Was kann man aus einer alten Tüte machen?

DIY ist in den letzten Jahren sehr populär geworden - DIY-Handwerk von verschiedenen Dingen. Alle Materialien werden verwendet - das Wichtigste ist, genug Fantasie und Lust zu haben. Änderungen an alten Dingen, die bereits verwöhnt oder aus der Mode gekommen sind, bleiben fest in der Spitze der Handwerker. Aber manche selbst gemachten Dinge können einfach nicht beschrieben werden - nun, was kann man aus einer alten Tasche machen? Es stellt sich viel heraus!

Taschen unterscheiden sich in Form und Größe und sogar in den Materialien. Echtes Leder oder sein Ersatz wird am meisten geschätzt - es ist haltbar und pflegeleicht. Stofftaschen sind nicht weit dahinter - es ist am einfachsten, sie neu zu erstellen. Bei richtiger Pflege beträgt die Lebensdauer des Artikels bis zu 3 Jahre oder sogar mehr, wenn die Tasche aus Leder besteht.

Sogar klassische Modelle können aus der Mode kommen, aber ein guter Zustand erlaubt es nicht, Dinge wegzuwerfen. Schließlich können Sie sich ein wenig Mühe geben, um ein völlig neues Element der Wohnkultur zu schaffen oder es einfach in eine Brieftasche zu verwandeln. Darüber hinaus kann ein Produkt sofort in mehreren Modellierungsprojekten verwendet werden.

Originelle Dekoideen aus einer alten Ledertasche

Leder ist ein interessantes Material mit vielen ausgeprägten Vorteilen. Es ist völlig umweltfreundlich, eine natürliche und erneuerbare Ressource. Und unterscheidet sich in folgenden Vorteilen:

  • Haltbarkeit;
  • Haltbarkeit
  • Dichte
  • Elastizität;
  • Einhaltung der Verarbeitung.

Dank ihnen dient das Material jahrelang, ohne an Attraktivität zu verlieren. Aber alles, was früher oder später stört oder wertlos wird. Es ist leicht, die Haut bei unachtsamer Bewegung oder wenn Haustiere anwesend sind, zu beschädigen. Deshalb präsentieren wir Ihnen 10 originelle Gedanken zum zweiten Leben Ihrer Lieblingshandtasche.

  • Gartendekoration: Dekorieren Sie einen Blumenkasten aus Spanplatte mit Ledergriffen aus einer Tüte. So lässt sich die Blume bequemer von Ort zu Ort übertragen.

  • Stauraum - Organizer, Kosmetiktasche, Lunchpaket für ein Kind. Wenn Sie ein altes Produkt dekorieren oder einige Stellen verändern, erhalten Sie eine einzigartige Handtasche für alle Arten von Kleinigkeiten oder Kosmetika. Und wenn Sie Kinderapplikationen obenauf nähen, wird ein großartiger Ort zum Aufbewahren von Abendessen oder Spielzeug herauskommen.

  • Und wieder eine Aufbewahrungsbox - ein Korb oder ein Tablett! Es ist bemerkenswert, dass es schwierig sein kann, die Schachtel aus dem Beutelkörper zu simulieren, aber auch die Haut in Laschen zu schneiden und sie zusammen zu weben. Sie müssen ein paar Nieten hinzufügen, um ein Verderben des Produkts zu vermeiden oder die Kanten mit einem dicken Faden zu nähen. Es kann sich aber auch um eine neue, einzigartige Handtasche handeln, die sich perfekt für den Sommer eignet.

  • Pflanzgefäß für einen Blumentopf . Durch Zuschneiden der Klappen in der richtigen Größe können Sie das Accessoire in einen praktischen Blumentopf zum Aufhängen von Blumen verwandeln.

  • Trense für die Montage von Spiegeln oder Gemälden.

  • Lederbezug auf einem Sofakissen .

  • Koffer auf dem Hocker.

