Was mit einer rosa Jacke zu tragen

Rosa farbe ist sehr beliebt. Helle Farben ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und lassen Sie in der grauen Herbstmasse auffallen. In dieser Saison werden jedoch ruhigere und gedämpftere Töne bevorzugt. Trotz der Trends ist es schwierig, die richtige rosa Jacke zu wählen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie dies tun.

Inhalt

  • Schatten
  • Für wen ist es?
  • Beliebte Stile
  • Lederjacke
  • Wildleder
  • Jeans
  • Fehler
  • Stylische Optik

Schatten

Es gibt ungefähr 100 Sorten dieser Farbe. Am gefragtesten und beliebtesten:

  1. Fuchsia ist eine der auffälligsten und eingängigsten. Ideal mit Nylon und Viskose.
  2. Lachs ist eine weiche und zarte Version, appetitlich, wie der Name schon sagt. Es wird mit Wildleder kombiniert.
  3. Chinesische Kirsche - ein Schatten für Mädchen mit heller Haut. Elegante und leicht exotische Farbe. Enthält orientalische Einflüsse.
  4. Ultrapink ist eine sehr helle und eingängige Farbe. Geeignet für dichte Texturen, glänzende Materialien, Leder. WICHTIG mit Vorsicht zu verwenden, überladen Sie das Bild nicht.
  5. Körper - der ruhigste Schatten. Es ist neutral, daher ist es mit fast allen Farben und Texturen kombinierbar.
  6. Die persische Rose ist eine komplexe Farbe mit roter und blauer Tönung, stark und außergewöhnlich. Zumindest mit Vorsicht verwenden.
  7. Light Cherry ist eine Option für den Abendlook. Es wird mit Samt, Samt und Velours kombiniert.
  8. Millennial - eine Neuheit in der Modewelt, ein interessanter Farbton. Es kann von warm bis kalt variieren.
  9. Sakura - reicher kalter Ton.
  10. Rosa Perlen - verdünnt mit einem hellgrauen Farbton. Matt und ruhig.
  11. Ash Rose - ein dunkler Ton mit zusätzlichem Grau, von kälteren bis zu warmen Tönen.
  12. Flamingo - hell, warm, gesättigt.

Für wen ist es?

Meinungen über die Anwendbarkeit von Pink sind umstritten. Viele Leute denken, dass es nur für Mädchen und Jugendliche geeignet ist. Er wird für den "Glamour" kritisiert und gehört zum Image der Barbie-Puppe. Aber die moderne Mode nutzt diese Farbe aktiv, viele ihrer Farbtöne können nicht als Glasur oder Marionette bezeichnet werden. Daher liegt das Problem nur in der richtigen Auswahl von Farbe und Stil, und nicht in Vorurteilen.

Blondinen passen zu weicheren und helleren Tönen: Pfirsich, Hellrosa, Lachs. Locken passen gut zu einer solchen Jacke. Und auch auf ähnliche Nuancen sollten die Besitzer heller Haut achten.

Fast jeder Farbton ist für Brünette geeignet, sie sind perfekt mit Haarfarbe kombiniert.

Rothaarige Mädchen sollten sich an eine warme Farbpalette halten, ruhige Pastellfarben

Beliebte Stile

  • Daunenjacke jeder Länge: Einfacher Schnitt, großvolumige Kapuze möglich;
  • Fur Bomber - das Ding ist vom Massenmarkt in ein teureres Segment übergegangen, jetzt sieht es sehr stylisch und interessant aus. Es wird sowohl Naturfell (Polarfuchs, Lama) als auch hochwertiges Kunstfell verwendet. Jacke - eine Option für den Herbst, dekoriert mit Fell;
  • Kosuha - eine kühne Version im Stil des Militärs;
  • Produkte mit schrägen Reißverschlüssen, unterschiedlich langen Ärmeln, einer voluminösen Kapuze, einem asymmetrischen Schnitt und einer ungewöhnlichen Anordnung der Taschen - all diese Details werden in dieser Saison modisch und stilvoll aussehen.

Lederjacke

Echtes Leder ist ein edles und stilvolles Material. Seine Textur und sein Glanz ermöglichen es Ihnen, ein Bild im Stil eines Militärs zu kreieren und sich wie ein Rockstar zu fühlen. Es wird mit dunklen (meist schwarzen) Kleidern kombiniert, die zu Hosen passen: Röhren oder Röhren, Leggings. Schuhe: Stilettos, Stiefel, Bataillone, grobe Stiefel - die Wahl hängt von den individuellen Vorlieben und Wetterbedingungen ab.

Wildleder

Die Weichheit der Textur des Materials passt gut zu Rosatönen: cremige, helle Kirsche. Kann mit Fellbesatz ergänzt werden. Sie können den Look für jeden Tag mit eingängigen Accessoires ergänzen: einem leichten Schal, Handschuhen, Pullovern oder großen Strickschals.

Jeans

Eine leichte Option für Frühherbst-, Frühlings- und Sommerabende. Es ist mit blau, rot kombiniert. Ein Ding kann mit Streifen, Nieten verziert werden.

Fehler

  1. Wähle keine Schuhe und keine Tasche in der gleichen Farbe wie die Jacke - es sieht lächerlich aus.
  2. Nicht mit orange, grün oder grün schuhen kombinieren.
  3. Wählen Sie die Oberbekleidung entsprechend dem allgemeinen Stil des Bildes.

    Es ist WICHTIG, dass es sich nicht von der allgemeinen Zusammensetzung abhebt .

Stilvolle aussieht

Einige Beispiele für stilvolle und korrekte Kombinationen helfen dabei, die richtige Richtung für die Erstellung Ihrer eigenen Bilder zu bestimmen.

  1. Entspannte Modeoption für den Alltag. Weite, leichte Hose in einfachem Schnitt, ein gewöhnliches schwarzes T-Shirt und eine pinke Jeansjacke. Vom Zubehör: Pelzklaps, Clutchbag und große Brille. Stilvoll, einfach und interessant.

  2. Wärmer Option. Graue Jeans, ein Gürtel, ein warmweißer Pullover. Es ist ideal mit einem rosa Schaffellmantel kombiniert. Als Accessoires eine schwarze Tasche, Gürtel und viele Ketten.