Was mit einer Damenjacke zu tragen

Schon heute ist diese universelle Sache - eine Jacke - aus einer stilvollen Damengarderobe nicht mehr wegzudenken. Wie erstelle ich den richtigen Look und was trage ich zu einer Jacke? Designer kreieren originelle Modelle von Jacken in verschiedenen Stilen und Farben, so dass jeder mit jedem Bogen leicht kombiniert werden kann. Wir diskutieren dies im Artikel.

Inhalt

  • Wofür Frauenjacken tragen?
  • Klassische schwarze Jacke
  • Luxuriöse blaue Jacke für alle Gelegenheiten
  • Mit Hosen
  • Mit Jeans
  • Mit Kleidern
  • Mit Röcken
  • Mit kurzen Hosen
  • Rote Jacke
  • Weiß
  • Blau
  • Beige
  • Grau
  • Brown
  • Jackenlänge
  • Verkürzt
  • Klassisch
  • Verlängert
  • Jacke Ärmellänge
  • Verschiedene Materialien
  • Erfolgreiche Bilder

Wofür Frauenjacken tragen?

Möchten Sie modisch und attraktiv sein? Stöbern Sie in Ihren Sachen. Ich bin mir sicher, dass es mit Sicherheit etwas geben wird, das dazu geeignet ist, ein unglaubliches Set zu kreieren, wie es heißt: "Zu einem Fest und zur Welt."

Halten Sie immer Bleistift- und Maxiröcke, unifarbene Tops und T-Shirts mit Aufdruck, Hosen in hellen und dunklen Farben (eng, Chinohose, ausgestellt), helle Seidenkleider und strenge Etuis, Jeansshorts, Hemden und Blusen.

Alle Schuhe: bequeme Turnschuhe und Mokassins - auf dem Lande klassische "Boote" - im Büro, Sandalen und High Heels - in der Disco, Ballettschuhe und Sandalen - zum Spazierengehen.

Taschen sollten mit Schuhen kombiniert werden.

Klassische schwarze Jacke

Es ist angebracht, bei der Arbeit zu erscheinen, einen Spaziergang durch die Stadt zu machen, an einer freundlichen Party und einer offiziellen Veranstaltung teilzunehmen.

Um den übermäßigen Schweregrad von Schwarz auszugleichen, ist Folgendes hilfreich:

  • kurzes Kleid mit Print;
  • Jeans und ein weißes, übergroßes T-Shirt;
  • Shorts und ein kurzes Thema;
  • weiße Turnschuhe.

Willst du hell sein? Haben Sie keine Angst, das Schwarz mit Zitronen-, Hellrosa-, Orangen-, Malachit-, Rot- und Pastellminze- Nuancen zu verdünnen .

Wichtig! Die Königin des Büros und der Partei wird die Frau eine Jacke mit einer weißen Bluse oder einem weißen Hemd mit blauen, grauen oder weißen Hosen eines klassischen Schnitts machen.

Der Trend dieser Saison sind Turnschuhe, die zur Jacke passen.

Luxuriöse blaue Jacke für alle Gelegenheiten

Es ist modisch und in allen Farben gefragt, um einen Büro- und Alltagsstil zu kreieren. Es ist perfekt mit Weiß, Blau, Beige, zartem Grau, Orange, Pink, Grün, Koralle kombiniert.

Mit Hosen

Träumst du davon, frisch und unanal auszusehen? Nehmen Sie die blaue und schwarze Hose in der Figur als Grundlage .

Möchten Sie unter Kollegen angeben? Tragen Sie eine schattierte blaue Jacke und eine perlgraue Hose oder kaufen Sie eine enge Korallenhose.

Mit Jeans

Im Arsenal von Mädchen und Frauen, die Komfort und Harmonie lieben, gibt es immer ein paar dieser praktischen Kleinigkeiten. Für Geschäftstreffen schmal, eng anliegend, für Spaziergänge - "zerrissen", verkürzt.

Ihre Farbe wird individuell ausgewählt und kann entweder das gewöhnlichste oder das "Leerzeichen" -silber sein.

Mit Kleidern

Eine Win-Win-Option ist ein Etuikleid in der entsprechenden Farbe oder in neutralen Tönen.

Ratschläge! Tragen Sie keine Schuhe und Accessoires, die zu Ihrer Jacke passen.

