Was ist das? Schreckliche Bilder von Sternen in Badeanzügen

Die Stars des Kinos und des Showbusiness sind Menschen wie wir und es ist ihnen nicht fremd, sich als normale Menschen auszuruhen. Sie lieben es auch, mit ihren Freunden und der Familie am Strand zu entspannen, zu schwimmen und sich zu sonnen. Aber der Status eines Sterns hinterlässt einen gewissen Eindruck und an solchen Tagen folgen die Paparazzi der Medienperson unermüdlich auf der Suche nach möglichen Fehlern.

Badeanzug und seine Sorten

Badeanzug ist eine bequeme elastische Kleidung für den Aufenthalt im Wasser. Designer haben heute eine Vielzahl von Varianten und Stilen dieses Artikels der Damengarderobe vorgestellt. Das Produkt kann für jede Figur ausgewählt werden, sodass es die Silhouette erfolgreich umreißt und die Würde der Figur hervorhebt.

Die beliebtesten sind:

  • getrennt (sie sind ein Produkt aus zwei Teilen - ein Mieder und eine Badehose, die unterschiedliche Verzierungen und Befestigungen am Körper aufweisen können; hier werden Bikinis, Minibadebekleidung und ein Bando unterschieden);
  • Fusion (einteiliger Badeanzug, der den Körper von der Brust bis zum Gesäß vollständig bedeckt und die Arme offen lässt);
  • Monokini (eine Kreuzung zwischen den ersten beiden Sorten, hat ein separates Oberteil und eine Badehose, die mit einem durchbrochenen oder dekorativen Einsatz am Bauch entlang verbunden sind);
  • für den Pool (hier sind normalerweise maximal geschlossene Badeanzüge erwünscht, die die Schultern für Bewegungsfreiheit offen lassen, auch separate Badeanzüge mit geschlossenem Oberteil und Minishorts sind beliebt).

Wichtig! Fast jede Art von Badeanzug kann für jede Art von Figur erfolgreich ausgewählt werden. Die einzigen außergewöhnlich üppigen jungen Damen sind eine Ausnahme. In ihrem Fall ist es besser, Fusionsprodukte mit Drucken und Verzierungen zu wählen, die die Fehler der Figur verbergen.

Stars vernachlässigen oft den Rat von Stylisten und Modedesignern und entscheiden sich, etwas völlig Unangemessenes an den Strand zu bringen. Fotografen dösen nicht ein und sammeln ganze Sammlungen berühmter Persönlichkeiten, die unpassend aussehen.

Top 5 der unglücklichsten Sternbilder am Strand

Alle Fans warten gespannt auf die sternenreichen Strandausgänge und die Paparazzi schlafen nicht. Fotos ohne Photoshop erscheinen daher ständig in verschiedenen Druckmaschinen, die die Lieblingsfiguren aller auf dem Fernsehbildschirm in einem ungünstigen Licht erscheinen lassen. Wir haben die 5 unglücklichsten Strandbilder gesammelt.

Irina Shayk

Das Modell russischer Herkunft hat eine beneidenswerte Figur und Erscheinung und ist in ausgezeichneter körperlicher Verfassung. Aber die Wahl eines Badeanzugs beim Entspannen in Mexiko hat sie eindeutig im Stich gelassen. Das Mädchen entschied sich für einen Bikini, dessen Oberteil eindeutig zu klein für die üppige Brust des Models war. Fotografen ergriffen sofort die Chance und fotografierten den Stern in den unansehnlichsten Winkeln.

Courtney Stodden

Courtney entschied, dass ein Badeanzug mit Salatblättern am erfolgreichsten und attraktivsten ist. Das Mädchen hat eine beneidenswerte Figur, aber ihre Wahl des Bikinis hat sie im Stich gelassen. Das Outfit sieht lächerlich und unattraktiv aus.

Lady Gaga

Die körperliche Verfassung der skandalösen Sängerin und Songschreiberin ist ziemlich gut, aber mit der Wahl eines gestrickten Badeanzuges hat die Sängerin den Eindruck ihrer Figur nahezu ideal verdorben. Darüber hinaus machten zwei Schwanzpferdeschwänze das Mädchen völlig asexuell.

Mariah Carey

Die Sängerin hat sich nie durch gemeißelte Formen auszeichnen können, aber das hält das Mädchen nicht auf. Sie ist eine "Meisterin des Sports" beim Zugang zum Strand in ungeeigneten Badeanzügen. Ein anschauliches Beispiel ist eine schwarze Monokini mit einem dünnen Verbindungsteil über dem Bauch. Ein solcher Badeanzug machte Mariah zu voluminös und formlos.

Lindsay Lohan

Das Bild von Lindsay am Strand, bestehend aus einem Hochzeitsanzug und den Gamaschen der Großmutter, begeisterte alle Fans der jungen Schauspielerin. Er sah schrecklich aus, seine Brust fiel fast aus dem Oberteil. Gleichzeitig ist die Figur des Stars längst nicht mehr attraktiv und ruft buchstäblich nach der Notwendigkeit, ins Fitnessstudio zu gehen.

Wenn ich mir diese 5 Sterne anschaue, möchte ich ihnen einen Rat geben, zu den Stylisten zu gehen und ihre Meinung zu hören. Immerhin zeigt sich deutlich, dass die Wahl eines Badeanzugs sehr erfolglos war. In den meisten Fällen betonen Badeartikel alle Mängel und verbergen zuverlässig die Tugenden der Figur.