Was für eine Strumpfhose, um ein schwarzes Kleid zu tragen

Die Vorfahren der Strumpfhose sind Strümpfe. Wessen Idee es ist, streiten sich Modedesigner bis heute. Strümpfe zu tragen war nicht einfach. Ein ganzes Strumpfbandsystem, das eine Frau unbehaglich macht. Obwohl es optisch wunderschön aussah, wärmte es sich bei kaltem Wetter nicht, und außerdem stachen zu warme Strümpfe und Strumpfbänder unter der Kleidung hervor. Designer haben sich zum Ziel gesetzt, dem Strumpfband ein Ende zu setzen.

Welche Nylonstrumpfhose trägt man unter einem schwarzen Kleid

Eine Vielzahl von Farbtönen und Texturen erfreuen die Fashionistas von Saison zu Saison mehr und mehr. Eine Frau sollte abends durch ihren Kleiderschrank denken. Betrachten Sie die Option mit einem schwarzen Kleid, bei dem die Auswahl der Strumpfhose als wichtiger Punkt angesehen wird.

Schwarze sind eine besonders beliebte Option, aber hier muss man vorsichtig sein: Wenn man ein ultradünnes Kleid anzieht, sollte es das dünnste sein. Erinnere dich an die Regel! Je wärmer das Kleid, desto dichter die Textur der Strumpfhose

Weiß ist eine attraktive Kombination mit einem schwarzen Kleid, einem stabilen Klassiker. Es lohnt sich, eine weiße Handtasche und einen Schal zu wählen und das Bild für Helligkeit und Extravaganz mit einer kleinen roten Handtasche, Gürtel, zu verdünnen. Denken Sie daran! Weiß ist fett.

Braun - praktisch und vielseitig mit einer dichten Textur kann mit einem Outfit aus Kostümstoff getragen werden, das zu den Schuhen oder Stiefeletten passt, die das Bein optisch verlängern.

Grau, Graphit - die dichten Gewänder Ihrer Beine in Grau und Graphit passen zu Strickwaren, Accessoires in leuchtenden und gesättigten Farben - Ohrringe, Handtasche, Gürtel - tragen dazu bei, das scheinbar düstere Bild zu verwässern. Die Farbe des Zubehörs kann je nach Situation gewählt werden. Wenn Sie ins Büro gehen, sind die Farben weniger auffällig und wenn es ein Abendspaziergang ist, umgekehrt.

Mesh - Ein großes Mesh wirkt auf langen und schlanken Beinen attraktiv. Das Netz aus Rot, Lila und anderen Tönen eignet sich jedoch nur für Themenpartys oder für eine intime Atmosphäre.

Spitze - dünne Spitzenstrümpfe sollten unter einem schwarzen Seidenkleid getragen werden.

Fantasie (Strasssteine, Zeichnungen, räuberische Drucke) - das Wichtigste dabei ist, es nicht zu übertreiben und die Farbe der Accessoires nicht zu verlieren, die Strenge und Harmonie betonen sollen, und nicht Vulgarität. Eine kleine Clutch mit Aufdruck reicht aus.

Perlglanz (Lycra) - denkwürdig, nie anziehen. Diese längst vergangene Mode

Kann ich eine schwarze Nylonstrumpfhose unter einem schwarzen Kleid tragen?

Dies ist der Trend der aktuellen Mode. Schwarzes Oberteil und schwarzes Unterteil bilden eine elegante Kombination. Wird es eine Dinnerparty sein, ein Geschäftstreffen? Vergessen Sie nicht den Stoff der Kleidung und die Textur der Strumpfhose!

Körperstrumpfhose - die beste Option

Kombinieren Sie sie mit Kleidung in dunklen Farben, äußerst vorsichtig. Zu blasse Farben lassen Ihre Beine abgemagert erscheinen und die Farbe der Bräune erscheint im Gegenteil unnatürlich. Bei der Auswahl von fleischfarben müssen Sie den natürlichen Hautton der Hände und der Haut als Ganzes einhalten.

