Was mit einem kurzen Rock zu tragen

Rockshorts (oder in der englischen Live-Übertragung "Skort") tauchen erstmals im 19. Jahrhundert in Großbritannien als Bestandteil der Damengarderobe auf. Zu dieser Zeit war es für den Sport gedacht, nämlich zum Radfahren. In der modernen Welt taucht dieses Kleidungsstück auf den Laufstegen von Modenschauen auf und ist eines der Lieblingsoutfits anspruchsvoller Damen.

Was ist ein "Scort"? Hierbei handelt es sich um eine Kombination, die sich durch eine besondere Art des Schneidens unterscheidet: Von vorne ähnelt das Produkt einem Rock. Dank dieser Tatsache verleiht „Skort“ dem weiblichen Erscheinungsbild einen Hauch von Koketterie und ist perfekt für Liebhaber, die die Länge des „Mini“ tragen möchten.

Wie man verschiedene Arten von kurzen Röcken trägt

2018 ist „Skort“ einer der modischen Trends der Sommersaison. Kein Wunder, denn es gibt eine Vielzahl von Modifikationen: vom romantischen Date bis zu besonderen Anlässen. Sprechen wir über die erfolgreichsten Modelle und über die Auswahl des richtigen Kits, um ein modisches Image zu erzielen.

Welche Kombinationen passen zu einem klassischen kurzen Rock?

Klassische „Skort“ -Modelle haben eine aufgeweitete Form. In der Regel werden sie aus natürlichen Stoffen in monophonen Farben genäht. Die Auswahl an Oberteilen ist praktisch unbegrenzt, es ist jedoch zu beachten, dass im Sommer atmungsaktive Stoffe bevorzugt werden, die vorzugsweise aus demselben Material wie das Modell bestehen.

Was mit einem Rock Shorts mit verschiedenen Schnitten (mit einem Geruch, Asymmetrie, breit) zu tragen

Ein Produkt mit einem Geruch ist die beliebteste Option. Es verengt optisch die Hüften und ist perfekt für fast jede Frau. Für die Spitze wird empfohlen, Blusen zu wählen, die nach innen verstaut sind, oder gekürzte T-Shirts. Um Akzente zu setzen, werden große Ornamente aus natürlichen Materialien verwendet: Holz, Stein, Glas usw.

Asymmetrische Modelle sind eine Win-Win-Option für einen spektakulären Look. Das Oberteil und die Accessoires werden empfohlen, um die einfachsten zu wählen, ohne das Bild mit zusätzlichen Elementen zu überladen, da der Schwerpunkt auf dem Rock liegt.

Breite, kurze Röcke, die aus leichten Stoffen genäht sind, sind kaum von einem normalen Rock zu unterscheiden. Dieser Stil ist sehr weiblich und raffiniert. Zur Vervollständigung des Bildes eignet sich eine fließende Bluse oder ein Top mit sauberer Perforation und Spitze. Um den Look abzurunden, wählen Sie Ihren Lieblingsschmuck: Armbänder und Ketten aus Edelmetall, lange Ohrringe sind ebenfalls geeignet.

Das Modell einer Rockshorts mit einem Geruch wird jungen Damen passen, die Originalität in der Kleidung mögen. Bequem, stilvoll und sehr effektiv. Für Sportmädchen eignet sich ein Modell aus Strick, leuchtende Farben, die sich gut mit Sneakers und Sport-Sneakers kombinieren lassen.

Für diejenigen, die auf ein Date oder eine Jugendparty gehen möchten, können Sie elegante Modelle mit dekorativen Elementen wählen - in Form von Knöpfen, Taschen. Diese Röcke passen hervorragend zu Schuhen mit hohen Absätzen. Ein solches Bild kann durch eine schöne Handtasche und Schmuck ergänzt werden.

Achtung! Dank der zahlreichen Optionen für einen solchen Rock können Sie ihn sowohl zu T-Shirts, Themen im Urlaub als auch zu Blusen in einer klassischeren Version tragen. Mit dieser Option können Sie breite Hüften ausblenden und die Figur proportionaler gestalten.

