Was ist das - Polaroid-Brille?

Ein mit Filtern ausgestattetes polarisiertes Zubehör schützt Ihre Augen vor Strahlen. Ein auffälliger Vertreter solcher Gläser ist das Polaroidmodell. Das Accessoire dient nicht nur als Dekoration und schafft ein stilvolles Bild, sondern erfüllt auch eine Schutzfunktion. Dies bedeutet, dass sie die Exposition der Augen gegenüber gefährlicher Strahlung verringern. Wenn es dem Sonnenlicht ausgesetzt wird, kann es ein unangenehmes Gefühl hervorrufen und Pathologien hervorrufen.

Polaroidgläser - Definition

Das polarisierte Zubehör ist mit eingebauten vertikalen Filtern ausgestattet, die das Licht in horizontaler Richtung blockieren. Aus diesem Grund dringt nur vertikal ausgerichtetes Licht in die Augen ein und verhindert Blendung.

Wichtig! Die Wahrnehmung von Farben und Tönen wird viel besser. Ein Mann mit Polaroidbrille sieht ein perfektes Bild vor sich.

Wann erschien die Polaroid-Brille?

Im Jahr 2006 brachte das Unternehmen Produkte auf den Markt, die die Führungsposition des Unternehmens bei der Herstellung von Sonnenschutzmodellen bestätigten und moderne Normen und Standards festlegten.

In Großbritannien gemachte Punkte . Es wurde eine innovative Druckpoliertechnologie eingesetzt. Dank ihm wird der Großteil der Infrarotstrahlung absorbiert. Wenn eine Person eine Brille trägt, ist sie bequem und bequem. Die Augen in ihnen sind nicht heiß, die übertragene Wärme wird reduziert.

Die Wichtigkeit und Wichtigkeit der Polarisation

Polarisierendes Licht wird nur vertikal und horizontal gestreut . In einer vertikalen Ebene gibt es eine Beleuchtung, die den Augen zugute kommt. Blendung, wenn Licht in der horizontalen Ebene mit Wasser oder anderen reflektierenden Oberflächen in Kontakt kommt, erzeugt Rauschen und führt zu Ermüdung der Augen.

Tragen Sie eine Polaroidbrille, um Ihre Augen vor Licht und schädlicher UV-Strahlung zu schützen. Ein Produkt, das den Bildkontrast und die Farbwiedergabe verbessern kann, ermöglicht es einer Person, sich wohl zu fühlen.

Durch die Verletzung der Erdschutzschicht entsteht gefährliche Strahlung, die die Augen schädigt. Polaroid hat dieses Problem vollständig gelöst. Sie entwickelte Sonnenschutzgläser, die den größten Teil der Sonne vom Eindringen abhalten und Schäden verhindern.

Die Technologie zur Herstellung von Sonnenbrillengläsern

Für eine innovative Produktion wurde eine spezielle fortschrittliche Technologie entwickelt, die die Schicht vor Beschädigungen schützt und der Brille eine Form verleiht, die sich bis zu den Rändern erstreckt.

Wichtig! Die Schutzschichten verbinden sich gut miteinander. Produkte sind von hoher Qualität.

Vorteile von Polaroud-Objektiven

Die Gläser sind mit einer Siebenschichtbeschichtung ausgestattet, die Lichtstrahlen abblockt . Weitere Vorteile dieser Marke sind:

  • kleine Augenermüdung;
  • Durch die Verbesserung des Kontrasts wird eine klare Bildwahrnehmung erreicht.
  • hoher Schutz gegen UV-Strahlen;
  • genaue Farbwahrnehmung.

Das Accessoire ist angenehm zu tragen und hält viele Jahre. Dies wird durch Aufbringen einer zusätzlichen Schicht erreicht, die Beschädigungen verhindert.

In der Mitte der Brille befindet sich ein polarisierender Film. Es ist das Hauptelement, durch das die Augen vor Licht geschützt werden. Die Folie ist von einer speziellen Schicht umgeben, die UV-Strahlen absorbiert. Die folgende Beschichtung macht Glas oder Kunststoff flexibel und haltbar.

Die dritte Schicht ist einzigartig, widerstandsfähig gegen Kratzer und physikalische Einflüsse.

Arten von Polaroidpunkten

Es gibt verschiedene Modellvarianten (Foto):

  • Männer
  • Sport;
  • Frauen
  • Kinder;
  • universell.

Die Markierung auf der Brille gibt den Verwendungszweck, das Herstellungsmaterial und die Sammlung an.

Der erste Buchstabe bestimmt die Sammlung und Mitgliedschaft des Modells. Das folgende Symbol kennzeichnet das Material des Zubehörs. Dann gibt es eine Zahl, die das Herstellungsjahr zeigt. Ein abschließendes Zeichen kennzeichnet die Farbe.

Wie kann man ein Original von einer Fälschung unterscheiden?

Eine große Nachfrage nach Polaroid-Produkten verursachte eine große Anzahl von Fälschungen. Wenn eine Person kein echtes Modell trägt, kann dies negative Konsequenzen nach sich ziehen, z. B. eine brennende, verschwommene Sicht. Viele Käufer interessieren sich für die Auswahl des richtigen Originals.

Hierbei werden wichtige Merkmale berücksichtigt:

  1. Kennzeichnung auf dem Produkt. In der Kollektion ist bis 2011 die Aufschrift "Pixel Design und Polaroid". In der nach 2011 erschienenen Serie wird die Kennzeichnung durch ein Datum ergänzt, das aus 3 Zeichen besteht. Es zeigt das Datum, den Monat und das Jahr der Produktion an. Auf gefälschten Produkten können Sie viele Buchstaben und Zahlen sehen. Sie sollen Solidität geben. Oft haben die Inschriften die Form „Made in UK oder Dezigned by“. Sie sind auf dem Original nicht zu finden. Der nächste Unterschied ist das Vorhandensein von Tippfehlern im Namen.
  2. Metallrahmen . Im Original sieht der Käufer keine Mängel, Mängel, Vorsprünge. Die Farbe wird gleichmäßig und schweißt - von hoher Qualität. Gefälschte Produkte haben Mängel, Benzinflecken und eine schlechte Farbqualität.
  3. Kunststoffrahmen . Das Originalzubehör zeichnet sich durch eine gleichmäßig dünne Trennlinie aus, die eine gratfreie Spritzgussform aufweist. Die Kopie ist mit einer gekrümmten Linie versehen.
  4. Die Armklemmen der Originalmodelle sitzen fest, das Spiel tritt auch nach mehrjährigem Verschleiß nicht auf. Bei einer billigen Fälschung werden Schleifen mit einer Lücke verwendet.
  5. Etiketten und Broschüren . Das vorliegende Polaroid von 2008 und 2009 enthält eine Anleitung, die aus 5 Seiten besteht. Informationen werden in russischer Sprache bereitgestellt. Die erste Seite enthält den Namen der Sammlung. Die Broschüre umfasst 8 Seiten für die Modelle 2010 und 2011. Unter den Premium-Herren steht das Rostest-Zeichen. Es verfügt über Silber geprägt. Analoge verkaufen sich ohne Broschüren oder schlechte Qualität.

Wenn der Käufer seine Augen vor den schädlichen Einflüssen der Strahlen schützen möchte, empfiehlt es sich, eine geprüfte Polaroidbrille zu kaufen. Das Angebot ist recht umfangreich, jeder findet das Produkt in der gewünschten Form und Farbe. Die Hauptsache ist zu lernen, das Original von Fälschungen zu unterscheiden.