Was mache ich, wenn ich meinen Geldbeutel verliere?

Das schnelle Lebenstempo, die Informationsflut, der Wunsch, alles bei der Arbeit und zu Hause zu tun, können zu Ablenkung und Zerstreuung der Aufmerksamkeit führen. Unter solchen Umständen ist es sehr schwierig zu leben, es ist nicht überraschend, etwas zu vergessen oder zu verlieren. Oft suchen Menschen nach verlorenen Brieftaschen. Was tun, wenn so ein Ärgernis passiert ist? Lesen Sie weiter.

Was ist, wenn ich meine Brieftasche verloren habe?

In erster Linie beruhigen und keine Panik. Es ist schon alles passiert, also wird es nicht schlimmer sein. Die Chance, die verlorene Brieftasche zurückzugeben, ist minimal, aber Herzschmerz und verärgerte Nerven nützen niemandem. Denken Sie daran, dass Geld ein Geschäft ist und Gesundheit das teuerste ist.

Viele Leute sagen sogar, dass ein solcher Verlust gemeinnützig ist. Dies ist eine Bestrafung für einige unsittliche Handlungen im Leben, und der kleinste Verlust ist ungesund, nicht allgemeines Wohlbefinden, sondern nur eine n-Menge Geld.

Untersuchen Sie den Arbeitsplatz oder die Wohnung, wenn sie von dem Punkt, an dem Sie den Geldbeutel zuletzt gesehen haben, bis zum Punkt, an dem der Verlust festgestellt wurde, in Ihre Route gelangen. Vielleicht ist er einfach irgendwo im Auto rausgefallen, wenn Sie sich in einem Auto bewegt haben.

Was könnten die Konsequenzen sein?

Es ist schwierig, alle Folgen dieses Vorfalls vorherzusagen. Es ist gut, wenn nur Bargeld in der Brieftasche war. Aber manchmal wird die Brieftasche zum Verwalter einiger Dokumente, Passwörter für Konten in sozialen Netzwerken, PIN-Codes für Debit- und Kreditkarten. Und die Karten selbst werden am häufigsten in der Brieftasche getragen.

Natürlich gibt es immer Hoffnung, dass die Brieftasche in die Hände einer ehrlichen Person fällt, die Sie findet und alles intakt zurückgibt. In der Realität kommt dies jedoch nur selten vor. Daher ist es besser, sofort auf Bargeld zu verzichten. Wenn sie zurückkehren, wird es Grund zur Freude geben.

Es ist traurig, dass große Anstrengungen unternommen werden müssen, um Dokumente und Bankkarten wiederherzustellen. Und wenn Passwörter und Stecknadeln in der Brieftasche aufgezeichnet wurden, sind Probleme und größere Probleme durchaus möglich . Schließlich können sie in das Eigentum von Betrügern übergehen, die das, was sie selbst in die Hand nehmen, immer wieder nutzen: Karten können ausgezahlt werden, und Bankkonten über das Internet-Banking-Passwort, für das häufig dieselben Kontokennwörter verwendet werden, werden zurückgesetzt.

Wichtig! Speichern Sie niemals Informationen zu persönlichen Konten, Passwörtern, PIN-Codes, Originalen und Kopien von Dokumenten in Ihrer Brieftasche. So werden Sie sehr anfällig für Diebe und skrupellose Menschen.

Wie fange ich an, eine Brieftasche zu suchen?

Denken Sie daran, dass Sie bei der letzten Verwendung Ihrer Brieftasche bar bezahlt, eine Bankkarte herausgenommen und die von Ihnen benötigte Visitenkarte angesehen haben. Was hast du getragen, welche Orte hast du besucht? Denken Sie darüber nach, was mit Ihnen passiert ist - Sie haben Ihre Brieftasche verloren, sie wurde gestohlen oder sie wird bei der Arbeit vergessen.

Wichtig! Der beste Ort, um nach einer verlorenen Geldbörse zu suchen, sind die Taschen mit Dingen, die kürzlich auf Ihrem Desktop getragen wurden. Normalerweise gibt es zu diesem Zeitpunkt viele Brieftaschen.

Wie finde ich eine Brieftasche? Schritt für Schritt Tipps

Rufen Sie an oder umrunden Sie alle Orte, an denen Sie waren, nachdem Sie das letzte Mal Ihre Brieftasche in den Händen gehalten haben, einschließlich dieses Ortes. Fragen Sie Verkäufer, Kellner, Kassierer - alle Personen, die Informationen zu Ihrer Handtasche haben. Wenn die Brieftasche von Besuchern gefunden wurde, ist es durchaus möglich, dass sie beim Administrator des Restaurants oder Geschäfts in der Hoffnung, dass es einen Gastgeber gibt, hinterlegt wurde.

Wenn Sie kurz vor dem Verlust im Geschäft bezahlt haben und annehmen, dass Sie die Einkäufe entgegennehmen und die Brieftasche nicht in Ihre Tasche stecken, sondern an der Kasse lassen oder versehentlich ablegen können, ist es sinnvoll, die Geschäftsleitung zu bitten, sich die Videokamera in der Nähe der Kasse anzusehen . Wenn Sie eine Arbeitsausrüstung haben, können Sie sich über das Schicksal der Brieftasche informieren.

Fragen Sie Ihre Freunde oder Kollegen, alle, mit denen Sie zum Zeitpunkt des Kontrollverlusts über die Brieftasche zusammen sein sollten.

Sperren Sie Ihre Bankkarten mit einem Anruf oder einer SMS an die Bank .

Kontaktieren Sie die Polizei . Schreiben Sie eine Brieftasche Verlustrechnung. Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass sie ihn finden. Solche Verbrechen (wenn der Diebstahl stattgefunden hat) werden selten gemeldet, aber laut einem Polizeibericht können Sie die verlorenen Dokumente, Debit- und Kreditkarten mit der geringsten Schwierigkeit wiederherstellen.