Was trägt man zu einer Tweedjacke (weiblich, männlich)

Die Tweedjacke ist seit langem fest in der Garderobe von Männern und Frauen verankert. Es zeichnet sich durch Eleganz und Bequemlichkeit aus und ist daher sehr gefragt. Lassen Sie uns die Eigenschaften des Gewebes genauer betrachten und mehr über erfolgreichere Kombinationen erfahren.

Ein bisschen Geschichte

Anfänglich wurde Tweed-Stoff zum Nähen von Herrenprodukten verwendet. Tweedanzüge waren im letzten Jahrhundert sehr beliebt. Die Gründerin von Tweed in der Damenmode war Coco Chanel. Als Hauptelement fügte sie der Damengarderobe eine Jacke hinzu. Seitdem begann der faire Sex, das Produkt aktiv zu nutzen, um ein klassisches oder feminineres Image zu kreieren.

Tweed zeichnet sich unter anderem durch folgende Eigenschaften aus:

  • hält wärme;
  • Elastizität;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • Weichheit;
  • schnelle Reparatur von Schäden (z. B. Anziehen);
  • Stoff unterliegt keiner Verformung.

Das Material wird zum Nähen vieler Kleidungsstücke verwendet: Hosen, Röcke, Oberbekleidung (Mäntel), Westen. Besonderes Augenmerk wurde auf die Tweed-Stoffjacke gelegt.

HILFE! Das Produkt erfordert besondere Sorgfalt. Beim Kauf müssen Sie alle Details klären.

Weibliche Option

Mädchen verwenden eine Jacke als Hauptbestandteil bei der Schaffung eines Bildes. Er ist es, der als Schlüsselmerkmal fungiert. Mit den richtigen Unterteilen und Accessoires können Sie einen klassischen, lässigen oder sogar romantischen Look erzielen.

Coco Chanel Style

Der legendäre Chanel führte Tweed in die Damengarderobe ein. Anfangs war es ein klassischer Anzug, bestehend aus einer einfachen Jacke und einem Rock. Ein solches Outfit ist immer noch aktuell und wird von modernen Fashionistas anerkannt. Es eignet sich sowohl für Business-Stil und mehr weiblich.

Sie können andere Elemente von Chanel verwenden: ein kleines schwarzes Kleid und eine Jacke darüber. Das Bild ist perfekt für einen klassischen oder weiblichen Stil. Es wird bei der Auswahl eines Abendoutfits relevant aussehen.

Wählen Sie den Boden

Tweed zeichnet sich unter anderem durch seine Vielseitigkeit aus. Eine kompetente Kombination von Dingen wird dazu beitragen, jedes Bild zu schaffen, vom Alltag bis zum Klassiker.

Moderne Modefrauen kombinieren verschiedene Stile. Eine Tweedjacke passt harmonisch zu Jeans. Für ein dunkles Oberteil (braun, schwarz) eignen sich blaue oder blaue Jeans. Helle Töne (rosa, blau, rot, beige) können mit einem schwarzen Produkt verdünnt werden. Eine Besonderheit ist der Jeansstil: Geeignet sind sowohl Skinny-Skinny- als auch Loose-Cut-Produkte. Jeans können auch durch Jeansshorts ersetzt werden, ein schwarzes oder weißes T-Shirt eignet sich im Obergeschoss. Dieses Outfit eignet sich für einen lässigen Look.

Klassische Liebhaber kombinieren eine Jacke mit einem Rock oder Kleid . Die erfolgreichste Kombination wäre ein schwarzer Bleistiftrock, eine Bluse in blassrosa Tönen kann das Oberteil ausmachen. Schatten können durch Blau ersetzt werden. Sie können ein blaues Kleid mit einer grauen Jacke tragen. Das Bild wird gleichzeitig von Strenge und Weiblichkeit geprägt sein.

Anstelle von Kleidern können Sie auch Hosen verwenden. Schwarze Hosen mit einer Länge von 7/8 passen harmonisch. Bei der Auswahl der richtigen Schuhe und Accessoires kann das Outfit sowohl klassisch als auch alltäglich getragen werden.

