Was trägt man zu einem gelben Pullover?

Die sonnige und fröhliche gelbe Farbe der Kleidung ist jetzt auf dem Scheitel einer modischen Welle. Der Trend geht zu allen hellen Farbtönen: von Pastell bis Senf . Dinge in einem solchen Umfang werden von mutigen und außergewöhnlichen Wesen ausgewählt, weil dies ein sehr heller Akzent ist, der die Aufmerksamkeit anderer auf sich zieht. Experten bemerken die wohltuende Wirkung dieser Farbe auf die persönlichen Eigenschaften und die ausgeprägte psychotherapeutische Wirkung. Die Erregung beruhigt sich mit ihm, seine Stimmung steigt, sein Selbstwertgefühl steigt.

Pullover sind in den letzten Jahren besonders beliebt geworden. Jetzt ist es nicht nur Kleidung für Sport oder Freizeit, sondern auch eine Garderobe im Büro-Stil. Der gelbe Damenpullover "passt" gut an Wochentagen und Feiertagen, zum Arbeiten, Lernen und zur Freizeitgestaltung. Was trägt man zu einem gelben Pullover und wie ergänzt man ihn - wir werden es herausfinden.

Wer kann es tragen und wer nicht?

Diese fröhliche Farbe geht an alle: Blondinen und Brünetten, schlanke und volle, junge und reife Damen. Sie können alles tragen, aber eine sorgfältige Auswahl der Farben ist erforderlich.

Für dunkelhaarige Mädchen mit dunkler Haut ist die gesamte Farbpalette geeignet. Hellere Gesichtshaut sieht in Pastellfarben gut aus. Frauen mit roten Haaren sollten auf gedeckte oder dunkle Gelbtöne achten.

Die Farbe des Pullovers ist sehr hell. Er lenkt die allgemeine Aufmerksamkeit nicht nur auf sich selbst, sondern auch auf das Aussehen seiner Geliebten. Eine Sonnenfarbe kann ein Gesicht erfrischen, indem sie mehrere Jahre entfernt. Sie kann Schatten auf das Gesicht werfen und dem Besitzer ein zusätzliches Alter verleihen. Frauen im Alter müssen mit Bedacht ein Modell und eine Farbe auswählen.

Welche Modelle werden mit was kombiniert?

Bei der Auswahl eines Modells wenden wir uns an die Stylisten:

  • schlanke Mädchen können eine verkürzte Länge und ein enges Modell wählen;
  • geschwollene Schönheiten sollten freie oder halb benachbarte Silhouetten ohne große Ornamente bevorzugen;
  • Frauen jeden Alters tragen in Kombination mit Hosen einen langen Pullover, der die Leistengegend bedeckt.

Der gelbe Pullover passt sehr gut zu Hosen, Shorts und einem Rock. Die Kombination mit Jeans in verschiedenen Längen, Stilen und Schattierungen sieht ideal aus.

Mit einem Kragenkragen

Das Original mit einem Kragen, der auf verschiedene Arten "ausgelegt" werden kann. Es kann als vollständig gestricktes oder herausnehmbares Halsband hergestellt werden, das zusätzlich zu allem als Kapuze oder Pelerine dienen kann. Wenn Sie sich heute für einen gelben Pullover mit Kragen (snood) entscheiden, sollten Sie bedenken: Dieses Modell hat bereits zwei Akzente - Farbe und Kragen, und Sie können das Bild nicht überladen . Wählen Sie einen ruhigen Boden und Zubehör.

Mit einem kurzen Pullover

Die verkürzte Länge wurde wieder in Mode. Solch ein Pullover wird auf einem schlanken Mädchen mit Jeans von jedem Stil und Farbton schön aussehen, besonders wenn das Outfit von einem locker gestreiften Hemd von mittlerer Länge ergänzt wird . Ein kurzer Pullover wird in der Regel in einer komplexen Technik ausgeführt, bei der nicht nur die Farbe im Vordergrund steht, sondern auch ein Strickmuster: voluminöse Zöpfe, Rauten, verwobene geometrische Formen.

Mit einem langen Pullover

Es kann ein enganliegendes Modell oder eine Übergröße sein, die von der Hüfte bis zum Knie reicht. Das Spiel hat in der Mode unterschiedliche Längen: Die Vorderseite ist kürzer und die Rückseite länger. Es kann in verschiedenen Techniken hergestellt werden, mit farbigen Ornamenten, durchbrochen. Meistens durch Zöpfe, Zöpfe oder englisches Gummi verbunden.

