Was ist ein Portfolio?

Seit jeher hat die Menschheit das Bedürfnis, Dinge zu tragen. Der erste Anschein einer Dokumententasche erschien in Rom vor unserer Zeitrechnung.

Was ist eine Aktentasche?

Dies ist eine rechteckige Tasche mit einer Schließe oder einem Reißverschluss mit einem Griff zum Tragen von Dokumenten, Büchern und Notizbüchern. In der Regel ist es aus Leder oder Kunststoff, es passiert auf einem langen Gürtel oder auf Riemen, mit Metallbeinen, ein modernes Portfolio kann einen Laptop passen. In der Umgangssprache kann das Wort verwendet werden, um die Wunde eines Schülers zu kennzeichnen.

Bedeutung des Wortes

Der Begriff leitet sich von den französischen Wörtern porter (abgenutzt) und feuille (Blatt) ab. Derzeit ist der Begriff recht weit gefasst und kann sowohl zur Bezeichnung von Dingen als auch für die Gesamtheit von Befugnissen oder eines Komplexes von Vermögenswerten eines Wirtschaftsgegenstandes verwendet werden.

Mode-Accessoire

Ein Portfolio ist ein wichtiges Element eines Geschäftsstils. Durch die richtige Auswahl in Farbe und Qualität des Materials wird sowohl die Lakonizität des Bildes betont als auch der einwandfreie Zustand des Papiers gewährleistet. Die Größe der Tasche sollte so sein, dass sie Blätter im A4-Format enthält, da die Dokumente weder gefaltet noch gefaltet werden können.

Eine wichtige Eigenschaft ist die Funktionalität. Ein gutes Modell hat mehrere Innenfächer mit zahlreichen Taschen. Designoptionen sind unterschiedlich. Für Frauen hat die Tasche eine etwas kleinere Größe und ein Fach für Kosmetika.

Das Image eines Unternehmers kann durch ein Portfolio aus echtem Leder perfekt hervorgehoben werden, obwohl es jetzt günstigere Modelle aus Kunstleder oder synthetischen Materialien gibt . Farbe für Männer ist am besten geeignet schwarz oder grau. Mit einer kompetenten Kombination aus Kleidung und Schuhen können Frauen mit Burgunder-, Braun- oder Pastelltönen experimentieren.

Schultasche

Die Aktentasche für den Schulbesuch ist eine Tasche mit einem Griff und starren Wänden. Derzeit ist dieses Modell für eine Bildungseinrichtung nicht relevant, da das Gewicht nicht gleichmäßig verteilt ist. Das Kind trägt es in einer Hand, was sich negativ auf die Körperhaltung auswirkt und im Laufe der Zeit zu Skoliose führen kann.

Wenn die Mappe Träger hat - das ist ein Schulranzen -, ist er speziell für die harmonische Entwicklung des Kindes geschaffen. Sie können es als ideales Modell für den Schüler bezeichnen: Es verhindert die Entwicklung von Skoliose und schützt aufgrund des soliden Gehäuses zuverlässig das Unterrichtsmaterial.

Investitionsattribut

Es ist eine Kombination aus Einlagen in Wertpapieren und anderen Vermögenswerten mit dem Ziel, Gewinne zu erzielen und Verluste zu minimieren . Finanzinstrumente werden von einem Investor gehalten und verwaltet. Wir können die Arten von Anlageportfolios unterscheiden:

  • aggressiver Investor - zielt darauf ab, ein hohes Einkommen mit erheblichem Risiko zu erzielen;
  • konservativer Anleger - beinhaltet den Erhalt von Erträgen aus verlässlichen Wertpapieren mit minimalem Risiko, jedoch auf unbestimmte Zeit;
  • Moderater Anleger - das durchschnittliche Einkommen aus Wertpapieren zuverlässiger Emittenten mit langfristiger Kapitalanlage und moderatem Risiko;
  • ineffektiver Anleger - gekennzeichnet durch ein niedriges Risiko- und Ertragsniveau bei zufällig ausgewählten Wertpapieren.

Führungsposition

Die Zuweisung des Portfolios beinhaltet die Ernennung und Übermittlung des entsprechenden Dokumentenpakets. In einem Rechtsstaat wird häufig der Begriff „Ministerportfolio“ verwendet . Ein Minister ohne Geschäftsbereich ist ein Mitglied des Kabinetts, das das Ministerium nicht leitet, aber das Recht hat, mit anderen gleichberechtigt abzustimmen.

Mehr Werte

Das Wort Portfolio kann verwendet werden, um zu bedeuten:

  • Bestellungen an das Unternehmen;
  • große Brieftasche;
  • Reihe von Parametern, die die Richtung und den Umfang des Unternehmens angeben;
  • Manuskripte beim Verlag eingereicht.