Schuhe & Accessoires

Eine kompetente Auswahl an Schuhen und Accessoires macht jeden Look komplett. In Kombination mit einer Tweedjacke wird empfohlen, klassischere und zurückhaltendere Modelle von Schuhen zu tragen, die in neutralen, dunklen oder nackten Farben gehalten sind und keine hellen Muster aufweisen. Taschen können hell und voluminös sein.

Ein feminines Bild von Tweedrock und -jacke kann mit schwarzen Booten und einer kleinen schwarzen Handtasche ergänzt werden. Ein kleiner Hut, der zum Kostüm passt, sieht originell aus.

Für Accessoires im Chanel-Stil werden ebenfalls schwarze Accessoires ausgewählt. Das Kleid kann durch einen geraden Spitzenrock in zarten Farben, zum Beispiel Weiß, ersetzt werden. Boote und eine kleine Clutch in rosa Pastellfarben runden den Look ab.

WICHTIG! Es ist besser, massive Armbänder und Halsketten nicht zu verwenden. Geeignete kleine Ohrringe mit Nelken mit Steinen und einer dünnen Kette mit einem Anhänger am Hals.

Die Verwendung von Jeans oder Jeansshorts lässt viel Raum für Fantasie. Eine interessante Kombination aus Jeanshose und klassischer Chanel-Jacke mit Baskenmütze und traditionellen Perlen einer französischen Marke verleiht der Stadt einen lässigen Glamour. Ein harmonischer Look wird durch Stiefeletten aus Wildleder mit schwarzen oder braunen Absätzen und eine kleine schwarze Handtasche ergänzt. Das Ergebnis ist ein origineller und stilvoller Alltagslook.

Klassische Pumps lassen sich auch mit Hosen kombinieren. Ergänzt wird das Outfit durch eine Aktentasche mit einem Gürtel über der Schulter in Schwarz- oder Grautönen. Dieser Stil kann als Klassiker verwendet werden.

Anstelle von Booten ist es besser, schwarze Halbschuhe für Frauen zu verwenden, um einen lässigen Look zu kreieren. Eine Brille im "Katzenauge" -Stil und eine kleine Handtasche im Schuhton runden das Bild ab.

Variationen für Männer

Die Tweedjacke wurde ursprünglich als Element für einen Herrenschrank konzipiert. Es ist noch heute relevant. Häufig verwenden Männer diese Art von Oberbekleidung, um einen klassischen, strengeren Stil zu kreieren. Hosen und Accessoires können farblich abgestimmt oder aus anderen passenden Farben ausgewählt werden.

TIPP! Die Verwendung einer Fliege oder Krawatte nimmt in der Männermode einen besonderen Stellenwert ein. Ein zweiteiliger Tweedanzug kann mit einer Krawatte und passenden Stiefeln ergänzt werden. Zum Beispiel sehen kirschrote Accessoires mit einem grauen Anzug organisch aus.

Eine graue Krawatte, eine schwarze Weste und eine Hose passen zu einer grauen Jacke. Schuhe sind auch besser, schwarze Farben zu wählen. Man erhält ein diskretes klassisches Aussehen.

Moderne Fashionistas kombinieren Tweed mit Jeans. Blaue Jeans, schwarze oder blaue Stiefel passen zum grauen oder blauen Oberteil. Oben kannst du ein T-Shirt in neutralen Farben tragen. Es wird ein eher schlichter, aber stilvoller Alltagslook.

Über mehrere Jahreszeiten hinweg sind Tarnprodukte weit verbreitet. Das obere Tweedprodukt kann mit einer grünen Tarnhose, einer Fliege und Oxfords, zum Beispiel Kirsche oder Burgunder, ergänzt werden. Die perfekte Kombination für trendige Liebhaber.

Fazit

Eine Jacke aus Tweed-Stoff ist in der Modewelt zu Recht weit verbreitet. Die Vielseitigkeit bei der Auswahl der Outfits wurde sowohl von Männern als auch von Frauen geschätzt. Solch ein Produkt wird ein treuer Helfer in jeder Garderobe sein, wenn Sie ein Bild erstellen.