Trockenfilzen für Anfänger

Die Heimat der Filzwolle gilt als das Land der alten Slawen, was bedeutet, dass das Verlangen nach diesem Handwerk in unserem Blut liegt. Wie die Vorfahren fühlen sich die Menschen von heute von der Fantasie und dem Fehlen vorgegebener Regeln in dieser faszinierenden Tätigkeit angezogen.

Grundlagen des Trockenfilzens für Anfänger

Unsere Zeitgenossen bevorzugen im Gegensatz zu ihren Vorfahren eine andere Filzmethode - „trocken“. Diese Wahl wurde vor allem durch das Auftreten einer Stahlnadel beeinflusst.

Ohne spezielle Nadeln ist dieser kreative Prozess nicht möglich. Sie unterscheiden sich von den üblichen durch Kerben. Kerben, die in die Wollschicht eindringen, verwickeln die Wolle und bilden einen haltbaren Stoff.

Es gibt verschiedene Arten von Nadeln. Sie unterscheiden sich in Querschnittsform, Kerbrichtung, Dicke. Allen Nadeln werden Nummern zugewiesen: Je größer die Nummer, desto dünner die Nadel .

Zu Beginn der Arbeit wird mit dicken Nadeln grobe Wolle gestrickt.

Am gefragtesten sind Nadeln mittlerer Länge . Dies erklärt sich aus der Möglichkeit ihrer Anwendung in allen Phasen des Prozesses.

Dünne Nadeln zeichnen im Endstadium (Finish) kleine Details.

Um mit der Technik des Trockenfilzens zu beginnen, genügen im ersten Schritt mehrere universelle Dreiecksnadeln (Nr. 38).

Die Nadeln brechen oft, besonders für Anfängerinnen. Sie müssen Vorrat haben. Kümmere dich darum im Voraus.

Beim Trockenfilzen werden ausschließlich natürliche Wollfasern verwendet.

Zum Filzen der Grundlagen von Spielzeug und zum Füllen von Stoffpuppen wird ein Faserband verwendet . Es ist grob, mit dem Gehalt an pflanzlichen Verunreinigungen, Wolle.

Das gekämmte Band ist ein reines Wollprodukt in Form von langen Fasern. Es ist zum Trockenfilzen geeignet, aber unangenehm. Bevor Sie mit dem Rollen des Produkts beginnen, müssen Sie die feinsten Fäden gut mischen.

Cardos - fertige Wollmasse . Erinnert äußerlich an Watte. Es besteht aus kurzen, zufällig angeordneten Fibrillen. Es bedarf keiner Vorbereitung, fällt schnell ab. Empfohlen für Anfängerinnen.

Verwenden Sie ein spezielles Filzpad, um Verletzungen und Schäden an den Nadeln zu vermeiden. Am häufigsten werden Schaumschwämme in dieser Funktion verwendet - Automobil, Haushalt.

Wenn Sie vom kreativen Prozess fasziniert sind, besorgen Sie sich einen speziellen, bequemeren Pinsel.

Wer muss sich als eine Form der Kreativität wälzen?

Diese Art von Kreativität ist für fast alle geeignet - sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Psychologen betrachten Filzen als Kunsttherapie . Die Struktur des Fells beruhigt und stimmt sich positiv ab.

Kinder ab drei Jahren können sich im Nassfilzen üben. Zusätzlich zum Vergnügen fördert es die Gesundheit, fördert die Entwicklung von Geduld, Aufmerksamkeit und Genauigkeit.

Im Alter von drei bis sieben Jahren wird Nassfilzen empfohlen. Im schulpflichtigen Alter ist auch trocken geeignet. Für diesen Zeitraum wurden bereits feinmotorische Fähigkeiten entwickelt, und das Kind wird mit scharfen Nadeln fertig.

Diese Art von Kreativität wird nicht für Menschen empfohlen, die allergisch gegen Wolle sind und ernsthafte Probleme mit der Wirbelsäule oder den Gelenken haben.

Was kann aus Wolle mit der Technik des Trockenfilzens gefilzt werden?

Sie verwenden die Methode des Trockenfilzens, um voluminöse Produkte herzustellen: Puppen, Skulpturen und ungewöhnliche Figuren, Spielzeug, Schmuck und Accessoires, Dekorationselemente. Das Verfahren wird zum Aufbringen von Mustern, Mustern auf Wolltexturen verwendet. In der Nadeltechnik entsteht ein künstlerischer Filz - ein Vliestapisserie. Die Vielfalt der Filzprodukte ist einfach unglaublich.

Ein einfacher und interessanter Meisterkurs über Filzspielzeug für Anfänger

Und wir fangen klein an: Wir lernen, ein einfaches Spielzeug zu suhlen .

Die meisten von uns kennen Winnie the Pooh Teddybären seit ihrer Kindheit. Honigliebhaber und Philosoph mit innovativem Denken - so kennen wir ihn und werden versuchen, ihn in einem Wollspielzeug nachzubilden.

Bei allen Arbeiten ist es ratsam, ein Bild eines Teddybären vor Augen zu haben. Auf diese Weise können Sie die Details nicht übersehen und den Charakter des Charakters dem Spielzeug näher bringen.

