Was trägt man zu einer orangefarbenen Tasche?

Ah, was für eine stilvolle orangefarbene Handtasche hast du gestern in einem Geschäft gesehen, dich aber nicht für den Kauf entschieden. Und wie man so etwas kauft, wenn man nicht weiß, womit man es kombinieren kann. Diese helle Farbe wird einfach für ein mutiges und positives Mädchen geschaffen, und Sie können auch eins werden. Lesen Sie weiter, welche Farbe mit welcher Kleidung und welchen Schuhen zu kombinieren ist, um ein Solaraccessoire zu tragen.

Wann kann ich das Bild ergänzen?

Orange ist ein ausgezeichnetes Antidepressivum. Fügen Sie es Ihrem Bild hinzu, um Ihre Geselligkeit zu betonen, Freundlichkeit und Offenheit gegenüber der Außenwelt zu demonstrieren .

Eine ausgezeichnete Stimmung, die Sie mit anderen teilen möchten, wird durch eine Tangerine-Tasche erfolgreich ausgedrückt. Ich möchte Abwechslung und Feier, dann sollte Ihre Antwort auf den grauen Alltag eine honigfarbene Tasche sein. So etwas ist sowohl in der warmen als auch in der kalten Jahreszeit angebracht.

Wichtig! Eine orangefarbene Tasche unterscheidet den Besitzer von der Masse und betont den Kontrast des kreierten Outfits.

Mit welchen Farben wird kombiniert?

Hat die Zwiebel schon eine saftige orange Farbe, dann unterstützt sie der rote Rucksack natürlich gerne . Und wenn die Karottenfarbe Ihres Rumpfes im Bild eine Solo-Rolle spielt, mit welcher Farbe wird sie dann am erfolgreichsten sein? Glauben Sie mir, es gibt mehr als ein solches Farbschema.

Eine orangefarbene Tasche passt gut zu einem Kleid oder einer Oberbekleidung in einigen Farben:

  • weiß Alles und immer ist damit verbunden. Sieht toll aus Mädchen in einem weißen Mantel und roten Stiefeletten. Dieser Look unterstützt den Schatten einer Umhängetasche. Ein strenges weißes Kleid passt perfekt zu leichten Gladiatoren und einem kleinen Mandarinenrucksack.
  • schwarz Der Klassiker im Tandem mit Orange sieht für sich allein wunderbar aus und entfaltet sein volles Potenzial in einem hellen Schatten. Mit einem schwarzen Kleid sind alle Töne des Zubehörs wunderschön - von Pfirsich bis Terrakotta. Ein Mädchen wird gut aussehen, wenn es eine Schleife aus einem schwarzen, ausgestellten Midirock, einem schwarz-weiß gestreiften Oberteil und einem feurigen Etui macht.
  • blau Die Farbe ist sehr tief, gesättigt, edel. Ein leuchtend blauer Mantel mit Pelzkragen wird durch einen orangefarbenen Shopper perfekt ergänzt. Ein kornblumenblau ausgestelltes Sommerkleid von maximaler Länge profitiert nur von der Kombination mit einer kleinen orangefarbenen Handtasche an einer langen Gürtelkette;
  • grün Bisher war es nicht akzeptabel, zwei helle Töne in einem Bild zu kombinieren. Jetzt liegen ähnliche Kombinationen im Trend. Kombinieren Sie eine kürbisfarbene Handtasche mit einem smaragdgrünen Kleid im romantischen Stil und einen Terrakotta-Rucksack mit einer dunkelgrünen langen Jacke.
  • beige, grau. Zweifellos sollten solche neutralen Farben ein wenig wiederbelebt und variiert werden . Trage ein beiges Kleid und leichte Turnschuhe. Die Zwiebel wird mit Orangenkätzchen und einem Korallenrucksack verdünnt. Ein grauer Hosenanzug passt hervorragend zu rauchigen Sandalen und einer orangefarbenen Clutch.
  • orange. Um das Bild nicht zu überladen, wählen Sie verschiedene Orangetöne . Wenn Sie ein Kleid von saftiger orange Farbe tragen, nehmen Sie eine Handtasche mit einem ruhigen Pfirsich- oder Lachsfarbton. Wenn Sie einen revolutionäreren Look wünschen, ziehen Sie eine Hose aus rotem Backstein, eine Karottenbluse und als Accessoire ein Cross-Body-Modell an, das ein paar Töne heller ist. Ein reichhaltiger Kirschgürtel rundet den Look ab.

Wichtig! Dies ist keine vollständige Liste von Farben, die mit einem orangefarbenen Rucksack oder Shopper kombiniert werden können. Die übrigen Kombinationen sollten unabhängig voneinander vorgenommen werden, wobei ein Spiegel und eine Regel erforderlich sind, nach der das Bild nicht mehr als drei Farben enthalten sollte.

Mit welcher Kleidung kombinieren?

Im Trend, monochrome oder kontrastierende Kombinationen in Bögen. Ausgestattet mit dem Wissen, verschiedene Töne einer orangefarbenen Handtasche und Kleidung in anderen Farben in einem Bild zu kombinieren, stellen wir fest, dass ein solches eingängiges Accessoire gut zu Dingen aus dem Kleiderschrank passt:

  • für die warme Jahreszeit - mit Sommerkleid, Kleid, Hose, Shorts, Jeans, Rock, Bluse, Hemd, Oberteil, T-Shirt, Pullover, Strickjacke;
  • in der kalten Jahreszeit - ein Poncho, eine Jacke, ein Parka, eine Lederjacke, eine Daunenjacke, ein Trenchcoat, ein Mantel, ein Pelzmantel, ein Schaffellmantel.

Welche Schuhe passen?

Die Regel, dass die Farbe der Tasche dem Ton des Schuhs angepasst werden soll, funktioniert nicht mehr. Aber dennoch sieht diese Kombination sehr attraktiv aus: wunderschöne Sandalen in leuchtenden Mandarinenfarben sind wunderschön und der gleiche Kofferraum, der Kürbisfarbton der Boote ist gut bei gleichem Käufer, korallenrote Stiefeletten sind ideal mit einer runden Tasche in Ton.

Aber jetzt können Schuhe in der Farbe der Grundkleidung in einem Bogen gewählt werden . Wenn die Handtasche zu einem blauen Kleid und blauen Sandalen passt, sieht sie nicht nur frisch, sondern auch stilvoll aus. Eine graue Strickjacke, ein weißes T-Shirt und eine Blaue Jeans werden durch graue Turnschuhe ergänzt. Der Rucksack in Ingwerfarbe wird der letzte helle Akzent des Bogens sein.