Markante Details eines modischen Schnitts eines langen Pullovers:

  • der Stil einer Fledermaus mit Schnürung in der Taille oder einer voluminösen Übergröße mit abgesenkter Schulter;
  • offene Schnitte an den Seiten oder durch einen aufgenähten Reißverschluss verbunden;
  • unterschiedliche Längen der Vorder- und Hinterteile;
  • ein auf sleeve gekürzter oder verlängerter Ärmel, der die Hand bis zu den Fingerspitzen bedeckt.
  • Passt hervorragend zu Leggings, Hosen oder Jeans.

Die Stylisten schlugen die Möglichkeit vor, die Taille mit einem breiten Gürtel zu betonen, und die Fashionistas übernahmen dies schnell. Es sieht wirklich frisch und stilvoll aus.

Flache Schulter

Eine sehr bequeme Option für das Armloch ist eine flache oder schräge Schulter. Ein solcher Schnitt geht an die Besitzer von absolut jeder Figur. Übergewichtige Damen nehmen optisch mehrere Kilogramm ab, reife junge. Ein modisches Detail ist der Versatz der Ausschnittöffnung mit der Öffnung einer Schulter. Sie bestehen aus Kaschmir, Angora und Acryl.

Mit Surround

Übergroße Pullover geben ihre Position nicht auf, haben aber die Schnittoptionen leicht geändert:

  • längliche hängende Seiten, manchmal mit Schnitten;
  • Längenunterschiede, oft sehr signifikant;
  • das Vorhandensein von inneren und äußeren aufgesetzten Taschen;
  • Handlungszeichnungen, florale Ornamente oder abstrakte Motive in verschiedenen Farben.

Mädchen ziehen es vor, einen solchen Pullover mit schlichten Leggings, enganliegenden Hosen oder Jeans zu tragen. Einige Optionen werden als warmes Kleid getragen. Das Hinzufügen eines breiten Gürtels kann für dieses Modell relevant sein.

Wie kombiniere ich mit Kleidung in anderen Farben?

  1. Der gelbe Lieblingspullover sieht in Kombination mit Dingen in vielen Farben großartig aus. Klassische schwarze oder weiße Farbe - feierlich, lakonisch, elegant.
  2. Kleidung in Grau-, Braun- und Beigetönen unterstützt die dominierende Farbe ideal, ohne auf ihre Helligkeit aufmerksam zu machen.
  3. Stylisten empfehlen die Kombination von Gelb mit Blau, Blau, Koralle, Lila und Grün.
  4. Wenn die gelbe Farbskala sehr gut zu Ihnen passt, kombinieren Sie einen Pullover mit einem Zitronen-, Senf- und Orangenboden.

Drucke und Verzierungen auf einem gelben Pullover: Was soll man für sie wählen?

Dies ist ein Trendakzent, der durch die entsprechende Farbe im Outfit ergänzt werden sollte. Wenn das Muster auf dem Pullover Schwarz, Blau, Blau und Grün kombiniert, sollte die Unterseite unter Berücksichtigung von Ziertönen ausgewählt werden. In Kombination mit einem gelben und einem schwarzen Muster werden schwarze Hosen oder ein Rock angezogen.

Schuhe für einen gelben Pullover

Bei der Auswahl des richtigen Modells sollte man sich an den allgemeinen Regeln orientieren: einem sportlichen Stil - den gleichen Schuhen, einem klassischen Pullover - Booten oder Stiefeln mit hohen Absätzen .

Um den freien Stil können Sie Turnschuhe, Turnschuhe, Turnschuhe, Slipper wählen. Jeder Pullover wird sowohl mit Stöckelschuhen als auch mit langsamen Modellen gut aussehen. Die Hauptsache ist, dass die Farbe des Schuhs nicht mit der Farbskala des Outfits übereinstimmt, sondern es mit seinen eigenen Farben unterstützt.

Was Zubehör für das Bild zu wählen?

  1. Wenn das Bild voller Farben und heller Akzente ist, kann es nicht überladen werden. Das Zubehör sollte zurückhaltend, neutral und prägnant gewählt werden . Zum Beispiel beige oder schwarz.
  2. Gold oder Goldschmuck können das Bild vereinfachen und mit sonnigen Schattierungen verschmelzen. In diesem Fall ist es gut, Silber zu verwenden. Zu dem Platz wird mehrfarbiger Schmuck, abgestimmt auf den Ton eines Rockes oder einer Hose.
  3. Wenn die Hülse Modell ist, schmücken Sie Ihre Hand mit einem massiven silbernen Armband oder einer stilvollen Armbanduhr.
  4. Und natürlich eine Tasche. Was es sein soll - Sie entscheiden. Das Bild hat nicht genug Schwung - wir nehmen eine interessante Handtasche, der Bogen ist mit Akzenten überladen - wir werden die Spannung mit einer neutralen Kupplung beseitigen.