Was trägt man zu einer verkürzten Hose?

Das Geheimnis der Popularität von kurzen Hosen ist die Leichtigkeit und Eleganz des Bildes. Da die Aufmerksamkeit auf die weiblichen Beine gerichtet ist, wirkt diese Länge erfrischend, verjüngt flirty. Popularität allein reicht jedoch nicht aus, um sich in solchen Modellen sicher zu fühlen. Es ist wichtig zu lernen, wie man diese Hosen richtig kombiniert. Wenn das Bild harmonisch ist, fühlt sich die Frau selbst sicher und die Einstellung zu ihr ist ähnlich.

Was trägt man zu einer verkürzten Hose?

Bei der Auswahl von Kleidungsteilen für solche Hosen müssen Sie zunächst den Stil berücksichtigen. Schmale und ausgestellte Modelle erfordern einen völlig anderen Ansatz für die Erstellung eines Bildes. Nicht weniger wichtig ist die Farbe, denn das Bild soll dadurch ganzheitlich wirken. Wenn wir die Bilder der Herbst-Winter-Zeit betrachten, müssen wir uns immer noch kompetent mit Oberbekleidung kombinieren. Ein falsch gewählter Mantel oder eine falsch gewählte Jacke kann Sie in einem nachteiligen Licht erscheinen lassen - machen Sie Ihre Beine kürzer oder werden Sie kürzer.

Wichtig! Wer verkürzte Modelle mag, sich aber nicht der Eleganz seiner Knöchel rühmen kann, sollte sich für kurze Hosen mit Revers entscheiden. So wird das Volumen der Knöchel optisch kleiner.

Wie heißen diese Hosen?

Es gibt verschiedene Namen, die von den Besonderheiten des Schnitts abhängen. Wenn wir über das trendige europäische Modell sprechen, dann werden solche Hosen 7/8 genannt, was die Größe der Länge bedeutet. Oft werden sie auch Capri genannt. Parallel dazu sind andere verkürzte Modelle nicht weniger beliebt. Zum Beispiel werden lose geschnittene Chinos oft als "Bananen" bezeichnet, die Einstecktaschen und Taillenanordnungen aufweisen. Der Prototyp dieses Modells war eine Militäruniform. Zum zweiten Mal in Folge sind breite Hosen im Trend. Sie gelten auch für verkürzte Modelle.

Wer kann getragen werden, wem ist kontraindiziert?

Für große Frauen werden kurze Hosenmodelle empfohlen. Sie betonen die Länge der Beine und schlank. Aber mit einer kleinen Statur oder mollig, müssen Sie diese Hose sehr sorgfältig auswählen. Zum Beispiel wirkt die Option, dass verkürzte Hosen in der Mitte des Unterschenkels enden, idealerweise nur auf High Fashionistas . Wenn es sich um Mädchen mittlerer Größe handelt, müssen Sie Modelle auswählen, die etwas länger als die Knöchel sind. Eine Alternative ist in diesem Fall Chinos. Um die Silhouette optisch zu strecken, werden sie mit Stöckelschuhen getragen.

Wichtig! Wenn das Wachstum unterdurchschnittlich ist, kann ein harmonisches Bild erzeugt werden, vorausgesetzt, das Mädchen experimentiert mit der Länge der Hose und der Höhe der Ferse.

Also, mollige Mädchen müssen definitiv auf kegelförmige Hosen mit Falten an der Taille oder an den Hüften verzichten. Sie müssen die Auswahl auch an Hosen ohne dekorative Elemente beenden. Je einfacher der Schnitt, desto attraktiver wird das Bild.

Welche Modelle sind und mit was kombinieren?

Das Sortiment an kurzen Hosen ist sehr vielfältig. Jede Art von Hose kann gekürzt werden. Aus diesem Grund gibt es unter ihnen gerade, verengt, breit, ausgestellt, mit einer hohen Taille usw.

Klassisch

Der lakonische, oftmals strenge Stil klassischer Hosen lässt sich vorteilhaft mit femininen Tönen kombinieren - Zitrone, Pfirsich, Blau, Lila usw. Wenn es sich um Hosen für das Büro handelt, sollte das Oberteil blau, braun, grau oder beige gewählt werden. Sie können die Wahl für alle Ihre Lieblingsklassiker aufhalten - schwarze Unterseite und weiße Oberseite.

