Turnschuhe, Turnschuhe, Mokassins: Was soll man für den Sommer wählen?

Meine Großmutter, eine edle Modefanatikerin, sagte mir immer, dass die Hauptgarderobe Schuhe seien. "Denk dran, Baby: Wenn du das falsche Paar auswählst, geht es den ganzen Tag", sagte sie. "Nichts als eine verdorbene Stimmung, ein unbeholfener Gang und blutige Hühneraugen." Wie richtig war meine kluge Oma!

Ich erinnere mich ständig an ihre Worte, besonders im Sommer. Sie müssen zugeben, dass schöne, aber unbequeme Sandalen das Leben des Eigentümers wirklich vergiften, und die Gangart „a la paralysed grasshopper“ keinen Reiz hinzufügt, sondern nur Lachen und Mitleid bei anderen hervorruft. Lassen Sie uns daher herausfinden, wie man in der heißen Jahreszeit Schuhe trägt, damit sie bequem, bequem und gesund sind.

Welche Schuhe werden im Sommer bevorzugt?

Die Sommerhitze, die Luft ist dick und dicht, der Asphalt schmilzt unter der sengenden Sonne und die Kleidung klebt wie eine zweite Haut am schwitzenden Körper ... Ich denke, jeder kennt diesen unangenehmen Zustand. Und selbst wenn ein Ausrutscher mit Schuhen herauskam, wird ein Spaziergang durch die Stadt zu einer echten Qual. Wie oft habe ich hübsche junge Damen beobachtet, die in der Apotheke Gipsbündel gekauft und dann auf der nächsten Bank blutende Wunden an ihren Beinen versiegelt haben. Ein schrecklicher und elender Anblick. Aber solche Probleme zu vermeiden, ist nicht schwierig. Man muss nur ein paar einfache Regeln verstehen.

Zuallererst sollten Sommerschuhe weich und geschmeidig sein . Vergewissern Sie sich, dass die Gurte oder Schnürsenkel gut am Bein sitzen, aber drücken Sie nicht auf den Fuß. Tatsache ist, dass in der heißen Jahreszeit der Körper ein wenig anschwillt und elegante Clogs oder Sandalen, die beim Herbstverkauf nach einem einstündigen Spaziergang in der sengenden Sonne gekauft wurden, klein werden können.

Das Material, aus dem das Paar besteht, ist ebenfalls wichtig . Echtes Leder und Wildleder sind natürlich teurer, aber bei ihnen schwitzt und gleitet das Bein nicht. Generell denke ich, man kann an allem sparen, aber nicht an Schuhen. Ja, ein Paar eines führenden Herstellers kostet etwa 3-4 chinesische Fälschungen. Die Lebensdauer ist jedoch viel länger und das Tragen ist ein Vergnügen. Keine Beschwerden, Schmerzen in den Beinen und Schwielen.

Wie trage ich Sportschuhe bei Hitze?

Und was ist mit der heißen Jahreszeit für diejenigen, die einen aktiven Lebensstil und sportliche Kleidung bevorzugen? Klassische Modelle sind in diesem Fall ungeeignet und unpraktisch - man kann sich kaum vorstellen, dass ein Skateboardfahrer in Schuhen oder ein Radfahrer in eleganten Sandalen radelt. Daher ist ihre Option bequeme und stilvolle Sportschuhe: Turnschuhe, Mokassins, Turnschuhe, Sandalen.

Sie schränken die Bewegung nicht ein und ermöglichen es Ihnen, auf dem "Wellenberg" zu bleiben, ohne Schmerzen in den Beinen und Müdigkeit zu verspüren . Ideal für diejenigen, die Freiheit und Komfort am meisten schätzen.

Mokassins

Weiche und bequeme Slipper sind eine ausgezeichnete Wahl für einen Spaziergang an einem heißen Sommertag. Heute finden Sie in den Regalen Hunderte von stilvollen Modellen in allen Farben des Regenbogens. Ihre Aufmerksamkeit verdienen jedoch nur solche aus natürlichen Materialien (Baumwolle oder Wildleder) . Andernfalls ist das Tragen unangenehm, insbesondere wenn man berücksichtigt, dass diese Schuhe ausschließlich barfuß getragen werden und kniehohe Socken, Socken und Fußabdrücke verboten sind. Wählen Sie das Farbschema nach Ihrem Ermessen, aber ich würde empfehlen, helle oder neutrale Töne zu bevorzugen - der abgesetzte Staub wird nicht so auffallen.

