratschläge

Um ein wirklich hochwertiges Modell zu wählen, empfehlen wir:

  • Achten Sie auf die Sohle. Es sollte mindestens einen Zentimeter groß sein, sich leicht biegen lassen und keine Nebengeräusche verursachen. Außerdem sollte die Sohle leicht geriffelt, rau oder mit leicht konvexen Versteifungsrippen versehen sein, damit sie während des Eises nicht verrutscht.
  • Das Modell sollte sich weich anfühlen, aber es ist gut, sich fit zu halten.
  • Die Ferse sollte steifer als zuvor sein, damit der Schuh beim Gehen nicht zu den Seiten gebogen oder geknickt wird.
  • Bevorzugen Sie natürliche Farben wie Weiß, Schwarz, Grau oder Braun. Unnatürliche Farbtöne wie schreiendes Rot oder Blau können nach der ersten Ausfahrt auf der Straße an Farbe verlieren oder sich scheiden lassen.

Ratschläge ! Bevor Sie Schuhe kaufen, empfehlen wir Ihnen, das Produkt zu riechen. Wenn der Geruch von Leim und Chemie zu hart und beständig ist, ist es besser, ein solches Produkt abzulehnen.

UGG ist ein modisches und modernes Schuhmodell, das sich durch hohe Qualität und Schutzfunktionen auszeichnet. In solchen Schuhen sehen Ihre Beine nicht nur stilvoll aus, sondern fühlen sich auch den ganzen Tag über wohl.