  • Hardware zum Selbermachen anstelle von Griffen oder Haken (z. B. anstelle von Ringen im Badezimmer).

  • Ein Kaffeetisch oder ein interessanter Mini-Hocker aus Lederstreifen.

  • Gewebter Lederschmuck - Armbänder, Halsreifen, Stirnbänder.

Es gibt noch viele andere Möglichkeiten, Leder für Dekorationen und Kunsthandwerk zu verwenden.

Wie man aus einem alten Sack macht: einen Aufhängetopf, ein Erste-Hilfe-Set für ein Auto, hängende Regale

Betrachten Sie die wichtigsten und kostengünstigsten Arten von Änderungen an der Tasche als nützliche Dinge im täglichen Leben. Sie benötigen ein Minimum an Werkzeugen: starke Fäden mit einer dicken Nadel, eine Schere und das notwendige Zubehör.

Das erste, was Sie tun können, ist ein hängender Topf. Die Nacharbeitsreihenfolge ist sehr einfach:

  • Peitschenfutter und Reißverschluss;
  • Ersetzen Sie es durch eine dichte Plastiktüte oder eine Folie, die in Form gefaltet ist.
  • stapeln Land und Dünger;
  • eine Pflanze verpflanzen.

Dank der Griffe lässt sich ein solcher Topf leicht aufhängen wie ein Cache-Topf.

WICHTIG! Sie sollten ein starkes Seil wählen, das das Gewicht der Erde in der Tasche tragen kann.

Der zweite ist ein Erste-Hilfe-Kasten für ein Auto. Es ist eine großartige Idee, wenn der Basisfall für Medikamente bereits fehlgeschlagen ist und kein Wunsch besteht, Geld für einen neuen auszugeben. Außerdem ist es viel praktischer, als einfach alles in das Handschuhfach zu werfen. Es gibt keine besonderen Aktionen:

  • Zuerst entfernen wir alle unnötigen Accessoires (Damentaschen sind oft mit Accessoires verziert).
  • Überprüfen Sie die Leistung des Blitzes;
  • wir verstärken den Boden und die Wände: Sie können das Futter schneiden, Sie müssen dicken Karton hineinlegen;
  • wir nähen die löcher nach dem verstärken und der verbandskasten ist fertig.

Eine solche Tasche für ätherische Arzneimittel ist eine hervorragende Option: Dank der inneren Bereiche können Sie Verbände von Tabletten unterscheiden.

Und das dritte - hängende Regale. Es ist bereits eine Größenordnung komplizierter, Sie benötigen eine Bügelsäge für Holz, Metallklammern und ein bearbeitetes Brett. Sowie eine Bohrmaschine und Schrauben zur Befestigung an der Wand.

  • Wir schneiden die Tasche in breite Streifen. Sie benötigen 2 Streifen gleicher Länge und Breite.

HILFE! Sie können die breite Leinwand in zwei Hälften falten und entlang der Kante zur Verstärkung nähen.

  • Falten Sie die Streifen in zwei Hälften - jetzt vertikal, um eine Schleife zu erhalten.
  • Wir befestigen an der ausgewählten Stelle an der Wand - es ist wichtig, die Befestigungspunkte sofort zu markieren. Sie erhalten Aufhängeösen in geringem Abstand voneinander.
  • Wir fädeln das bearbeitete Brett in die Scharniere ein, schneiden es bei Bedarf mit einer Metallsäge zu.

TIPP! Sie können die Platte selbstständig mit Lack bearbeiten und in der gewünschten Farbe lackieren, ein fertiges Regal erwerben oder aus alten Möbeln entnehmen. Die Fälschung wird also komplett hausgemacht sein.

Geben Sie alten Dingen Leben und erhalten Sie gleichzeitig originelle Dekoration - dies ist eine interessante Aktivität für das Wochenende. Solche Änderungen erfordern keine finanziellen Kosten, nur Freizeit. Und es wird der Neid aller Freunde - praktisch und schön. Inspiration finden Sie im Internet.