Mit Röcken

Eine gute Wahl ist eine weiße Bluse und ein Bleistiftrock. Gold-, Kaffee- und Schokoladentöne werden dazu beitragen, sich von der Masse abzuheben.

Mit kurzen Hosen

Konzentrieren sie sich auf die jacke. Na ja, wenn er ein längliches Model oder eine "ärmellose Jacke" ist. Shorts sind klassisch leicht. Die Taille wird durch einen Kontrastriemen angezeigt, der zu Tasche und Schuhen passt.

Rote Jacke

Diese Farbe mag keine Konkurrenten, daher sind ihre klassischen Begleiter weiß "oben", schwarz "unten". Kombinationen mit Perlgrau und strahlendem Weiß sorgen für makellose Ausdruckskraft, stilvolle Originalität - zartes Pink und blasses Orange, hervorragende Balance - Denim-Elemente.

Modische Komponenten:

  • Chiffonblusen;
  • weiße Tops aus Seide und Spitze;
  • dünne Pullover;
  • schwarzer Bleistiftrock oder kurze Hose;
  • Shorts aus Leder;
  • Kleider aus grauer Strickware.

Weiß

Mögen Sie Modetransformationen? Dann machen Sie sich ohne Zweifel an die Arbeit.

Beginnen Sie mit einem zurückhaltenden, bescheidenen Look: ein schlichtes weißes Set aus Jacke, Oberteil und Hose; Schuhe sind modische "Boote".

Hinweis! Willst du Romantik? Fügen Sie dem Look einen Blumendruck hinzu und ersetzen Sie die strengen Klassiker durch Leggings, ein Kleid oder einen Sonnenrock mit leichten Sandalen oder Mokassins.

Stilvolle weibliche Ensembles bilden:

  • Jeans
  • Lederröcke;
  • schwarze Hosen;
  • Tops in Gold und Silber;
  • bequeme Turnschuhe und Mokassins;
  • Keilabsatz.

Der Adel von Weiß tritt in den Vordergrund gegen Schwarz, Rot, Grau, Koralle, Blau, Jeansblau, Smaragd und alle Pudertöne .

Blau

Dies ist besonders elegant in Kombination mit Weiß und Dunkelblau . Die Pastellfarben wie gebleichte Minze, „Teerose“, Flieder, Hellgrau verleihen dem Bild eine besondere Eleganz.

Eine Jacke von himmlischer Farbe kann auch im Sommer leichtsinnig wirken. Aber er wird jedes Jeans-Ensemble schmücken und die "ärmellose Jacke" wird den jugendlichen Look perfekt mit "Bermuda" Shorts und Reithosen ergänzen.

Beige

Dank der perfekten Kombination mit dem klassischen Sortiment nahm er seinen Platz auf dem modischen Podest fest ein. Zu einer beigefarbenen Jacke tragen Büroangestellte alle Schattierungen von Khaki, Kupfer, Oliv und Schwarz.

Weibliche und zarte Naturen passen zu weicheren Hellgrün-, Rosa- und Hellgelbtönen .

Ensembles mit Kleidern in Erbsen oder Streifen wirken festlich und edel.

Junge Leute tragen es zu Jeans und Mokassins.

Wichtig! Ein kategorisches „Nein“ in einfachen beige Ensembles. Es ist langweilig und langweilig.

Grau

Nicht jede Frau wird entscheiden, aber sie wird es bestimmt nicht bereuen. Es ist wichtig, einige Kanons zu befolgen.

Dieser Geschäftsstil, einschließlich unifarbener Blusen, hat keine Angst vor Volants und Schleifen. Es ist angebracht, es mit einem leichten Halstuch oder Schal zu verdünnen .

Junge Frauen, die zur Romantik neigen, ziehen schmale leichte Kleider und „Stilettos“ an, die zu seiner grauen Jacke passen.

Graue Farbe macht elegante Ensembles mit Rot, Scharlach, Himbeere, Burgunder und Pflaume. Jugendliche kombinieren solche Jacken mit kurzen, ausgestellten Kleidern, Mokassins und Stiefeln mit flachen Sohlen.

Brown

Dies ist eine Herbstfarbe, kombiniert mit warmem Burgunder, Kirsche, Bernstein, Dunkelgrün, Grau, himmlisch .

