Was mit einer Ingwer-Tasche zu tragen?

Im Arsenal eines jeden Modefans gibt es immer mehrere „Schock“ -Dinge, mit denen Sie in jeder Situation im Rampenlicht stehen, sich modisch und stilvoll fühlen können. Unter anderem ist eine Ingwertasche nicht nur ein notwendiger Bestandteil der Damengarderobe, sondern auch ein Modeaccessoire, das die Stimmung des Bildes und die Vollständigkeit des Stils hervorrufen kann.

Wann ist die Ingwertüte auf dem Bild angebracht?

Es gibt eine Meinung, dass sich nur Besitzer von roten Haaren und grünen Augen rote Taschen leisten können, aber es ist nur teilweise wahr. In der modernen Farbvielfalt dieser sonnigen Farbe von Orange bis Cognac kann sich jede Frau ein passendes Accessoire aussuchen.

Im Herbst sieht es am harmonischsten aus, wenn man die Schattierungen der gefallenen Blätter wiederholt, aber eine solche Handtasche ist zu jeder anderen Jahreszeit gut geeignet:

  • im Sommer, wenn helle Accessoires von sonniger Stimmung bestimmt werden;
  • im Winter, wenn es nicht genug helle Farbe gibt;
  • im frühjahr, wenn sie unerträglich warm sein wollen.

Mit welchen Farben und Materialien werden sie kombiniert?

Luxuriöse rote Farbe der Tasche erfordert die gleichen luxuriösen Farben:

  • Die klassische Kombination mit Schwarz ist eine der harmonischsten: Ein schwarzes Kleid, ergänzt durch eine rote Clutch, erhält einen Hauch von verspieltem Charme.
  • Die Kombination mit Blau sieht reich und edel aus, daher ist es am besten, sie für festliche Anlässe zu verwenden.
  • Die beige Farbe gleicht die helle Rötung der Rothaarigen aus, und als Ergebnis erscheinen auf der Basis dieser Kombination sanfte romantische Bilder.
  • Grautöne in den verschiedensten Farbtönen lassen sich perfekt mit Rottönen kombinieren: Probieren Sie graue Hosen im Schatten von nassem Asphalt, eine dunkle Jacke, ergänzen Sie einen Anzug mit einer roten Handtasche und fühlen Sie, wie zurückhaltender Optimismus und Selbstvertrauen Sie erfüllen;
  • Die leuchtend gelbe Farbe der Sonne ist perfekt für einen sommerlichen Look, zu dem ein rotes Accessoire beitragen wird - solch blendende Pracht ist einfach notwendig, wenn Sie maximale Aufmerksamkeit erregen möchten : Gelbe Shorts mit weißem Tanktop oder tailliertes Hemd mit kurzem Ärmel und Gürtel passend zur modischen Handtasche - der Erfolg ist garantiert .

Wichtig! Kombinationen von roter Farbe mit rosa, lila oder himbeerfarben sind sehr interessant. Wenn Sie jedoch solch ruhige Töne wählen, sollten Sie bedenken, dass der Farbton der Handtasche ebenfalls zurückhaltend sein sollte.

Wie andere Taschen bestehen auch rote meist aus Leder, natürlich oder künstlich - dieses Material ist das praktischste und pflegeleichteste. Durch die spezielle Lederverarbeitung können Sie Accessoires aus Wildleder, Lack und Prägung herstellen und so die Kombinationsmöglichkeiten in verschiedenen Stilen erweitern.

Kann man mit dem gleichen Farbton kombinieren?

Bei der Kombination von Farben gilt eine Regel: Ein heller Fleck muss von einem anderen Teil desselben Farbtons gestützt werden. Tasche + Handschuhe, Tasche + Schuhe (Stiefel), Tasche + Schal, Tasche + Gürtel - das sind die üblichen Kombinationen von Accessoires, die nie aus der Mode kommen.

Vergessen Sie nicht Schmuck : Armbänder, Ohrringe, Perlen, Anhänger, Uhren und Broschen, die sich perfekt als Partner Ihrer Handtasche eignen.

Welche Art von Kleidung ist besser nicht zu tragen?

Es ist schwer zu sagen, welche Kombinationen für eine rote Tasche kontraindiziert sind: Wenn Modell und Farbe richtig gewählt sind, gibt es wahrscheinlich keine Einschränkungen. Beachten Sie jedoch Folgendes: Kleidung in der gleichen Farbe wie eine Handtasche kann durchaus angebracht sein, wenn Sie das Accessoire in der Hand tragen möchten .

Wenn Sie das Modell an der Schulter oder am Ellbogen tragen, können Sie sich höchstens Kleidung leisten, die sich in mehreren Tönen vom Ton des Zubehörs unterscheidet.

Beispiele für Sets mit einer roten Tasche

  1. Ein hellgrauer Wickelrock und ein weißes, langärmliges „Highlight“ mit einer leuchtend roten Tasche - perfekt für einen freien Tag am frühen Sommermorgen.
  2. Wenn Sie an einem heißen Sommertag durch die Stadt spazieren möchten, sind gelbe Hosen und eine weite Bluse mit einem Aufdruck in Grau und Blau eine ausgezeichnete Wahl. Ein weiterer Lichtblick neben der Hose ist eine orangefarbene Tasche mit einem langen Schultergurt.
  3. Die Kombination von Rot und Grün ist ein Klassiker. Ein schlichtes Minikleid mit einem ¾-Arm in einem ruhigen Grünton wird durch eine leuchtende Kombinationstasche und passende Stiefeletten ergänzt. Die Uhr wird durch eine Uhr und einen weichen Gürtel vervollständigt, die in der Taille gebunden sind und den strengen Adel des Stils „verwässern“.
  4. Eine interessante Jugendkombination: zwei Blautöne - klassischer Denim und ein dunkelblauer Mantel, zwei Blautöne - ockerfarbene Stiefel und eine Korallentasche. Dadurch entsteht ein dynamisches Bild einer selbstbewussten jungen Stadtbewohnerin. Um den Kontrast abzumildern, können Sie einen weißen oder milchigen Schal und Handschuhe tragen.
  5. Strandoption: ein schwarzer, heller Rock auf dem Boden und ein weißes Oberteil. Ein heller Akzent ist eine orangefarbene Tasche mit Metalldekorelementen und einer massiven Uhr aus dem gleichen Metall. Solche Accessoires verleihen dem Bild eine weibliche Raffinesse und Anmut, in der sich die scheinbare Einfachheit der Kleidung „auflöst“ und ein harmonisches Gesamtbild ergibt.