Übrigens! Mokassins lassen sich grundsätzlich nicht mit einem Trainingsanzug kombinieren! Gleichzeitig passen sie gut zu kurzen Hosen, Caprihosen, Reithosen, Jeans, Shorts, Tuniken und Sommerkleidern.

Turnschuhe

Turnschuhe sind seit vielen Jahrzehnten bei Anhängern eines aktiven Lebensstils beliebt. Sie sind bequem, schränken die Bewegungen nicht ein und sitzen gut auf dem Fuß. Im Sommer sollten sie jedoch mit Vorsicht getragen werden.

Leider bestehen Turnschuhe zum größten Teil aus künstlichen Materialien. Die vulkanisierte Gummisohle und das dichte Gewebe begrenzen den Luftstrom. Nach ein paar Stunden beginnen Ihre Füße zu schwitzen. Die Folge des vermehrten Schwitzens ist unangenehm - Hühneraugen, Hühneraugen, Pilzbefall und ein charakteristischer "Liebling" . Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie Ihr Lieblingspaar in den Müll werfen müssen. Wachsen Sie den ganzen Tag nicht hinein, lassen Sie Ihre Beine ruhen.

Wichtig! Das Tragen eines Sneakers ist für Menschen mit platten Füßen kontraindiziert!

Turnschuhe in der Hitze sind jedoch generell kontraindiziert. Eine Art "Mantel" ummauerte seine Beine wie in einem Bad .

Sport Sandalen

Die Haltung von Fashionistas zu solchen Sandalen ist seit langem zweideutig. Einige sagten, dass sie ausschließlich für den Sport getragen werden dürfen, während andere auf dem Recht bestanden, diese Schuhe überall zu tragen. Und nach der Tatsache zu urteilen, dass man heute solche Sandalen sowohl im städtischen "Steindschungel" als auch am Strand antreffen kann, haben sie ihren festen Platz in der Garderobe der meisten gewöhnlichen Menschen eingenommen.

Im Grunde genommen ist daran nichts Ungewöhnliches. Die Schuhe sind bequem, frei und von allen Seiten zugänglich. Sie können sie sowohl mit Sportbekleidung als auch mit Kleidern kombinieren . Aber das Tabu auf Socken bleibt unverändert, obwohl viele Männer es sicher vergessen und durch ihre Handlungen eine Menge Witze und Scherze generieren.

Wie wähle ich die "richtigen" Schuhe aus?

Es gibt keine klaren Regeln, die Ihnen sagen, was Sie im Sommer anziehen sollen. Hier konzentriert sich jeder ausschließlich auf seinen Stil und sein Wetter. Aber natürlich lohnt es sich, einige Punkte in Betracht zu ziehen, um aufgrund Ihrer Wahl nicht lächerlich auszusehen:

  • Mädchen mit einem breiten Fuß sollten sich besser weigern, Flip-Flops zu kaufen - bei ihnen sieht das Bein noch breiter aus. Es ist besser, bei Modellen mit geschlossenen Seiten zu bleiben.
  • Niedrige und breite Knöchel verbergen die Knöchelriemen (oder weben sie).
  • Ein kleiner Absatz macht das Bein optisch eleganter.
  • Für Frauen mit geschwungenen Linien sind Plateausandalen die perfekte Wahl.
  • Wenn die Zehen zu lang sind, kaufen Sie statt offener Clogs Schuhe mit einem kleinen Loch im Zeh.

Die Auswahl an Sommerschuhen ist riesig. Hauptsache, es soll bequem und bequem sein, die Füße vor Beschädigungen schützen, nicht reiben und die Haut atmen lassen . Kaufen Sie es mit Bedacht, und vergessen Sie dann die schlechte Laune, die Müdigkeit und die Hornhaut, wenn Sie mit fliegendem Gang durchs Leben gehen.