Wenn Sie veröffentlicht wurden, wo es unangemessen ist, ohne bedeckte Beine aufzutreten, können Sie eine ultradünne Matte zwischen 8 und 15 Den wählen. Sie sollten keine Hauttöne tragen, wenn Ihre Kleidung und Schuhe dunkel sind. Diese Option "schneidet" Ihre Figur in drei Teile.

Was für eine warme Strumpfhose, um ein schwarzes Kleid zu tragen

Warme Sachen eignen sich, wenn das schwarze Outfit aus dickem Stoff besteht und knielang mit langen Ärmeln oder drei Vierteln ist. Dunkelgraue oder dunkle Kohlenfarbe mit glatter Oberfläche. Auch hier verlieren Sie nicht mit der Auswahl an Schuhen, die zu grauen Strumpfhosen passen.

Kann ich eine warme schwarze Strumpfhose tragen?

Warme, gestrickte, durchbrochene Arbeiten wurden unter Modefans immer beliebter. Sie müssen neutrale Farben wählen, die mit jeder Kleidung kombiniert werden. Dies sind dunkle oder feste Töne. Helle Farben verbinden sich mit pastellfarbenen Kleidungsstücken.

Farbige Strumpfhosen - eine interessante Option

Ich möchte, dass du ein denkwürdiges helles Mädchen bleibst, lila oder blau dichte Strumpfhosen kaufst, eine Geldbörse und Gläser der gleichen Farbe aufnimmst und mutig mit einem schwarz-grauen Outfit kombinierst. Versuchen Sie, mit Schmuck anstelle von Brillen zu spielen, wenn diese unpassend sind. Wenn Sie grün oder türkis tragen, müssen Sie einen knielangen Rock wählen und zum Beispiel einen Hut der gleichen Farbe tragen.

Wie man Strumpfhosen je nach Kleid auswählt

Es ist wichtig, dass sie im Einklang mit dem Stoff des Kostüms und dem gesamten Bild "freundlich" sind. Dünne, matte Passform für Alltagsgegenstände aus einfacher, zarter Strickware. Strumpfhosen machen ein warmes Strickkleid ideal wieder gut. Neben einem dichten Stoff eignet sich auch ein Produkt mit einem Muster.

Designs mit einem Pfeil oder einer Naht auf der Rückseite rufen begeisterte Blicke hervor.

Die Kleiderlänge ist ein wichtiger Indikator

Die Länge des Rocks kann variiert werden. Die Hauptsache ist, Zubehör zu wählen. Zum Beispiel harmonieren rote Leggings perfekt mit einem mittellangen Kleid, aber achten Sie darauf, eine Handtasche nach Farbe zu wählen. Das Ergebnis ist ein elegantes und weibliches Image.

Je kürzer das Kleid, desto dünner sollte die Strumpfhose sein!

Auf den Stil des schwarzen Kleides kommt es an

Zum ausgestellten passen leicht rauchige Töne. Wenn das Cocktail-Outfit leicht, aber nicht zu offen ist, halten Sie bei Charcoal Black an. Sommerkleid oder Minirock mit Strass und Pailletten erfordern keine zusätzliche Dekoration, entscheiden Sie sich für mattschwarze oder fleischige Strumpfhosen. Etuikleid betont Ihre Figur und Harmonie der Beine, hier können Sie mit einfachen und natürlichen Farben tun.

Welche Strumpfhose für ein schwarzes Kleid im Winter zu wählen

Warme Nelken, schlicht oder durchbrochen - die Voraussetzung für Winterkleidung. Meistens wählen Frauen Carbon- oder Graphit-Mikrofasermaterial. Hier ist es das gleiche, der dichte Stoff der Kleidung - verdichtete Strumpfhosen, die zu den Schuhen passen.

Wichtig! Nehmen Sie im Winter Strumpfhosen mit, in denen es warm sein wird.

Und denken Sie daran, dass Ihre Strumpfhose ordentlich aussehen sollte, ohne Spulen, Löcher und genähte Knoten. Es ist nicht akzeptabel, verbrannte und gedehnte Kleidung zu tragen, aber auch kleine Größen, um zu vermeiden, dass sich der Pfeil an der falschen Stelle befindet.

Bemühen Sie sich, Kleidung und Accessoires so auszuwählen, dass sie attraktiv und ungewöhnlich sind.