Was kann man aus einem alten Schaffell machen?

Schaffellmantel ist in der Regel immer eine teure Sache. Natürlich ist Oberbekleidung auch aus der Mode gekommen oder wird negativ beeinflusst und wird oft unnötig. Nur wegzuwerfen ist immer schade und sollte auf keinen Fall getan werden. Aus alten, unmodernen oder schäbigen Schaffellmänteln können Sie eine Menge nützlicher Dinge für zu Hause oder Accessoires herstellen. Es kann Hausschuhe, eine stilvolle Handtasche, ein neues Kleidungsstück oder ein originelles Möbelstück sein. Wir werden Ihnen unten mehr über alles erzählen.

Was tun (nähen) aus einem alten Schaffellmantel mit eigenen Händen - Ideen

Unabhängig davon, aus welchem ​​Material der Lammfellmantel besteht und in welchem ​​Maße er getragen wird, kann er sich als nützlich erweisen und völlig neuen Objekten ein zweites Leben verleihen.

Sie können solche Ideen für die Neugestaltung des Produkts hervorheben:

  • Machen Sie gemütliche Hausschuhe oder Stiefel.
  • Schneiden Sie bequeme und warme Einlegesohlen für die ganze Familie.
  • Machen Sie eine warme Weste.
  • Handkupplung nähen.
  • Denken Sie an Haustierkleidung.
  • Machen Sie eine kleine Handtasche.
  • Handschuhe oder einen Hut nähen.
  • Schneiden Sie eine Fußmatte aus.
  • Original Kissenbezüge nähen.
  • Erschaffe ein ungewöhnliches Spielzeug .

Bevor Sie anfangen, aus alter Oberbekleidung etwas Neues zu schaffen, müssen Sie sich über den Zweck der Änderung entscheiden - ob es sich um recycelte Oberbekleidung handelt oder ein Schaffellmantel für etwas anderes, kleineres. Wenn der Schaffellmantel zu Kleidungsstücken verarbeitet werden soll, muss das Material zuerst in Ordnung gebracht werden. Brot hilft, alte Flecken zu entfernen - Sie benötigen seine Kruste oder Krume, Sie können auch einen Radiergummi aufrufen. Gereinigte "Quelle" kann für eine zweite Geburt vorbereitet werden.

Kleidung

Ein alter Lammfellmantel kann als hervorragende Grundlage für das Neuanfertigen von Kleidung dienen, z. B .:

  • Weste;
  • Jacke;
  • Rock;
  • Kinder Schaffellmantel.

Um ein altes Ding in eine neue Jacke umzuwandeln, ist es wichtig, sofort die Länge zu bestimmen und zu verstehen, dass Winterkleidung nicht gekürzt werden sollte. Wenn künstliches Material verwendet wird, können Sie den Schaffellmantel in einer kurzen Jacke sicher modifizieren. Die unteren Ecken des Produkts können mit Applikationen, dekorativen Reißverschlüssen, Knöpfen und Pelznähten am Saum und in den Regalen verziert werden. "Einheimische" Knöpfe können durch neue ersetzt werden, und um das Aussehen des Reißverschlusses zu ändern, fügen Sie dem Kragen eine Überlagerung hinzu. Die Verarbeitung eines alten Produkts zu einer vollwertigen Jacke ist für den Eigenheimverkauf etwas schwierig. Es wird viel einfacher sein, mit der Herstellung der Weste fertig zu werden.

WICHTIG! Achten Sie beim Entwerfen neuer Kleidung aus einem alten Schaffellmantel darauf, das Material zu bewerten. Was aus natürlichen Schaffellmänteln hergestellt werden kann, ist für künstliche Modelle nicht geeignet.

Um eine Weste aus einem alten Schaffellmantel zu tragen, genügt es, die Ärmel abzuschneiden - dies ist übrigens normalerweise der am meisten abgenutzte Teil des Produkts. Zusätzlich zur Verarbeitung der Kanten des Schulterschnitts müssen Sie dem Produkt selbst Dekorelemente hinzufügen. Thermoaufkleber, zusätzliche Reißverschlüsse, Knöpfe und Fellelemente können hier nützlich sein.

Hausschuhe

Hausschuhe aus einem warmen Schaffellmantel, die unempfindlich gegen schreckliche Kälte sind, sind die höchste Freude für die Beine. Es ist einfach, solche Schuhe herzustellen:

  1. Es ist notwendig, Muster der Sohle, der Seite, der Rückseite und der Vorderseite zukünftiger Pantoffeln vorzubereiten.
  2. Dann müssen Sie die geschnittenen Teile verbinden, aber keine Nähmaschine verwenden - sie hält nicht so schwerem Material stand.
  3. Sie müssen im Voraus über die Sohle nachdenken - zu diesem Zweck können Sie ein Stück PVC oder Karton vorbereiten.
  4. Die Innensohle kann mit Klebstoff auf die Sohle geklebt werden, und die restlichen Teile der Hausschuhe werden mit Kapronfaden verbunden, wobei manuelle Nähte ausgeführt werden.