Breit

Culottes haben die Eigenschaft der Universalität aus stilistischer Sicht. Sie lassen sich leicht mit verschiedenen Tops kombinieren und nicht mit einem Modell. Mit Hilfe von Culottes können Sie selbst das langweiligste Bild auffrischen. Zum Beispiel eine banale Kombination aus einem schwarzen und einem weißen Oberteil. Wenn anstelle einer normalen Hose ein Hosenrock getragen wird und sich oben ein weißes T-Shirt oder eine weiße Bluse befindet, wirkt das Bild strahlend und elegant. Ein Hemd oder eine Bluse mit freiem Schnitt passt gut zu Culottes, Sie können sie angezogen oder abgenutzt tragen. Schlanke Mädchen können leicht enge Modelle für das Oberteil aufnehmen, was mollig vermieden werden sollte.

Schmal

Jacken eignen sich für den Anfang oder die Mitte des Oberschenkels. Ein loses Oberteil kann unter einer Jacke getragen werden. Passt gut zu schmalen Hosen einer Schößchenbluse, wirkt das Bild sofort verspielt und frisch. Diese Zigarettenhose passt perfekt zu Schuhen mit hohen Absätzen. Um den Look abzurunden, ergänzen Hosen mit einer Bluse eine Jacke und ein elegantes Halstuch.

Dünn

Bananenhosen, die sich verjüngen, zeichnen sich durch Volumen in den Hüften aus. Sie können sicher mit farbigen Blusen, strengen T-Shirts, T-Shirts mit Spitzen- oder Guipure-Einsätzen kombiniert werden.

Ausgebreitet

Zugeschnittene Schlaghosen werden von Designern häufig in einer einfarbigen Version ohne Muster angeboten. Perfekte Blusen mit ausgestellten Ärmeln oder im Ethno-Style. Wie jede andere Schlaghose ist es ideal, um sie mit Schuhen mit Keil oder Plateau zu kombinieren.

Mit Pfeilen

Praktische Ratschläge bei der Auswahl solcher Hosen sind Modelle mit scharfen Pfeilen, damit Sie sie nicht jedes Mal sorgfältig bügeln müssen. Solche Modelle sehen gut mit Blusen und Booten aus. Die Kombination aus Ferse und Pfeil streckt die Beine immer optisch günstig. Wenn solche Hosen nicht für das Büro ausgewählt wurden, können Sie sie mit halbtiefen Oberteilen oder losen T-Shirts aus Chiffon kombinieren, die auf dünnen Trägern satiniert sind.

Direkt

Durch ihre Vielseitigkeit sind sie den Klassikern so nah wie möglich. Wenn Sie oben keine zusätzlichen Zentimeter verstecken müssen, können Sie es mit einem eng anliegenden Oberteil oder alternativ mit einer asymmetrischen Bluse kombinieren, die alle Problembereiche verdeckt.

Hoch tailliert

Solche Modelle sind ideal, um einen strengen Geschäftsstil zu kreieren. Aus diesem Grund in den meisten Fällen mit Schuhen mit Absätzen kombiniert. Sie können wählen, ob Sie ein Oberteil mit klassischer Bluse, prägnantem Hemd oder femininem Oberteil wählen. Alle diese Gegenstände sind abgenutzt oder verbraucht. Sie können den Look mit Hilfe einer eleganten Jacke oder einer eleganten Strickjacke vervollständigen.

Wie kombiniere ich Hosen in verschiedenen Farben?

Der Farbton wirkt sich auch auf die Zusammenstellung des Bildes aus.

Schwarz

Bei schwarzen Hosen sind Blusen, Tops, Hemden, Jacken ganz anderer Schnitt ideal. Da der schwarze Boden fast zu allem passt, müssen Sie bei der Auswahl von mehr von der Art der verkürzten Hose ausgehen.

