Warum sollten Schüler Uniformen tragen und keine Lehrer?

Schuluniformen für Lehrer werden in Russland aktiv diskutiert. Wenn es Schüler und Kundgeberteams in anderen Bereichen diszipliniert, warum sollte es dann nicht in Schulen für alle eingeführt werden?

Warum nicht?

Überall begegnen wir Menschen in Uniform, und das gilt als normal:

  • Ärzte in weißen Kitteln;
  • Arbeiter in Fabriken;
  • Catering-Personal;
  • Banken, Hotels, Geschäfte verschiedener Formate und andere Institutionen;
  • Armee und Polizei.

Kleidung betont den Status und hebt den gewünschten Mitarbeiter in der Menge hervor. Beispielsweise erkennen wir in einem Geschäft immer den Berater für die Farbe eines Firmenhemdes oder einer Firmenweste, dies hilft, sich zu orientieren.

Privatschulen und Turnhallen haben bereits ein Formular für Lehrer.

Wie es aussieht und wie praktisch

In den meisten Schulen gibt es bestimmte Grenzen, die die zulässigen Farben und Stile einschränken und nur den Designern freien Lauf lassen. Sie werden neue Lösungen finden und anbieten! Die Hauptsache ist, dass die Kleidung am Ende für alle Lehrer zugänglich sein sollte, auch für abgelegene Siedlungen.

Umfragen ergaben, dass die meisten Teilnehmer der Meinung sind, dass die Schüler Uniform tragen müssen - auf diese Weise wird ihre Disziplin verbessert und ihre Leistungsindikatoren werden verbessert. In Bezug auf die Uniform für das Lehrpersonal sind die Ergebnisse völlig unterschiedlich: 63% der Befragten stimmten dem Vorhaben nicht zu!

Was sind die Vorteile:

  1. Es wird keine ärgerlichen Situationen geben, in denen der Lehrer in einem ungeeigneten Kleid zum Unterricht kam oder mit Zubehör zu weit gegangen ist.
  2. Ideale Situation: hochwertiger Stoff, aufwändige Silhouetten und das gesamte "Bankett" auf Kosten des Arbeitgebers.
  3. Es ist wahrscheinlich, dass das Formular das Ansehen des Lehrerberufs erhöhen wird.
  4. Es wird einfacher, die Kleiderordnung zu befolgen.

Nachteile des Eintritts in einheitliche Kleidung

Aus Gründen der Fairness ist es wichtig, die Mängel eines einzigen Formulars für Lehrer zu erwähnen. Das Problem hat eine technische Seite:

  • Merkmale der Figur werden nicht berücksichtigt;
  • Nicht alle Farben sind für alle gleich gut geeignet.
  • Die Qualität des Gewebes kann in Frage gestellt werden.

Wenn Sie sich die Fotos der Mannschaften in der bereits eingegebenen Form ansehen, können Sie sehen, wie der Bleistiftrock anders aussieht. Ja, dies ist ein fast universelles Thema, aber auch einige Nuancen müssen berücksichtigt werden!

Es wird eine interessante Meinung geäußert: Es wäre viel besser, die Lehrer nicht mit denselben Kleidungsstücken, sondern mit einigen stilvollen Accessoires zu vereinen: Abzeichen, Schals, das Wahrzeichen der Schule.

Der durch die Einheitlichkeit des Stils zum Ausdruck gebrachte Unternehmensgeist verbindet und bereitet sich auf die Arbeit vor. Wenn Sie sich involviert fühlen, ist es einfacher, den Prozess zu genießen. Die externe Kontrolle und Organisation haben die Lehrer immer ausgezeichnet, so dass sie sich leichter neu organisieren können.

Zusammenfassend können wir schließen, dass die Idee selbst nicht schlecht ist, die Hauptsache ist, sie richtig zum Leben zu erwecken, so dass es keine Exzesse gibt. Der Lehrer steht immer im Mittelpunkt und sollte stilvoll und geschmackvoll gekleidet aussehen.