Was mit einer Stola zu tragen

Stola - ein rechteckiger Umhang in Form eines Schals verschiedener Länge aus Stoff, Pelz, Gewirken oder Gewirken. Es wird heute als Accessoire verwendet, das die Damenbekleidung zum Zweck der Erwärmung, des Sonnenschutzes oder als dekoratives Element ergänzt.

Wie zu tragen

Mit nur einer Stola können Sie Ihr Bild für jeden Anlass unkenntlich machen. Es reicht aus, die Grundvoraussetzungen für die Platzierung von Akzenten und Kombinationen zu kennen.

Mit Oberbekleidung

Wenn der Kragen nicht voluminös ist, kommt eine geeignete Option zum Tragen einer Stola über Kleidung in Betracht. Solch eine Hülle wird das Bild weiblicher und romantischer machen. Es kann von hinten über die Schultern geworfen und die Enden des Schals zurückgeworfen werden. Wenn es eine massive Brosche gibt, befestigen Sie die Enden damit auf Höhe des Schlüsselbeins. Selbst die asymmetrisch abfallenden Teile der Stola schließen die Schultern und erwärmen sich. Wenn es ein offenes Tor gibt, ist es bequemer, den Schal in einen Kragen zu drehen, indem man seine Ecken zu einem Knoten zusammenbindet oder sie nach innen dreht.

Für den Fall, dass Sie Ihren Kopf vor Wind und Regen schützen müssen, werfen Sie einen Umhang auf die Frisur und spreizen Sie ihn so, dass eine Seite viel länger ist als die andere. Dann werfen Sie den langen Teil auf die andere Schulter. So sparen Sie die Frisur und wärmen Ihren Kopf.

Büro-Stil

Ein eleganter Wickel hilft zusätzlich zur Bürokleidung. Wenn es sich um ein Set aus Hemd, Rollkragenpullover und Hose handelt, kann die Stola die Unvollkommenheiten der Silhouette erwärmen und leicht verbergen, z. B. Übergewicht.

Um den Hals gebunden, lassen Sie sich von einem langweiligen Büroanzug wiederbeleben.

Sommer-Option

Sie können es wie einen Pareo tragen. Wenn die Größe klein ist, verbinden Sie die beiden Stolen miteinander. Hierzu empfiehlt es sich, helle Farben zu wählen.

Kap Für diesen Look eignen sich Jeans, ein Hemd und ein Lederband. Wirf die Leinwand um den Hals und befestige ihre Ränder mit einem Gürtel auf Taillenhöhe. Wenn Sie einen Hut hinzufügen, erhalten Sie einen Cowboy-Stil.

Alltägliches Aussehen

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Kopf zu tragen.

Wie ein Turban. Wickle den Stoff einfach auf zufällige Weise um deinen Kopf und verstecke die Kanten nach innen.

Wie ein Schal. Sie können eine Haube mögen. Sehr weibliche Variante. Spart Haarstyling.

Mit einem Abendoutfit. Ist die Stola fest, durchscheinend - eine tolle Ergänzung zum Kleid. Experimentieren. Welche Schulter lässt sich besser öffnen und welche schließen? Vielleicht ist eine Brosche angebracht? Wenn ein passender Gurt vorhanden ist, fassen Sie den Umhang an der Taille an.

Stilvolle Kombinationstipps

Damit das Bild harmonisch und stilvoll wirkt, müssen Sie genau wissen, wie Sie Texturen, Farben und Materialien richtig kombinieren.

Farbe

Wenn sich Haare und Haut in hellen Tönen befinden, vermeiden Sie schwarze Umschläge, wenn Sie nicht noch blasser aussehen möchten, als Sie es wirklich sind. Gerötete Wangen? Verwenden Sie keine grünen Schals.

Versuchen Sie, Farben entsprechend der Farbe Ihrer Augen zu wählen. Besonders auf der Höhe der Mode sind jetzt pudrige Töne - sie erfrischen das Gesicht optisch.

Eine Farbstola wird nicht empfohlen. Besser, wenn es zum Beispiel zu Ihren Handschuhen passt.

Drucken

Wenn Sie die Stola in einer verdrehten Form tragen, wählen Sie Muster, die sich nicht verformen.

Das große und helle Muster zieht die Aufmerksamkeit auf sich und wird zum Hauptelement in der Kleidung. Wählen Sie also die anderen Elemente aus, die fest sind.

Material

Hier muss man sich auf die Saison konzentrieren.

Im Herbst und Frühling sind Acryl, Wolle und Kaschmir mit dem Zusatz von Seide relevanter.

Im Sommer sind Leinen, Chiffon und Seide besser geeignet. Es ist unwahrscheinlich, dass sie dich wärmen, aber sie werden dich vor der sengenden Sonne und dem sengenden Wind schützen.

Im Winter verleiht eine Pelzstola einen luxuriösen Look.

Betrachten Sie eine Nuance: Je länger der Fellhaufen, desto mehr Volumen verleiht er Ihrer Figur.

Wichtig ! Seit mehr als 300 Jahren gibt es eine Stola in der Damengarderobe. Und selbst wenn Sie nur eine haben, denken Sie daran, dass je nachdem, wie Sie sie tragen, Ihre Körperform besser wird: Wachstum erhöhen oder verringern, Volumen in der Brust oder unterhalb der Taille hinzufügen. Verwenden Sie es, um den gewünschten Effekt zu erzielen, da es sonst einfach unbrauchbar wird.