Blau

Wenn es sich um helle Blautöne handelt, ist dies eine perfekte Kombination mit einem weißen Oberteil. Sie können ein weißes T-Shirt oder eine Weste mit blauen Streifen in Kombination mit Espadrilles tragen, und sofort entsteht ein Bild in Verbindung mit einem Marinestil. Dunkelblaue Hosen sind ideal zu Oberteilen, Blusen in Dunkelrot, Burgund oder Fuchsia. Das Oberteil sieht in Türkis oder Blau nicht weniger gut aus.

Rottöne

Diese Farbe zieht die Aufmerksamkeit auf sich, und wenn es zu viel davon gibt, dann wird sich jedes Mädchen in solchen Kleidern unwohl fühlen. Daher müssen Sie bei roten Hosen ein ruhigeres Oberteil tragen - in grauen, schwarzen Tönen sieht Weiß manchmal vorteilhaft aus.

Weiße

Solche Modelle sind immer mit Leichtigkeit, Leichtigkeit, Eleganz verbunden. Dies sind Sommerhosen, die in Kombination mit einer eleganten Bluse in Pastelltönen eine großartige Option für einen festlichen Anlass darstellen.

Beige

Derzeit liegen fast alle Beigetöne im Trend. Darüber hinaus ist beige vielseitig und für alle Gelegenheiten geeignet. Sie können einen eleganten oder einfachen Büro-Look kreieren. Wenn die Oberseite Saphir, Scharlach, Burgunder, Braun oder Schwarz ist, bedeutet dies, dass wir es geschafft haben, die harmonischste Kombination zu wählen.

Grau

Im Falle eines grauen Bodens schadet ein wenig Helligkeit und Pikiertheit nicht für das Oberteil. Zum Beispiel rosa, gelbe oder rote Tops, T-Shirts oder Sweatshirts. Vor einem grauen Hintergrund sieht ein Käfig oder Streifen vorteilhaft aus, da solche Drucke Graphit und Rauchblau betonen.

Was kann man zu verschiedenen Jahreszeiten tragen?

Die Anwesenheit von Oberbekleidung ist in der Lage, mit kurzen Hosen eigene Anpassungen in der Wahrnehmung des Bildes vorzunehmen. Aus diesem Grund müssen Sie wissen, wie sich eine Garderobe im Herbst oder Winter auswählt, um bewusst nur rentable Kombinationen zu wählen.

Fallen

Ein Trenchcoat aus Drape, Cashmere, Cape oder einer Lederjacke ist ideal für verkürzte Modelle. Wenn Sie eine nackte Unterfarbe wählen, kann das Oberteil mit einem warmen Pullover in blauen Farben kombiniert werden. Kann mit kurzen Jacken kombiniert werden und mit einem kontrastierenden eleganten Schal ergänzt werden. Wenn eine Plattform oder Sportschuhe für kurze Modelle ausgewählt werden, ist dies eine ideale Kombination mit einem Bomber. Poncho, unhöfliche Schuhe und antiker Schmuck werden mit Liebe zum Retro-Stil angemessen sein.

Im winter

Im Winter ist es sehr wichtig, die richtigen Schuhe für eine kürzere Länge zu wählen. Produkte stecken nicht in Stiefeln, dies kann das Image komplett ruinieren. Eine ideale Option wäre eine Kombination mit Stiefeln oder Stiefeletten. Als Oberteil im Winter können Sie zwischen kurzen Schaffellmänteln, Jacken und einem Kurzmantel wählen. Sie sollten aus traditionellen warmen Stoffen genäht werden - Wolle, Drapierung, Kaschmir usw.

Im Frühling

Eine der perfekten Optionen für einen romantischen Frühling sind ausgestellte Hosen in strenger blauer Farbe und ein luftiges Chiffon-Oberteil mit einem schicken Ornament in Pfirsich, Beige oder Hellrosa. Oder greifen Sie zu einer verkürzten weißen Lederjacke für helle Reithosen, die frisch und originell aussieht. Kombinationen mit Blusen und Pullovern ermöglichen es Ihnen, elegante und feminine Bilder zu kreieren.