Erfolgreiche Lösungen:

  • ein Rock oder eine Hose in Herbsttönen + ein weißes Oberteil;
  • kleider in pastellfarben (beige mit grau, blau).

Schokoladen-, Zimt- und Bronzetöne lieben den Landhausstil. Dazu gehören auch Jeans und grobe Lederschuhe.

Braun harmoniert mit Flieder, Honig, Sand, zartem Blau.

Die perfekte Kombination: eine Jacke in dunkler Senffarbe + ein Kleid oder eine Hose aus schwarzem oder hellem Karamell- oder Elfenbeingewebe.

Modedesigner empfehlen Sets mit blau-weißen Schlaghosen oder gekürzten schmalen Hosen.

Jackenlänge

Verkürzt

Eine Jacke bis zur Taille und darüber ist der Trend der Saison. Fashionistas zogen ihn an:

  • Jeans
  • Miniröcke;
  • Kleider für Cocktails;
  • Jeans-Shorts;
  • Palazzo Hose und dünn;
  • freie Röcke zum Boden;
  • Hemden und T-Shirts;
  • Turnschuhe.

Wichtig! Sie können eine verkürzte Jacke nicht mit Leggings kombinieren.

Klassisch

Der Ausschnitt einer Jacke mit einem Ausschnitt in Form eines lateinischen V, gerade Knopfleiste mit Knöpfen, markierte Taille, aufgesetzte Taschen. Geeignet für Geschäftsfrauen, verträgt sich aber gut mit alltäglichen Kleidungsstücken: Jeans, Leggings, Kleider - „Mini“ und „Maxi“.

Verlängert

Die Jacke in der Mitte des Oberschenkels ähnelt einem Mantel.

Je nach Länge ist es in verschiedenen Ensembles optimal:

  • Gamaschen;
  • Kleider und Röcke knietief;
  • Bleistiftrock und Faltenrock;
  • klassische Hosen und Shorts;
  • Jeans
  • Sommerkleid.

Wichtig! Sie können den Bausatz nicht mit weiten Dingen ergänzen. Dies gibt der Figur eine Hocke.

Jacke Ärmellänge

Kurzarmjacken ¾ werden zu T-Shirts und Businesshemden, zu hohen Hosen sowie zu Abendkleidern getragen. Solche kleinen Modelle sind nicht üblich zu befestigen .

Reversärmel werden in der Regel an langgestreckten Jacken angenäht. Sie können grundsätzlich nicht mit Pullovern und Blusen mit Kragen vom Typ "Kragen" kombiniert werden.

Ärmellos . Sie können ein T-Shirt, T-Shirt, Pullover mit einem Ärmel für drei Viertel tragen.

Verschiedene Materialien

Der traditionelle Stoff ist Tweed. Harmonische Ensembles:

  • Jeans - "Freunde";
  • weißes Hemd;
  • dünner Pullover;
  • Bleistiftrock;
  • "Strumpf" anziehen;
  • weiße Turnschuhe / Turnschuhe;
  • Schuhe, "Boote".

Cord gilt als königlich. Sie kreiert den Stil des urbanen Chic . Die Kombination aus romantischen Kleidern, klassischen Röcken und eleganten Blusen verleiht einer Cordjacke Helligkeit und Ausdruckskraft.

Probieren Sie Texturen und Modelle aus: weite Hosen und einen Rollkragenpullover, einen Lederrock und eine Chiffonbluse, einen dicken Pullover.

Samtjacken sind wieder im Trend. Sie werden als Abend- und Tageskleider mit zerrissenen Jeans und schlichten Pastellhemden getragen.

Erfolgreiche Bilder

Bequem und positiv : eine schwarze Jacke + Hose / Jeans + ein großes Karohemd.

Modischer Look : beige Jacke + figurbetontes Kleid + hoher Absatz + dünner Schal etwas dunkler als die Jacke.

Weiblichkeit und Eleganz : eine graue Jacke + eine schwarze Hose + eine rote Bluse + eine gleichfarbige Clutch + schwarze Schuhe.

Die Jacke in der Damengarderobe gehört längst nicht mehr zu den Klassikern. Moderne Frauen kreieren mit seiner Teilnahme mutige Ensembles mit Jeans und Shorts. Nur der richtige Stil kann den stilvollen Look vervollständigen. Daher muss jeder Fashionista wissen, was er im Einzelfall anziehen muss.