Warum ist es in weiten schwarzen Kleidern nicht so heiß wie in weißen?

Ich erinnere mich, dass uns alle von Kindheit an beigebracht wurde, dass man im Sommer leichte Kleidung tragen sollte. Sie verstehen mit zunehmendem Alter - ein Fehler hat sich in diese Überlegung eingeschlichen. Nachdem ich in heißen Ländern war, machte ich auf die Einheimischen und ihre dunklen, weit geschnittenen Outfits aufmerksam. Was ist der Vorteil solcher Kleidung?

Erinnere dich an Physik und Geschichte

Aus wissenschaftlicher Sicht spiegelt weiße Farbe das gesamte Spektrum wider, sodass unser Auge die Abwesenheit von Farbe sieht. Wir argumentieren weiter: Weiße Kleidung reflektiert Sonnenwärme von außen und gleichzeitig Wärme von unserem Körper. Schwarze Kleidung absorbiert die Wärme von innen und außen und erhöht so die Überhitzung. Aber ein weitläufiger Schnitt lässt den Wind den Körper oval machen, schützt uns vor Hitze und ist viel effektiver als weiße Roben!

Ein gutes Beispiel: Eisbären leben im Norden und in den Breiten mit wärmerem Klima haben Tiere dunkle Haare! Die Natur selbst kümmert sich um die Tiere, so dass sich einige bei Kälte und andere bei Hitze wohl fühlen.

Die Nomaden der Sahara haben lange Zeit dunkelblaue, weitläufige Gewänder bevorzugt, und dies ist keine momentane Laune, sondern seit Jahrhunderten ein bewährtes, wirksames Kühlsystem für den Körper. Einwohner der südlichen Länder ertragen ruhig sogar 50 Grad Hitze!

Schwarze Kleidung führt zwei thermische Prozesse gleichzeitig durch . Die Wärme kommt von der Sonne herunter und wird zurückgenommen, und obwohl helle Stoffe mehr Strahlen reflektieren, bleibt keiner der Bewohner der südlichen Länder freiwillig in weißer Kleidung unter der Sonne. Und außerdem wird keiner von ihnen einen eng anliegenden Pullover oder ein Thema kaufen! Tuniken und Umhänge sorgen für eine hervorragende Luftzirkulation, die natürlich überschüssige Wärme abführt.

Im Jahr 1978 führte eine Studie über die Farbe der Vögel. In der Hitze ohne Wind ist das weiße Gefieder am effektivsten, und wenn die Brise aufsteigt, sind dunkle, flauschige Federn die beste Option.

Warum im Sommer schwarz wählen?

Mit der Dominanz von mehrfarbigen Stoffen und Drucken möchte ich mich vom allgemeinen Hintergrund abheben. Es gibt zwei Möglichkeiten: Wählen Sie die hellste Bluse oder ein schlichtes Sommerkleid. Ich werde also vier gewichtige Argumente für Schwarz vorbringen.

  1. Mystery Fleur passt zu allen Mädchen, unabhängig von Alter und Stil. Dies ist ein ewiger Klassiker außerhalb des Genres und der Zeit.
  2. Immer aktuell am Strand, so dass Sie mit strenger Eleganz abheben können.
  3. Geräumige Outfits bringen auch in der Mittagshitze Abhilfe.
  4. Es fügt sich perfekt in andere Farben ein. In Modekollektionen gibt es oft dunkle geometrische Muster.

Stylische Tipps für die Wärme

Ich habe effektive Tipps zusammengestellt, wie man sich im Sommer anzieht, um stilvoll auszusehen und eine angenehme Körpertemperatur zu bewahren.

  1. Geben Sie den freien Dingen den Vorzug, damit die Luft zirkulieren kann. Passende Optionen mit weiten Ärmeln, A-Silhouette. Anstelle von Röcken ist es besser, sich für fliegende Röcke zu entscheiden.
  2. Enge Unterwäsche ablegen! Es sollte „atmen“ und keinen „Treibhauseffekt“ hervorrufen.
  3. Tragen Sie im Sommer Outfits aus natürlichen Stoffen: Seide, Leinen, Baumwolle.
  4. Für kühle Tage Röcke mit Futter belassen.
  5. Metall hat die Eigenschaft zu heizen, daher wird empfohlen, auf großen Schmuck zu verzichten.
  6. Achten Sie auf elegante Hüte und leichte Schals, sie helfen, sich vor der sengenden Sonne zu verstecken.
  7. Massive Taschen aus echtem Leder erwärmen sich sehr gut, daher sollten Sie sich für den Sommer mit kleinen Taschen eindecken.
  8. Wählen Sie offene oder perforierte Schuhe.

Es wird nicht empfohlen, sich auf Schuhe mit zahlreichen schmalen Trägern einzulassen. Die Beine schwellen im Sommer viel häufiger an, so dass ein erhöhtes Risiko besteht, die Haut stark zu reiben.

Was ist das Breite schwarze Kleidung ist eine Rettung vor Überhitzung. Es lohnt sich also, sich von alten Vorurteilen zu lösen und Ihre Garderobe auf den neuesten Stand zu bringen! Diese Methode wurde jahrhundertelang von vielen Nationen getestet. Warum also nicht gute Traditionen annehmen?