Materialien und Werkzeuge:

  • Vierfarbiger Kardosom: Weiß, Hellbraun, Braun und Schwarz.
  • Nadel zum Filzen No38.
  • Schwamm für den Untergrund.
  • Ton "Kristall Moment".
  • Rohlinge für die Augen (kleine schwarze Knöpfe).

Reihenfolge der Aktionen

1. Wir rollen einen Rohling für ein Spielzeug - einen Kopf und einen Körper (ein Stück).

Nehmen Sie einen Büschel hellbraune Wolle und formen Sie eine Kugel. Drücken Sie es fest zusammen und beginnen Sie, auf den Untergrund zu legen, mit einer Nadel zu stechen. Damit sich die Nadel nicht in der Faser verfängt und nicht abbricht, steckt sie schräg.

Wolle durch das gesamte Werkstück stecken. Die Figur von Winnie the Pooh sollte einem Ballon ähneln. Durchstechen Sie die Nadel so tief wie möglich. Am Boden des Spielzeugs dürfen keine Hohlräume verbleiben.

Erhöhen Sie die Lautstärke schrittweise, indem Sie Fasern hinzufügen und beachten. Nehmen Sie sich Zeit - die Nadel kann abbrechen.

Wenn das Werkstück der beabsichtigten Größe und Form zu entsprechen beginnt und die Nadel schwer einzuführen ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

2. Wir bilden den Kopf.

Man muss zwischen Kopf und Rumpf eines Teddybären unterscheiden. Umreißen Sie dazu den Hals anhand des Bildes. Akzentuieren Sie die Arbeit mit einer Nadel in dem ausgewählten Bereich - durchstechen Sie die kreisförmige Furche.

Die augen Poke Löcher für die Augen (sollten Hohlräume sein). Nehmen Sie zwei Stücke braune Wolle und schlagen Sie sie leicht mit einer Nadel in zwei flache Kuchen, ohne die Kanten zu beachten. Bilden Sie die gleichen zwei Teile, aber einen kleineren Durchmesser der weißen Wolle.

Tun Sie alle gepaarten Teile (Pfoten, Ohren, Augen) gleichzeitig. Dies ist notwendig, damit sie gleich ausfallen.

Rollen Sie den Kopf an der Stelle der Aussparungen für die Augen, die Details sind braun und oben weiß. Die Augen des kleinen Bären sind fast fertig, es bleiben die Knöpfe anstelle der Pupillen zu kleben. Nähern Sie sich dem Ziel.

Die Nase. Modellieren Sie eine Nase aus einem kleinen Ball aus schwarzer Wolle. Ziehen Sie es an den Kopf des Bären. Passen Sie die Form der Nase mit einer Nadel an, indem Sie sich auf das Bild von Winnie the Pooh beziehen. Umrisse die Nasenlöcher.

Mund, Augenbrauen. Bilden Sie Hohlräume für Mund und Augenbrauen sowie für den Hals. Schwarze Wolle in die Aussparungen ziehen.

Machen Sie nicht die Ohren des kleinen Bären und kleben Sie die Augen nicht, bis Sie das Spielzeug fertig haben. Sie stören die Arbeit.

3. Pfoten

Verwenden Sie braune Karten. Bilden Sie für die oberen Pfoten zwei Rollen. Während sie lose respektiert werden, biegen und wachsen sie mit Wolle. Drücken Sie die Pfoten leicht gegen den Körper - dies ist nur ein Hinweis. Es wird benötigt, damit die Möglichkeit besteht, die Situation bei Bedarf zu korrigieren.

Tun Sie die unteren Pfoten nach dem gleichen Plan, aber beachten Sie, dass sie etwas länger als die oberen sind.

Wenn alles in Ordnung ist, drücken Sie die Pfoten gut gegen den Körper. Fügen Sie Wolle zu den Pfotenbefestigungspunkten hinzu, um zu verhindern, dass sie als Fremdkörper erscheinen. Alle Pfoten abrunden.

4. Schwanz

Nehmen Sie einen kleinen Ball Wollfasern. Falten Sie es in Form eines Kegels und modellieren Sie den Schwanz. Bring ihn zum Arsch des Bären.

5. Ohren

Aus zwei identischen braunen Wollstücken zwei halbrunde Fladen formen. Rollen Sie beide Rohlinge abwechselnd, vergleichen Sie die Größe.

Die äußere Kontur des Ohrs abrunden und festziehen. Rollen Sie die innere pelzige Kante zum Kopf des Teddybären. Vergessen Sie nicht, die Ohren zu beugen!

6. Abschluss der Arbeiten

Rollen Sie das Spielzeug fester, richten Sie die Pfoten aus und glätten Sie die Gelenke.

Kleben Sie die Augen. Wenn Sie kleine Knöpfe an den Beinen verwenden, bohren Sie kleine Löcher mit einer Nadel in die Bahnen. Kleben Sie sie und befestigen Sie die Knöpfe.

Das Spielzeug ist fertig! Vielleicht hat Winnie the Pooh ein völlig unerwartetes Aussehen. Lassen Sie sich nicht entmutigen, dies ist keine Ehe, sondern Ihr kreativer Blick auf den "Cartoon" -Helden.

Nicht aufhören - erschaffen und phantasieren!