WICHTIG! Lassen Sie beim Messen und Mustern ein paar Zentimeter Vorrat in der Sohle und Innensohle.

Mit dem gleichen Schema können Sie höhere Hausschuhe erstellen - uggs. Der Unterschied besteht nur in längeren Mustern und der Notwendigkeit, ein Finish auf den Oberseiten zu erzielen. Aber hier könnte sich derselbe Schaffellmantel als nützlich erweisen - mit Sicherheit sind Pelzstücke darin.

Eine vereinfachte Version der Artikel für die Beine des Schaffellmantels - die üblichen Einlegesohlen für Straßenschuhe. Für diese Zwecke können Sie kleine Teile des Produkts verwenden, die nach größeren „Erfindungen“ übrig bleiben.

Zubehör

Trotz der offensichtlichen Komplexität ist die Herstellung einer Tasche aus einem alten Schaffell so einfach wie das Schälen von Birnen. Dafür reicht eine Hülse und eine solche Anweisung:

  • Erweitern Sie die Hauptnaht am abgetrennten Ärmel.
  • Seitenkanten zusammennähen.
  • Wenn Sie einen Griff für die Tasche benötigen - nähen Sie ihn.
  • Wo vorher eine Naht am Ärmel war, befestigen Sie einen Reißverschluss oder einen anderen Verschluss.

Darüber hinaus können Sie die Tasche nach eigenem Ermessen dekorieren, aber das einfache Material des Schaffellmantels verleiht ihr eine raffinierte Note.

Ein weiteres schnell herzustellendes Zubehör ist eine Handkupplung. Auch für dieses Produkt benötigen Sie nur einen Mantel aus Schaffell. Es ist besser, einen Platz vom Ellbogen bis zum Unterarm einzunehmen - er ist breit genug, um beide Hände zu verstecken. Die Ränder des Zuschnitts können mit Stichen genäht werden und die Kupplung ist fertig.

Es ist auch einfach, Fäustlinge, Handschuhe und einen Hut aus einem Schaffellmantel zu nähen.

Innenausstattung

Für Haushaltsgegenstände ist ein alter Schaffellmantel ein Ideenhaus. Hier ist nur eine kleine Liste von Dingen, aus denen Sie diese Oberbekleidung machen können:

  • Bezüge für Hocker.
  • Fußmatten.
  • Dekorative Kissen.
  • Schlafplätze für Haustiere.
  • Spazieranzüge für Haustiere.
  • Spielzeug für Kinder.
  • Bezug für einen Stuhl oder Bezug für ein Sofa.

Ein altes, unnötiges Kleidungsstück ist perfekt für Haustiere. Viele kaufen separat warme Kleidung für Haustiere, und schließlich ist das Material für Kreativität sehr knapp - im Schrank. In Anbetracht der Tatsache, dass das Modell solcher Kleidung sehr klein ist und sorgfältige Arbeiten erforderlich sind, können Sie die Herstellung einer Nähwerkstatt beauftragen.

Die Herstellung von Kissenbezügen für Kissen oder Teppiche ist jedoch so einfach und erfordert nur ein Minimum an Zeit. Zu allen Zeiten sah es sehr elegant aus, wenn die Haut eines Tieres auf den Boden eines reichen und schönen Hauses geworfen wurde. So kann ein normaler Fußboden in einer gewöhnlichen Wohnung mit einem in beliebiger Form geschnittenen Schaffell-Teppich dekoriert werden. Es wird sowohl stilvoll als auch unglaublich bequem für die Beine sein.

Bei der Herstellung von Kissen können Sie nicht nur das Fellmaterial verwenden, sondern es auch gekonnt mit gewöhnlichen Textilien kombinieren. Es kann eine Kombination auf einmal in einem Produkt sein oder eine Kombination von Kissen mit Dekoration aus Materialien unterschiedlicher Textur. Wenn es nicht genug Füllstoff gibt, um neue Kissen zu kreieren, können Sie ganz einfach nur Kissenbezüge herstellen, und jetzt hat das Haus eine „neue Sache“ erworben, die mit Sicherheit die Aufmerksamkeit aller Gäste auf sich ziehen wird.

Einmal mit besonderer Sorgfalt und Erwärmung für viele Jahre ausgewählt, hat ein Schaffellmantel einfach kein Recht, vergessen oder weggeworfen zu werden. Es gibt viele Möglichkeiten, ihr einen neuen Zweck zu geben, und sogar ein Produkt kann zu einem Material für mehrere Original-Gizmos werden. Die Hauptsache ist, keine Angst zu haben, kreativ zu sein und stolz auf Ihre Handarbeiten zu sein.