Im Sommer

Im Sommer wird es eine perfekte Kombination aus eleganten Schuhen und schlichten losen T-Shirts geben. Sie können auch mit hell gestreiften Tops und Meeresthemen spielen. Sie können immer gewinnen, wenn Sie Tuniken und Blusen kombinieren, die jeden Look, Alltag oder Arbeit perfekt ergänzen. Eine breite Chiffonbluse, die die Figur proportionaler macht, passt im Sommer hervorragend zu Culottes.

Welche Schuhe passen?

Die Merkmale des Schnittes einer verkürzten Hose sind ein offener Knöchel. Es ist eine kompetente Auswahl an Schuhen, die den unteren Teil der Beine bei unvollständigen Parametern optisch anpassen können.

Es müssen Schuhe ausgewählt werden, die die Beine optisch verlängern. Boote, Stiefel, Stiefel mit hohen Absätzen - die perfekte Kombination für eine Länge von 7/8. Alternativ kann ein Keil oder eine Plattform in Betracht gezogen werden. Ballettschuhe oder Mokassins sind nur für langbeinige Mädchen relevant.

Die Ausnahme bilden Culottes, die sich durch ihre Vielseitigkeit auszeichnen. Unter ihnen ist es einfach, nicht nur Kleidung, sondern auch Schuhe zu wählen. Mit unterschiedlichen Schuhen sehen Culottes völlig anders aus und verursachen jeweils unterschiedliche Assoziationen. Wenn Sie abends mit Booten Culottes anziehen, funkeln diese in den Farben eines strahlenden Abends, und wenn Sie sie mit Ballettschuhen kombinieren, erhalten Sie eine ausgezeichnete Freizeitoption. Für lange Spaziergänge oder Ausflüge können Turnschuhe oder Turnschuhe unter der Culotte getragen werden. In diesem Fall sehen sie auf ihre eigene Weise immer noch win-win und originell aus.

Was sollte man nicht zu einer verkürzten Hose tragen?

Es gibt mehrere Fehler bei der Zusammenstellung von Bildern mit kurzen Hosen, die nicht nur von normalen Menschen, sondern auch von Stylisten erlaubt werden. Die häufigsten sind:

  1. Wenn es trendig und modisch ist, dann spielt die Länge keine Rolle, die Frau wirkt schon strahlend und stylisch. In der Praxis streicht jedoch jede Disharmonie bei der Wahl der Länge sofort jedes, auch sorgfältig ausgewählte Bild durch .
  2. Hose 7/8 ist ein bestimmtes Modell und passt nicht mollig. Nein, es reicht aus, vorsichtig mit dem Oberteil und den Schuhen zu spielen, und wir haben ein Mädchen vor uns, das plötzlich 5-6 kg abgenommen hat. Einen Mittelweg zu finden ist nicht einfach, aber möglich.
  3. Bei verkürzten Modellen können Sie beliebige Schuhe auch ohne Absätze aufnehmen. Mit einem Referenzhochwachstum kann dies gerechtfertigt werden. Bei einem unterdurchschnittlichen Wachstum sind flache Schuhe kontraindiziert.
  4. Klassische kurze Modelle passen gut zu langen Jacken. In der Praxis sind fast immer mit einem erfahrenen Auge Kombinationen mit einer kurzen Spitze zugelassen, bis die Höhe der Hüften (oft die Länge der Gehörknöchelchen) nicht geringer ist als diese.

Wichtig! Es gibt natürlich Ausnahmen in jedem scheinbar inkonsistenten Bild, aber auch in diesem Fall wird es wieder durch richtig gewählte Länge, Reitkleidung und Schuhe ausgeglichen.

Können sie voll und womit getragen werden?

Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass modische Modelle von verkürzten Hosen nur für perfekte schlanke Figuren eine Option sind. Allerdings können auch mollige mit der gleichen Länge von 7/8 rentabel aussehen. Achten Sie bei der Auswahl der übrigen Elemente auf alle Merkmale der Abbildung . Bei weiten Hüften sollten Sie immer freie Modelle wählen. Wenn Sie ein großes Oberteil und Schultern haben, können Sie diese mit weiten oder ausgestellten Hosen ausgleichen. Besitzer kurvenreicher Formen können nicht nur elegant kurze Hosen tragen, sondern auch die Schönheitsfehler der Figur ideal verbergen.