Was ist eine Hobo Bag?

Eine weiche und geräumige Hobo-Tasche ist in den Schränken von mehr als 50% des fairen Geschlechts. Es ist bequem und weich, ermöglicht es Ihnen, eine Menge Dinge unterzubringen. Darüber hinaus eignet sich dieses Modell für nahezu jeden Kleidungsstil. In unserem Land wird ein solches Accessoire einfach "Tasche" genannt, der wahre Name "Hobo" hat in Russland keine Wurzeln geschlagen, und nur wenige Leute nennen eine solche Tasche so.

Was ist ein Hobo-Stil?

Hobo ist ein geräumiges Produkt aus weichem Material, das sich ideal zum Einkaufen oder für den Gang ins Fitnessstudio eignet. Ein kurzer Riemen und Halbmond-Stil sind das Markenzeichen dieses Modells von Zubehör. Zuvor fehlte dem Produkt ein Reißverschluss oder eine Art Verschluss. Heute korrigierten Designer dieses Versehen, indem sie die Produkte befestigten.

Wichtig! Die Tasche entstand zu einer Zeit, als Landarbeiter von Ort zu Ort reisten und all ihre Habseligkeiten in einem kleinen Tuch sammelten, das sie an eine Schulter oder einen Stock hingen. Nach dem Vorbild des Ahnen der Tasche wurde ein modernes Modell ohne Verschluss angefertigt.

Im Inneren der Tasche befindet sich das einzige große Fach, in das die Designer mit Bedacht eine kleine Hängetasche eingenäht haben. Es ist nützlich für Schlüssel oder Kleinigkeiten. Im Allgemeinen ist eine solche Tasche sehr geräumig und kann eine große Anzahl von persönlichen Gegenständen aufnehmen.

Arten von Hobo-Taschen

Heute hat der Markt eine riesige Auswahl an Taschen ähnlichen Stils. Sie können aus verschiedenen Materialien bestehen und unterschiedliche Größen haben. Die beliebtesten Materialien sind Leder und Wildleder.

Wichtig! Wenn Sie sich für eine solche Tasche entscheiden, sollten Sie die Größe des Produkts und das Material, aus dem es besteht, genau bestimmen. Die Hauptsache ist, dass es einen großen Teil der täglichen Garderobe passt und zum Tragen von persönlichen Gegenständen geeignet ist.

Aus Leder

Lederprodukte sehen gut aus und bleiben perfekt in Form. Wenn man eine solche Tasche benutzt, scheint sie bodenlos zu sein. Es enthält eine Vielzahl von Artikeln, für die sie von Fashionistas jeden Alters geschätzt wird.

Produkte aus echtem weichem Leder können mit verschiedenen Drucken, Ornamenten, Strasssteinen, Pailletten und anderen dekorativen Elementen verziert werden. Fantasy-Modedesigner haben praktisch keine Grenzen. Viele bekannte Marken bieten Leder-Hobos an.

Aus Wildleder

Der Hobo aus echtem Wildleder sieht immer elegant und respektabel aus. Viele Geschäftsfrauen wählen diesen Stil für tägliche Ausflüge zur Arbeit. Frauen brachten Taschen aus natürlichem Wildleder in Graubraun-, Burgunder- oder Dunkelblautönen auf das Podium . Laut Statistik sind dies die beliebtesten Farbschemata in Taschen eines ähnlichen Modells.

Modelle mit Designerdrucken, die mit Fransen oder verschiedenen dekorativen Elementen verziert sind, sehen sehr originell und schön aus. Breite Lederriemen eignen sich hervorragend als Griff für ein solches Produkt. Wildlederprodukte eignen sich hervorragend für Freizeit-, Abend- oder Geschäftskleidung.

Andere Materialien

Zusätzlich zu echtem Leder und Wildleder können künstliche Ersatzstoffe für diese Stoffe verwendet werden. Darüber hinaus verdienen kürzlich im Patchwork-Stil Taschen, sowie aus verschiedenen texturierten Materialien kombiniert, besondere Beliebtheit.

Sie alle haben zweifellos einen Vorteil, eine enorme Kapazität. Frauen, die es gewohnt sind, alle notwendigen Dinge mit sich zu führen, werden diesen Accessoire-Stil definitiv zu schätzen wissen. Neben den Materialien werden die Taschen in "Giganten", "Zwerge" und die durchschnittliche Größe des Modells unterteilt. Sie variieren in Größe und Form, vom größten bis zum kleinsten.

Womit soll man so eine Tasche tragen?

Ein auffälliger Indikator dafür, dass der Hobo ein beliebtes Accessoire ist, ist die Tatsache, dass die meisten Hollywoodstars diesen besonderen Stil bevorzugen. Es ist fast universell und passt zu den meisten alltäglichen Bögen :

  • femininer Alltagslook (eine solche Tasche passt perfekt zu einem Kleid von beliebiger Länge und offenen Sandalen mit einem kleinen festen Absatz);
  • free urban style (stylische Leggings oder Röhrenjeans kombiniert mit einem voluminösen Pullover und offenen Stiefeln mit niedrigen Absätzen, ein unauffälliges Riesenmodell in monochromen Farbtönen passt zu diesem Outfit;
  • Herbstset (ein länglicher Mantel oder Schaffellmantel in Kombination mit einem Rock oder einer Jeans, ein mittelgroßes Produkt passt perfekt zu einer ähnlichen Schleife);
  • Frühlingslook (ein Kleid mit freiem Schnitt bis zur Mitte des Oberschenkels, ein länglicher Umhang in frischer Minze und eine zur Oberbekleidung passende Hobo-Tasche, dieses Outfit sieht sehr frisch aus, als Schuhe werden klassische „Boote“ mit hohen, dünnen Absätzen gewählt).

Wichtig! Es lohnt sich, ein eigenes Bild zu wählen, um wirklich originell und stilvoll auszusehen. Die Tasche passt zu fast jedem gewählten Outfit.

Hobo-Marken

Alle modernen Designhäuser bieten in ihrer Kollektion einen Hobo als eine der Optionen für Accessoires für Alltagskleider. Sie passen gut zu jedem Kleiderschrank und zu verschiedenen Kombinationen.

  1. Es gibt erkennbare Produkte wie Burberry. Sie sind in der Sammlung ziemlich häufig vertreten. Es gibt monophone Modelle und Stile, die mit Drucken verziert sind, sowie Produkte aus Markentrendstoffen.
  2. Die Marke Gianni Conti kombiniert sehr gerne verschiedene Texturen und präsentiert Modeliebhabern Patchworkstile. Dies sind wirklich erstaunliche und attraktive Modelle, die ursprünglich jede Garderobe ergänzen.
  3. Qualitätsprodukte werden von der italienischen Firma Furla angeboten. Das Unternehmen verwendet die Haut verschiedener Rassen (z. B. Python, Krokodil, junge Kälber), die in fertigen Produkten großartig aussieht und die Aufmerksamkeit anderer auf sich zieht.

Hobo war schon immer das perfekte Accessoire, um verschiedene Gegenstände zu tragen. Heute ist es nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer ein stilvolles Kleidungsstück.