Was mit Strümpfen Stiefel tragen?

Treter sind anders. Modelle, bei denen der Stiefel aus Stoff hergestellt ist oder Leggings imitiert, werden häufig als Strümpfe oder Stiefel bezeichnet. Wenn es anstelle der Standardkombination - einer scharfen Nase und einem hohen Absatz - noch etwas anderes gibt (einen niedrigen Absatz, einen Jockey-Absatz, eine gerillte Sohle), dann können wir vermuten, dass es sich um Strumpfstiefel handelt.

Was für Schuhe sind das?

Modelle dieser Art sind grundsätzlich keine Stiefel, sondern Stiefel. Gleichzeitig stimmt die Stiefelschaftlänge in klassischen Strumpfstiefeln mit der Stiefelschaftlänge überein . Es werden jedoch auch verkürzte Variationen gefunden.

Wen können sie tragen?

Das Hauptpublikum sind Mädchen mit sehr zerbrechlichen und langen Beinen. Sie können Models mit einem länglichem Oberteil mit kurzen Shorts, süßen Röcken und Outfits im Stil japanischer Schülerinnen und amerikanischer Schüler tragen. Sie können sich auf die kurzen bunten fliegenden Kleider beziehen. Fügen Sie die letzte Option mit einem Hut mit breiter Krempe und einer schwarzen Jacke hinzu.

Womit können sie kombiniert werden?

Kurze Shorts und Röcke von süßem oder schulischem Typ harmonieren perfekt mit Strumpfstiefeln. Tragen Sie mit ihnen:

  • Herrenhemd;
  • hochgeschlossener Pullover mit kurzen Ärmeln;
  • eine Fliege Bluse;
  • lange Wollweste oder kurze ärmellose Jacke aus Bürostoff;
  • verlängerte und verkürzte Jacke.

Eine andere Lösung: Kontakt mit der Haut. Ein gerader Lederminirock, ein weißer oder cremefarbener Rollkragenpullover, eine Strickmütze, eine Jacke - und die lässige Schleife ist fertig. Der Beatleka kann durch einen Pullover, einen Pullover oder ein Hemd ersetzt werden. Na ja, oder nimm und kombiniere alles: erst ein Hemd, dann eine warme Jacke.

Sie können versuchen, ein Strickkleid zu tragen (auch einige seltsame oder wilde Farben). Wenn es nicht zum Figurentyp passt, beziehen Sie sich auf den Tutu-Rock. Ein mehrschichtiger Taft mit Strümpfen, Stiefeln, die an der Seite wie Leggings und Schuhe oder wie Stiefel und langgestreckte Socken aussehen, wird auf jeden Fall ein Mädchen mit einem fragilen Körperbau interessieren.

Wichtig! Meistens sehen Jeanshosen und -kleider mit Strumpfstiefeln schlecht aus. Ausnahme: ein kurzer Morgenmantel aus Denim.

Hoodie-Kleider, Pullover-Kleider und Rollkragen-Kleider mit einem bestimmten Schuhmodell sehen auch gut aus. Sie können versuchen, ein paar Ideen aus Babydollar auszuleihen. Zum Beispiel eine Seidentunika, die direkt unter der Brust angeschnallt ist. Als Hose eignen sich kurze Hosen (auch Mini-Shorts).

Welche Oberbekleidung passt zu ihnen?

Wenn Sie Eklektizismus mögen, können Sie lernen, wie Sie diese Schuhe mit absolut allen Optionen für Oberbekleidung kombinieren. Außerdem sieht sie nicht vulgär aus, was oft über normale Strumpfstiefel gesagt werden kann.

Alltäglichere und daher Win-Win-Optionen:

  • verkürzte Lederjacke;
  • Wollmantel;
  • Jeans auf Pelz;
  • Bomberjacke;
  • Kunstpelzmantel;
  • gesteppte Jacke oder Mantel.

Eine Sache wird angemessen sein, wie ein sehr lockerer Schnitt (eine übergroße lange Jacke oder ein sehr langer Wollmantel mit Knöpfen) und eine taillierte Silhouette (ein geblasenes Mantelkleid). Viel hängt vom spezifischen Modell der Schuhe und der getragenen Einzelteile ab.

Wichtig! Ein Regenmantel, der nach den Kanonen des Militärstils genäht wurde, muss auf jeden Fall vorhanden sein.

Zubehör für Strumpfstiefel

Achten Sie bei der Auswahl des richtigen Materials darauf, woraus das Bootleg und der Schuh selbst bestehen . Eine Lederhandtasche passt gut zu Lederschuhen, zu einem Stoffoberteil - einem Stoffrucksack oder -sack. Im letzteren Fall „schießt“ auch eine formlose Tasche, die zum Tragen in der Hand vorgesehen ist. Sie sollten die Kandidatur von Hobo berücksichtigen.

Bei niedlichen Bildern, die auf einem mehrschichtigen oder romantischen Minirock basieren, ist eine Kette an der Kette angebracht. Sie können auch versuchen, Rahmen einzusacken. Nehmen Sie als Kopfbedeckung eine Mütze oder etwas mit Ohren - einen Hut oder eine Kapuze. Ein Beaniehut sowie ein langhalsiger, unifarbener Hut passen auf jeden Fall.

Mit wenigen Ausnahmen sieht ein Kopftuch schlecht aus . Ein Gegenargument dazu ist, in Ensembles mit verkürzten Fersenstiefeln Ausschau zu halten. Zum Beispiel ist alles nicht so einfach mit einfachen Wildledermodellen auf einem transparenten rechteckigen Säulenabsatz, in dem ein dekoratives Element platziert ist. Ähnliche Schuhe in dieser Saison wurden von mehreren Designern gleichzeitig vorgestellt.