Was für ein Kit mit einem Rock-Shorts in verschiedenen Farben zu wählen

Bei der Auswahl der Farbpräferenzen wird empfohlen, eine einfache Regel zu befolgen: Bei einem "blumigen Oberteil" sollten Sie ein einfaches Unterteil auswählen und umgekehrt.

Eine Ausnahme ist ein fertiges Kleidungsstück. Im Handel finden Sie fertige Bilder, bei denen eine Bluse und eine Rockshorts aus dem gleichen Stoff genäht sind. Dies ist eine gute Kombination für das Büro, da das Kit wie ein Business-Anzug aussieht.

Welche kurzen Röcke zur Auswahl und womit man sie in der Sommersaison und der kühlen Jahreszeit kombiniert

Rock-Shorts sind mit der Sommersaison und der heißen Sonne verbunden. Kleidung wird in der Regel aus atmungsaktiven Naturstoffen genäht: Leinen und Baumwolle. In limitierter Auflage können sie Jute-, Hanf- und Brennnesselstoffe herstellen. Es wird empfohlen, Sommerkleidung aus demselben Stoff wie das Oberteil zu wählen.

Für kühlen Herbst oder Winter werden Strickmodelle ausgewählt. Warme Röcke bestehen aus Samt und Wolle. Der voluminöse Stoff des Bodens bietet Platz für übergroße Pullover. Es ist zu beachten, dass das Oberteil in kürzerer Länge getragen werden sollte, da es nicht möglich ist, die Böden der Kleidung im Inneren zu füllen.

Nützliche Tipps "So kreieren Sie ein Outfit, das auf einem kurzen Rock basiert"

Es wird angenommen, dass Sie mit der "Scort" -Funktion die Fehler der Figur verbergen und jeder Frau einen besonderen Charme verleihen können. Besitzer von "Apfel" -Figuren wird empfohlen, "Skort" -Modelle nicht tiefer als bis zum Knie zu tragen. Es sollte beachtet werden, dass kurzhaarige Produkte, 10-15 Zentimeter über dem Knie, für Mädchen von geringer Statur geeignet sind. Eine ideale Ergänzung wären Schuhe mit hohen Absätzen. Im Gegenteil, große Mädchen können eine "Mini" -Länge tragen, um die Form und Schönheit langer Beine zu betonen.

Vertreter der Figuren „Rechteck“ und „Umgekehrtes Dreieck“ eignen sich für Bilder mit aufgesetzten Taschen. Im ersten Fall betont der Scort die Hüfte visuell und im zweiten Fall gleicht er den oberen und unteren Teil des Körpers aus.

Frauen mit einer Figur aus "Birne" und "Sanduhr" werden aufgefordert, das Modell "Scort" ohne Taschen und Hüftschlaufen zu wählen. Diese Elemente können zusätzliches Volumen erzeugen und dem endgültigen Bild Glanz verleihen.

Für diejenigen, die einen jugendlichen Stil bevorzugen, lohnt es sich, einen Blick auf dieses Modell aus Jeans zu werfen, das mit einem Set aus Rucksack, Turnschuhen und einem hellen T-Shirt ergänzt wird.

Für einen klassischen Stil lohnt es sich, einen Rock aus eleganten Kreppstoffen, Seide, Mischgewebe und Baumwolle zu wählen. Die Option eines Leinenrockes ist nicht ausgeschlossen. Wenn Sie Schmuck und eine elegante Jacke hinzufügen, passt so etwas perfekt in den klassischen Stil.

Zur Erholung eignen sich Modelle mit Drucken, mehrfarbige Produkte, bunte Stoffe. Es ist einfach, das Oberteil für sie in die Hand zu nehmen, da jedes farbige T-Shirt bereits im Set mit der Unterseite des Outfits enthalten ist. Dieses Modell von Röcken ist insofern gut, als es sowohl für diejenigen geeignet ist, die hochhackige Schuhe tragen, als auch für diejenigen, die flache Schuhe mögen.